Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Lophophora Krankenhilfe

+75
apution
cycas
nihey7
Tapeloop
Charlie
lomolta
1965mick
Spike-Girl
Spickerer
feldwiesel
JürgenKS
Markata
bugfix
Squizzer
Brachystelma
JimiKofski
sequoiadendron
George
Kaktusfreund81
Cactusfred
schrulle
raphj
kaktophil
TobyasQ
Cristatahunter
Tenellus
Mexikaner
Kimchi
Meteorite Cactus
Vollsonnig
Datensatz
Aspasia
manfredhils
Dietmar
Agave2016
wolfgang dietz
Kaktusgandalf
Dietz
Orchidsorchid
Litho
Astrophytum
Pieks
rabauke
nautilus1962
simon dach
abax
komtom
k.oli
Cactophil
sensei66
Mexcacti
Der Kaktusfreund
Hardy_whv
Snuky
Mantrid
Alex H.
marcus84
Blume
william-sii
Torro
Prof.Muthandi
rezzomann
mezcla
Ario
Nexeron
kakteen und mehr
Liet Kynes
Wolfgang35041
Ralle
Diffusa
Ralla
nikko
Wüstenwolli
Echinopsis
migo
79 verfasser

Seite 2 von 41 Zurück  1, 2, 3 ... 21 ... 41  Weiter

Nach unten

Lophophora Krankenhilfe - Seite 2 Empty Re: Lophophora Krankenhilfe

Beitrag  nikko Mi 22 Aug 2012, 07:28

Hallo Niko,
wow, da hätte ich allerdings auf Totalverlust getippt. Echt erstaunlich, das sich da wieder etwas regt!

LG,
Nils
nikko
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4372
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Lophophora Krankenhilfe - Seite 2 Empty Re: Lophophora Krankenhilfe

Beitrag  Ralle So 10 Feb 2013, 19:49

So etwas hatte ich 2012 auch gehabt. Sind wirklich zähe Burschen. Wink

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ralle
Ralle
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2255
Lieblings-Gattungen : Mexikaner

Nach oben Nach unten

Lophophora Krankenhilfe - Seite 2 Empty Re: Lophophora Krankenhilfe

Beitrag  nikko Mo 11 Feb 2013, 08:54

Moin Ralf,
das sieht ja auch hammermäßig aus! Wie ein kleiner Turm...

LG,
Nils
nikko
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4372
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Lophophora Krankenhilfe - Seite 2 Empty Re: Lophophora Krankenhilfe

Beitrag  Ralle Mo 11 Feb 2013, 09:27

nikko schrieb:Moin Ralf,
das sieht ja auch hammermäßig aus! Wie ein kleiner Turm...

LG,
Nils

Lach ... mal sehen wie er sich 2013 entwickelt.

Viele Grüße

Ralf
Ralle
Ralle
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2255
Lieblings-Gattungen : Mexikaner

Nach oben Nach unten

Lophophora Krankenhilfe - Seite 2 Empty Lophophora williamsii mit partiell gelb/orangener Epidermis

Beitrag  Wolfgang35041 Do 07 März 2013, 12:14

Hallo zusammen,

Erst einmal recht herzlichen Dank an alle, die mir einen sehr netten Empfang als "Neuzugang" im Forum bescherten danke

Was hat mein Lophophora williamsii? Seit Sommer letzten Jahres hat er eine lokal begrenzte gelb/orange Verfärbung an der Epidermis.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Wäre super, wenn ihr mir helfen könntet!
Wolfgang35041
Wolfgang35041
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16
Lieblings-Gattungen : Mexikanische Kleingattungen

Nach oben Nach unten

Lophophora Krankenhilfe - Seite 2 Empty Re: Lophophora Krankenhilfe

Beitrag  Liet Kynes Do 07 März 2013, 12:26

Hi Wolfgang

Ich tippe auf einen Spinnmibenschaden,lege mich aber nicht fest. Hast du mal mit der Lupe nach winzigen Tierchen geschaut ? Gruß, Tim
Liet Kynes
Liet Kynes
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1981

Nach oben Nach unten

Lophophora Krankenhilfe - Seite 2 Empty Lophophora williamsii mit partiell gelb/orangener Epidermis

Beitrag  Wolfgang35041 Do 07 März 2013, 13:06

Liet Kynes schrieb:Hi Wolfgang

Ich tippe auf einen Spinnmibenschaden,lege mich aber nicht fest. Hast du mal mit der Lupe nach winzigen Tierchen geschaut ? Gruß, Tim

Hi Tim,

habe gleich meine 7-fach Lupe gezückt und wenige unscheinbare Pünktchen gleicher Farbe um das betroffene Feld gesehen. Einige „Pünktchen“ habe ich mit Tesa-Film gesammelt und mir mit 25-facher Vergrößerung angeschaut… DIE LEBEN NOCH! Es sind tatsächlich 8-beinige orangefarbene Spinnmilben, diese müssen wohl nur knappe 0,25mm groß sein.

DANKE für des Rätsels Lösung!

Meinst du ich kann diese mit 3%igem Weißöl bekämpfen?
Wolfgang35041
Wolfgang35041
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16
Lieblings-Gattungen : Mexikanische Kleingattungen

Nach oben Nach unten

Lophophora Krankenhilfe - Seite 2 Empty Re: Lophophora Krankenhilfe

Beitrag  kakteen und mehr Do 07 März 2013, 13:26

Hallo Wolfgang,

dann schau dir auf jeden Fall mal deine ganze Sammlung genauer an. Das geht nämlich sehr rasch mit den Spinnmilben nicht dass du dir deine ganze Sammlung ansteckst. Entweder mit Spiritus bekämpfen oder auch mit Bi58.
kakteen und mehr
kakteen und mehr
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 695

Nach oben Nach unten

Lophophora Krankenhilfe - Seite 2 Empty Lophophora williamsii mit partiell gelb/orangener Epidermis

Beitrag  Wolfgang35041 Do 07 März 2013, 15:19

kakteen und mehr schrieb:Hallo Wolfgang,

dann schau dir auf jeden Fall mal deine ganze Sammlung genauer an. Das geht nämlich sehr rasch mit den Spinnmilben nicht dass du dir deine ganze Sammlung ansteckst. Entweder mit Spiritus bekämpfen oder auch mit Bi58.


Hallo Jürgen,

danke für deinen Tip!

Ich habe gerade mal im Netz nachgesehen, wäre dies auch dein Vorschlag wie die Spritzlösung sein sollte:

Seifenbrühe (Blattläuse, Weiße Fliege, Thripse, Mehltau)
20g Schmier- oder Kernseife (reine Kali-Seife aus Drogerie niemals Haushaltsseife)
in 1l heißem Wasser lösen, abkühlen lassen und unverdünnt auf befallene Teile spritzen.

Seifenbrühe mit Brennspiritus (zusätzlich gegen Spinnmilben, Schild- und Wollläuse)
Auf 1l Seifenbrühe 20 ml Brennspiritus geben und unverdünnt auf befallene Teile spritzen.


Wolfgang35041
Wolfgang35041
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16
Lieblings-Gattungen : Mexikanische Kleingattungen

Nach oben Nach unten

Lophophora Krankenhilfe - Seite 2 Empty Re: Lophophora Krankenhilfe

Beitrag  Echinopsis Do 07 März 2013, 17:16

Hallo Wolfgang,

Du kannst parallel dazu mit Confidor vorgehen, dann sicherst Du dich doppelt ab!
Kann Dir am Sonntag eine Spritzmenge voll mitgeben.

lG
Daniel

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 11628
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 41 Zurück  1, 2, 3 ... 21 ... 41  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten