Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Die 4 Jahreszeiten eines Epis (Pflege durch das Jahr)

+5
Epikaktus
Christa
Christian
Farina
namibulla
9 verfasser

Seite 4 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach unten

Die 4 Jahreszeiten eines Epis (Pflege durch das Jahr) - Seite 4 Empty Re: Die 4 Jahreszeiten eines Epis (Pflege durch das Jahr)

Beitrag  annewenk Mo 12 Dez 2011, 18:03

Vonne,

das haben meine zum Teil auch,da mach Dir mal keine Sorgen,ist normal ! Wink Warum das so ist,kann ich Dir auch nicht sagen,leider! Mein Osterkaktus hat regelrechte kleine Büschel oben !
annewenk
annewenk
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 157
Lieblings-Gattungen : Epis, Hoyas, Caudexpflanzen

Nach oben Nach unten

Die 4 Jahreszeiten eines Epis (Pflege durch das Jahr) - Seite 4 Empty Re: Die 4 Jahreszeiten eines Epis (Pflege durch das Jahr)

Beitrag  vonne Mo 12 Dez 2011, 18:07

Da bin ich beruhigt , danke Anne

LG Vonne
vonne
vonne
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 316

Nach oben Nach unten

Die 4 Jahreszeiten eines Epis (Pflege durch das Jahr) - Seite 4 Empty Re: Die 4 Jahreszeiten eines Epis (Pflege durch das Jahr)

Beitrag  namibulla Mo 12 Dez 2011, 18:19

Anna, du hast nichts falsch gemacht. Es ist ganz normal das sie die eine oder andere Knospe abwerfen. Die Pflanze hat einfach nicht die Kraft für alle. Das ist insbesondere bei kleineren Pflanzen der Fall. Vorausgesetzt du hast nichts am Standort oder Pflege verändert.
Wenn du es allerdings so machst wie ich, aus lauter Ungeduld und Egoismus, die Pflanze zu dir ins Warme holst, braucht man sich nicht wundern. So war es bei meiner im letztem Jahr. Diesen Fehler mach ich nicht wieder. Ein noch kleines Pflänzchen mit 2 Knospen, dann der Temperaturschock und schon waren die Knospen weg. Die Knospen entwickeln sich nicht mehr weiter, werden gelb und fallen dann ab.
Vonne, Anne hat recht, es ist in dieser Jahreszeit normal. Wenn man bedenkt, dass insbesondere die Blattkakteen eine relativ hohe Luftfeuchtigkeit brauchen, braucht man sich nicht wundern, wenn sie in der Ruhezeit, Wurzelchen austreiben.

LG,
Ulla
namibulla
namibulla
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 395

Nach oben Nach unten

Die 4 Jahreszeiten eines Epis (Pflege durch das Jahr) - Seite 4 Empty Re: Die 4 Jahreszeiten eines Epis (Pflege durch das Jahr)

Beitrag  vonne Mo 12 Dez 2011, 18:33

Danke Ulla , für das Aufklären .

LG Vonn
vonne
vonne
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 316

Nach oben Nach unten

Die 4 Jahreszeiten eines Epis (Pflege durch das Jahr) - Seite 4 Empty Re: Die 4 Jahreszeiten eines Epis (Pflege durch das Jahr)

Beitrag  Epikaktus Di 13 Dez 2011, 17:37

Wie ich das eben gelesen habe dachte ich sofort oh da bin ich doch nicht verrückt, habe das erste mal kleine Wurzeln an einer meiner Epis festgestellt, kenne ich eigentlich gar nicht.
Wie gehe ich im Frühjahr damit um? Habt ihr da auch was parat für mich? Lg Gabriela
Epikaktus
Epikaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 175

Nach oben Nach unten

Die 4 Jahreszeiten eines Epis (Pflege durch das Jahr) - Seite 4 Empty Re: Die 4 Jahreszeiten eines Epis (Pflege durch das Jahr)

Beitrag  namibulla Di 13 Dez 2011, 17:56

Hallo Gabriela,
da mußt du garnichts machen. Die vertrocknen zur nächsten Wachstumsphase und fallen dann zum größten Teil ab.
Ich suche mal welche von meinen und mach dann mal Fotos von alten und neuen Luftwurzeln.
LG,
Ulla
namibulla
namibulla
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 395

Nach oben Nach unten

Die 4 Jahreszeiten eines Epis (Pflege durch das Jahr) - Seite 4 Empty Re: Die 4 Jahreszeiten eines Epis (Pflege durch das Jahr)

Beitrag  namibulla Mi 14 Dez 2011, 10:25

Das sind jetzt ein paar Fotos von meinen Pflanzen mit Luftwurzeln.

altes Exemplar mit teilweise abgestorbenen Luftwurzeln

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

neue und alte Luftwurzeln

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Luftwurzeln beim Aporo

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Luftwurzeln bei Hylocereus

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Luftwurzeln bei Lepismium

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

LG,
Ulla





namibulla
namibulla
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 395

Nach oben Nach unten

Die 4 Jahreszeiten eines Epis (Pflege durch das Jahr) - Seite 4 Empty Re: Die 4 Jahreszeiten eines Epis (Pflege durch das Jahr)

Beitrag  Epikaktus Fr 16 Dez 2011, 17:53

Danke Ulla fürs zeigen, hatte so einen Fall halt auch noch nicht Lg Gabriela
Epikaktus
Epikaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 175

Nach oben Nach unten

Die 4 Jahreszeiten eines Epis (Pflege durch das Jahr) - Seite 4 Empty Re: Die 4 Jahreszeiten eines Epis (Pflege durch das Jahr)

Beitrag  annewenk Sa 07 Jan 2012, 16:59

Mein Stecki Orange Fiesta (ein Blatt!) hat eine Knopspe gemacht,die aber leider abfallen wird,denk ich mal! Ist wohl ein zu großer Kraftaufwand für den Kleinen!

Aaaber.....freufreu....nun hab ich einen neuen,kleinen Trieb entdeckt !! Fröhlich Ist das nicht ein braver Stecki ?? Wink

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
annewenk
annewenk
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 157
Lieblings-Gattungen : Epis, Hoyas, Caudexpflanzen

Nach oben Nach unten

Die 4 Jahreszeiten eines Epis (Pflege durch das Jahr) - Seite 4 Empty Re: Die 4 Jahreszeiten eines Epis (Pflege durch das Jahr)

Beitrag  Epikaktus Sa 07 Jan 2012, 23:42

Hallo Annewenk bei mir geht das Epileben auch schon vorwärts. Muß mich endlich mal um meine Digi kümmern so dass ich auch mal was zeigen kann. Lg Gabriela
Epikaktus
Epikaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 175

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten