Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Bitte um Hilfe bei der Bestimmung einiger Mammillarien

+2
De.Da.
jupp999
6 verfasser

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Bitte um Hilfe bei der Bestimmung einiger Mammillarien Empty Bitte um Hilfe bei der Bestimmung einiger Mammillarien

Beitrag  Filomena Do 14 Jul 2022, 14:22

Hallo Hilfreiche,

ich habe einige Mammis ohne Nachnamen von meiner Mutter geerbt und dazu noch ein paar aus einem Lebensmitteldiscounter gerettet. Ich habe selbst schon fleißig recherchiert, welche Arten es sein könnten, aber ich wäre dankbar, wenn ihr mir dabei zur Seite stehen könntet!

1. Von mir vermutet: M. geminispina. Andere Ideen?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

2. Von mir vermutet: M. nejapensis. Soll lt. Mutter gelb blühen, hat sie aber leider noch nicht bei mir.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

3. Hier habe ich leider nicht einmal eine Vermutung ... aber sie kindelt sehr fleißig! Wer kennt sie?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

4. Hier meine Discountergruppe von 2021, die mit Knospenansätzen auf viel zu engem Raum zusammengepflanzt war.
Ich vermute M. backebergiana, aber sie haben verschiedenfarbige Dornen.

Hier die Nummer 1:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Nummer 2:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und schließlich der Rest der Gruppe (die auch schon bald wieder getrennt gepflanzt gehört):
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ich würde mich sehr freuen, Eure Meinungen zu den Arten zu lesen!

Dankeschön,
Filomena
Filomena
Filomena
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 67
Lieblings-Gattungen : Echinopsis

Nach oben Nach unten

Bitte um Hilfe bei der Bestimmung einiger Mammillarien Empty @plantsman (und alle anderen)

Beitrag  Filomena So 17 Jul 2022, 17:46

@plantsman, falls Du hier mitliest:

Du hast im Lexikon Bilder eine Mamillaria mazatlanensis eingestellt, die mich sehr an meine Nr. 3 der Unbekannten erinnert. Im Netz und in Llifle könnten die Fotos auch zu meiner Gruppe passen.

Mag mir jemand bestätigen oder widersprechen? Wink

Vollsonnige Grüße,
Filomena
Filomena
Filomena
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 67
Lieblings-Gattungen : Echinopsis

Nach oben Nach unten

Bitte um Hilfe bei der Bestimmung einiger Mammillarien Empty Re: Bitte um Hilfe bei der Bestimmung einiger Mammillarien

Beitrag  Filomena Do 22 Jun 2023, 17:48

Hallo Hilfreiche,

ich erlaube mir, meine Fragen vom Sommer letzten Jahres nochmal hochzuschubsen, vielleicht findet sich dieses Jahr ein Mammillarienkenner, der mir antworten mag...

Dankedanke,
Filomena
Filomena
Filomena
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 67
Lieblings-Gattungen : Echinopsis

Nach oben Nach unten

Bitte um Hilfe bei der Bestimmung einiger Mammillarien Empty Re: Bitte um Hilfe bei der Bestimmung einiger Mammillarien

Beitrag  jupp999 Do 22 Jun 2023, 17:51

Hallo Filomena,

die Nr.2 könnte eine Mammill. karwinskiana sein.
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4681
Lieblings-Gattungen : dicke Kugeln

Nach oben Nach unten

Bitte um Hilfe bei der Bestimmung einiger Mammillarien Empty Re: Bitte um Hilfe bei der Bestimmung einiger Mammillarien

Beitrag  jupp999 Do 22 Jun 2023, 18:01

Zum Vergleich - meine "karwinskiana" sieht so aus:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4681
Lieblings-Gattungen : dicke Kugeln

Nach oben Nach unten

Bitte um Hilfe bei der Bestimmung einiger Mammillarien Empty Re: Bitte um Hilfe bei der Bestimmung einiger Mammillarien

Beitrag  De.Da. Do 22 Jun 2023, 18:30

Hi. Alles unter 4. sollte M. spinosissima sein.
Hab ich auch vom Supermarkt und die Dornen sind unterschiedlich braun.
Foto anbei.
LG Daniel [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
De.Da.
De.Da.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 500
Lieblings-Gattungen : Echinocereus,Lobivia,Rebutia&Co,Delosperma,Schlumbergera

Nach oben Nach unten

Bitte um Hilfe bei der Bestimmung einiger Mammillarien Empty Re: Bitte um Hilfe bei der Bestimmung einiger Mammillarien

Beitrag  Kaktusfreund81 Do 22 Jun 2023, 20:36

Alles unter 4. sollte M. spinosissima sein.
Ich tippe da eher auf M. backebergiana, bei Filomenas als auch bei Deinen Exemplaren.

M. spinosissima geht mehr in die "Breite" und ist dichter bedornt:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Beide Arten sind aber häufig in Kultur und sehr pflegeleicht.

_________________
Beste Grüße
Sami


https://www.notocactus.eu/
Kaktusfreund81
Kaktusfreund81
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2308
Lieblings-Gattungen : Notokakteen, Gymnocalycien & andere Südamerikaner / Hybriden von Echinopsis, Trichocereus, Lobivia, Hildewintera & Chamaecereus

Nach oben Nach unten

Bitte um Hilfe bei der Bestimmung einiger Mammillarien Empty Re: Bitte um Hilfe bei der Bestimmung einiger Mammillarien

Beitrag  jupp999 Do 22 Jun 2023, 20:44

Sami, sehe ich auch so.
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4681
Lieblings-Gattungen : dicke Kugeln

Nach oben Nach unten

Bitte um Hilfe bei der Bestimmung einiger Mammillarien Empty Re: Bitte um Hilfe bei der Bestimmung einiger Mammillarien

Beitrag  Filomena Fr 23 Jun 2023, 17:30

Vielen Dank für die zahlreichen Hinweise, das bringt mich echt weiter! Und Jupp: Deine ganze Herde von karwinskianas gefällt mir sehr gut!

Dankedanke,
Filomena
Filomena
Filomena
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 67
Lieblings-Gattungen : Echinopsis

Nach oben Nach unten

Bitte um Hilfe bei der Bestimmung einiger Mammillarien Empty Re: Bitte um Hilfe bei der Bestimmung einiger Mammillarien

Beitrag  De.Da. Fr 23 Jun 2023, 19:04

@Sami und Manfred:
Zu meiner Verteidigung - die wurde mir hier im Forum als spinosissima bestimmt.
Dann werde ich das mal ändern.
LG und Danke.
Daniel
De.Da.
De.Da.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 500
Lieblings-Gattungen : Echinocereus,Lobivia,Rebutia&Co,Delosperma,Schlumbergera

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten