Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Babyspinnen oder Spinnmilben

3 verfasser

Nach unten

Babyspinnen oder  Spinnmilben Empty Babyspinnen oder Spinnmilben

Beitrag  OPUNTIO Sa 05 Jun 2021, 13:59

Hallo

Habe gerade an einem Gymnocalycium ein Gespinst entdeckt.
Ich kenne von manchen helleren Spinnmilben Gespinste, die vor allem unter den Blättern von Pflanzen zu finden sind.
Aber das hier sieht mir eher nach einem Spinnennetz einer '' gewöhnlichen'' Spinne aus.
Vor allem die weißen, watteartigen Kokons sind mir von Spinnmilben her unbekannt.
Da ich die Tierchen keinesfalls nur vorsichtshalber killen will, dachte ich, ich frage mal was ihr dazu meint.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
An den vorderen langen Dornen bis zu Topf runter zieht sich das Gespinst

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Mehr gibt meine Kamera nicht her.

Gruß Stefan
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4332
Lieblings-Gattungen : Von allem was

Nach oben Nach unten

Babyspinnen oder  Spinnmilben Empty Re: Babyspinnen oder Spinnmilben

Beitrag  Shamrock Sa 05 Jun 2021, 14:31

Das ist jetzt die Jahreszeit, wo die Spinnen überall ihre Gelege hinterlassen. Auszüchten!

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 26765
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Babyspinnen oder  Spinnmilben Empty Re: Babyspinnen oder Spinnmilben

Beitrag  Rouge Sa 05 Jun 2021, 15:10

Ich bin auch eher für eine Spinnen-Babystube ... die Spinnmilben, die bei mir bisher in Unwesen trieben, machten zwar ähnliche Gespinste, aber in denen waren die Viecher deutlich zu sehen .... bei Dir sind es dann doch nur punktuelle Gespinste ...

_________________
lg Kerstin  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
Rouge
Rouge
Admin

Anzahl der Beiträge : 6716
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten