Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Knospen unserer Kakteen 2022

+57
OPUNTIO
Herold
Echinocarpus
Ario
bruchii
selima
KAPE
Filomena
Wüstenwolli
Globoxx
coolwini
Urszula
JürgenKS
Spike-Girl
Spinifex
ybag
Nilu
Henning
Matches
Krabbel
WaizeBear
Karoka
Ralla
orchidee
Quäxhausgärtner
Karin
Tarias
Didi (†)
jupp999
Tapeloop
Msenilis
Lithopslove
Godefred
thx-tom
Ada
Cristatahunter
Spickerer
thorpi
Peter-Paul
Antonia99
Lutek
nikko
shirina
Perth
Gymnocalycium-Fan
Vollsonnig
Konni
Esor Tresed
moerziWV
Orchidsorchid
Kaktusfreund81
peterausgera
Adrian22
Dornenglück
Lexi
Kaktussonne32
CH-Euphorbia
61 verfasser

Seite 51 von 53 Zurück  1 ... 27 ... 50, 51, 52, 53  Weiter

Nach unten

Knospen unserer Kakteen 2022 - Seite 51 Empty Re: Knospen unserer Kakteen 2022

Beitrag  WaizeBear Fr 30 Sep 2022, 16:56

Hallo Spickerer

Danke für die Aufklärung. Ist zwar schade um die Kindl, aber kann ich gut verstehen. Besonders vor dem Winter, wo der Platz meist noch weniger ist. Mir fehlen auch noch einige Zaubertöpfe, die innen größer sind als außen, damit man mehr Töpfe unterbringt. lol!
WaizeBear
WaizeBear
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 960
Lieblings-Gattungen : Liebe kleinbleibende Kakteen mit schöner Bedornung, möglichst nicht gruppenbildend

Nach oben Nach unten

Knospen unserer Kakteen 2022 - Seite 51 Empty Knospen unserer Kakteen 2022

Beitrag  Spickerer So 02 Okt 2022, 12:54

Hallo zusammen,
WaizeBear, ich habe so viele Ableger, dass ich sie einfach nicht mehr unterbringen kann. Einige habe ich in Zeitungspapier eingewickelt und unter dem Regal
im Kakteenhaus gestapelt. Mal sehen ob das klappt. Aber für alles ist einfach kein Platz. Momentan hole ich alles rein und mache das Kakteenhaus winterfest.
Das möchte ich so gut es geht in der kommenden Woche abschließen. Heute kommen erstmal die Epicacteen in den Wintergarten. Das ist schon Arbeit genug
und da sind auch noch drei oder vier Pflanzen, die eigentlich schon längst weg sein sollten. Habe in den letzten Jahren auch zu viel ausgesät, was sich nun beim
Umtopfen unangenehm auf den Platzverbrauch auswirkt. Im Frühjahr wird dann weiter selektiert.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Dieses Gymnocalycium mihanovichii var. friederichii forma rubra hat dieses Jahr nur Knospen produziert. Vielleicht geht diese Letzte dann ja doch noch mal auf.

Gruß, Spickerer
Spickerer
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5826
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Echinospis.

Nach oben Nach unten

Knospen unserer Kakteen 2022 - Seite 51 Empty Knospen unserer Kakteen 2022

Beitrag  Spickerer So 02 Okt 2022, 15:50

Hallo zusammen,
bei Einigen sind die Ariocarpus längst durch, oder sie sind in den Dauerblühmodus übergegangen. Bei mir geht es jetzt langsam auch los.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
A. kotschoubeyanus var. albiflora


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
A. retusus var. scapharostroides


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
A. trigonus var. horacekii MMR17

Gruß, Spickerer
Spickerer
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5826
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Echinospis.

Nach oben Nach unten

Knospen unserer Kakteen 2022 - Seite 51 Empty Re: Knospen unserer Kakteen 2022

Beitrag  Krabbel So 02 Okt 2022, 19:02

Ich denke mein A. kotschoubeyanus bekommt auch eine Blüte.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Krabbel
Krabbel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 630
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Knospen unserer Kakteen 2022 - Seite 51 Empty Re: Knospen unserer Kakteen 2022

Beitrag  WaizeBear Mo 03 Okt 2022, 10:55

Spickerer schrieb:Hallo zusammen,
ich habe so viele Ableger, dass ich sie einfach nicht mehr unterbringen kann. .... Im Frühjahr wird dann weiter selektiert.
Dieses Gymnocalycium mihanovichii var. friederichii forma rubra hat dieses Jahr nur Knospen produziert. Vielleicht geht diese Letzte dann ja doch noch mal auf.

Gruß, Spickerer

Hallo Spickerer

Drücke dir und allen anderen die Daumen, dass es mit der Einwinterung klappt und auch alles möglichst gut über die kalte Jahreszeit kommt. Bin dann mal gespannt ob es nächstes Jahr dann einen Kakteenbasar bei dir gibt. Winken
Ab Mitte der Woche soll es ja noch einmal 20 Grad und mehr bekommen.

WaizeBear
WaizeBear
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 960
Lieblings-Gattungen : Liebe kleinbleibende Kakteen mit schöner Bedornung, möglichst nicht gruppenbildend

Nach oben Nach unten

Knospen unserer Kakteen 2022 - Seite 51 Empty Re: Knospen unserer Kakteen 2022

Beitrag  Echinocarpus Mo 03 Okt 2022, 19:09

Hallo zusammen,

bin gespannt ob es dieses Jahr mit der Blüte klappt.
Jedenfalls scheinen die Knöspchen in den letzten 2,3 Tagen größer geworden zu sein und die nächsten Tage soll es ja etwas sonnig(er) werden...
Wäre jedenfalls mein erster blühender Ferocactus latispinus!

Viele Grüße
Wilfried
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echinocarpus
Echinocarpus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 209
Lieblings-Gattungen : Ferocactus, Espostoa, Oreocereus

Nach oben Nach unten

Knospen unserer Kakteen 2022 - Seite 51 Empty Re: Knospen unserer Kakteen 2022

Beitrag  Kakteenfreek Mo 03 Okt 2022, 22:58

Hallo Wilfried;
Ich glaube er kommt etwas zu spät, aber im nächsten Jahr glück
Kakteenfreek
Kakteenfreek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1388
Lieblings-Gattungen : Mammillaria - Turbinicarpus u.alle Mexikaner

Nach oben Nach unten

Knospen unserer Kakteen 2022 - Seite 51 Empty Knospen unserer Kakteen 2022

Beitrag  Spickerer Di 04 Okt 2022, 11:21

Hallo zusammen,
hier noch einige aktuelle Knospen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Auch bei Ariocarpus agavoides regt sich jetzt was.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Gymnocalycium marekiorum VoS 0040


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Gymnocalycium mihanovichii

Gruß, Spickerer
Spickerer
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5826
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Echinospis.

Nach oben Nach unten

Knospen unserer Kakteen 2022 - Seite 51 Empty Re: Knospen unserer Kakteen 2022

Beitrag  Herold Di 04 Okt 2022, 18:18

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Die beiden Hildewintera bemühen sich auch noch einmal mit Blüten.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Der Affenschwanz hat noch einmal 16 Knospen angesetzt, wenn ich mich nicht verzählt habe.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Auch die Hilde hat wieder 6 Knospen.
Wenn das Wetter so schön wird wie angekündigt, habe ich sogar Hoffnung, dass sie noch aufblühen.

Viele Grüße Klaus
Herold
Herold
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 159
Lieblings-Gattungen : Thelokakteen und Eriosyce

Nach oben Nach unten

Knospen unserer Kakteen 2022 - Seite 51 Empty Re: Knospen unserer Kakteen 2022

Beitrag  Gast Mi 05 Okt 2022, 22:29

Herbstputz! Da darf man ein paar besonders Fleißigen auch mal Danke sagen.

Parodia subterranea - eine haarige Angelegenheit:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Copiapoa montana:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Copiapoa haseltoniana:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Notocactus herteri:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Da komm ich vom Urlaub heim und entdeck gleich mal eine Knospe am Cereus aethiops und am Leptocereus weingartianus. Natürlich freu ich mich da wie Bolle! Aber Mitte September ist halt mal reichlich spät; hoffen auf einen goldenen Oktober. Es wurde immer kälter und kälter und dann wurden auch noch die ersten Nachtfröste gemeldet - also hab ich die Beiden in die Wohnung geräumt und ihnen einen sonnigen Platz gegeben. Der Cereus aethiops hat trotzdem schnell aufgegeben, aber beim Leptocereus hat sich die Knospe gut weiterentwickelt. Motivation genug den sperrigen Kollegen rauszustellen, wenn mal kurz die Sonne rauskommt. Dabei ist mir vorhin das hier passiert:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Seite 51 von 53 Zurück  1 ... 27 ... 50, 51, 52, 53  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten