Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

2023 Aussaat Matches

+12
Nopal
Kakteenfreek
Christine Heymann
DonVincent
Jürgi
Matches
Kaktussonne32
Antonia99
bjing212
OPUNTIO
Elisonne
WaizeBear
16 verfasser

Seite 4 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

2023 Aussaat Matches - Seite 4 Empty Re: 2023 Aussaat Matches

Beitrag  Kakteenfreek Sa 21 Jan 2023, 21:37

Hallo Freunde;
Auch Christine kann erste Erfolge ihrer vermutlich ersten Aussaat verzeichnen, aber welche Arten zeigst du uns genau?
Viel Spaß!
Kakteenfreek
Kakteenfreek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1251
Lieblings-Gattungen : Mammillaria - Turbinicarpus u.alle Mexikaner

Nach oben Nach unten

2023 Aussaat Matches - Seite 4 Empty Re: 2023 Aussaat Matches

Beitrag  Tapeloop So 22 Jan 2023, 11:05

Schön wie es bei euch sprießt. Nach zwei Tagen erwarte ich noch nichts. Aber hab tatsächlich schon was entdeckt.
Einmal scheinen bei manchen Austrocacteen Samenhüllen geplatzt zu sein und bei Marlothistella uniondalensis ist grün zu sehen!
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Tapeloop
Tapeloop
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 252
Lieblings-Gattungen : Kleine Kakteen (Rebutien, Mediolobivien, Aylosteria, Sulcos) , Mesembs, großblütige Mammis, Lobivia (-Hybriden)

Nach oben Nach unten

2023 Aussaat Matches - Seite 4 Empty Ungleiches keimen

Beitrag  Jürgi So 22 Jan 2023, 17:16

Guten Abend Matthias,
ja da magst Du schon recht haben mit dem keimen.
Aber bei F. septentrionalis, ist es der ein und selbe samen, deswegen versteh ich es ja nicht.
Tagsüber schwankt die temperatur zwischen 30 und 26 grad und nachts zwischen 18 und 20 grad ca.
Ich hatte auch mal alles zugeklept, das die luftfeuchtigkeit noch höher ging und konstanter blieb.Da sind dann F. flafovirens und F. lindsayi kurz drauf gekeimt.
Bin ja soweit zufrieden, bis auf diese F. septentrionalis,das versteh ich nicht.
Da müssten ja dann 1 bis 2 grad unterschied von der oberen zur unteren aussaatbox was ausmachen.
Werde es auf alle fälle beim nächsten mal im auge behalten.

Grüße Jürgen
Jürgi
Jürgi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 97
Lieblings-Gattungen : Ferokakteen,Gymnos

Nach oben Nach unten

2023 Aussaat Matches - Seite 4 Empty Re: 2023 Aussaat Matches

Beitrag  Nopal So 22 Jan 2023, 18:15

Tolle Aussaat Matthias,
die Eriosyce haben es dir wohl angetan. Sind aber auch tolle Kakteen!
Schade, dass Eriosyce bis auf ein oder zwei ausnahmen nicht sonderlich frosthart sind, ansonsten wäre ich diesen Dornen und Blüten auch längst verfallen.
Weiterhin viel Erfolg!
Nopal
Nopal
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2683
Lieblings-Gattungen : Frosttolerante Kakteen

Nach oben Nach unten

2023 Aussaat Matches - Seite 4 Empty Re: 2023 Aussaat Matches

Beitrag  Jens Freigang Mo 23 Jan 2023, 00:07

Hallo zusammen !
Schön, ich dachte schon der einzige zu sein, mit dem der Gaul der Begeisterung durchgebrannt ist: kein Platz und dennoch eine Unmenge an Aussaaten. Platz habe ich schon noch, nur wenn alle meine Sämlinge der vergangenen Jahre zu adulten Pflanzen werden, ist der vorhandene Platz schon lange vor-reserviert.

Knapp 80 Saaten bei mir dieses Jahr.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
In einer großen Clear-Box befinden sich die Saatdosen, die Temperatur liegt zwischen 15 und 25°C, beleuchtet mit 50Watt LED 6000 Kelvin und zwei 25 Watt Glühbirnen (zum Heizen)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Und weitere direkt auf dem elektrischen Nachspeicherofen (ca. 20 bis 30°C), beleuchtet mit 2x 20Watt LED, 6000 Kelvin und Tageslicht (jetzt noch keine Sonne).
Jens Freigang
Jens Freigang
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 201
Lieblings-Gattungen : Epikaktus / Winterharte / Mexikaner

Nach oben Nach unten

2023 Aussaat Matches - Seite 4 Empty Re: 2023 Aussaat Matches

Beitrag  Tapeloop Di 24 Jan 2023, 13:12

Was hast du denn alles gesät? Sieht auf jeden Fall gut aus!

Bei mir wird’s langsam grün. Vor allem die mesembs sind ganz gut am keimen. Aber auch bei den Kakteen sind die ersten aufgelaufen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Tapeloop
Tapeloop
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 252
Lieblings-Gattungen : Kleine Kakteen (Rebutien, Mediolobivien, Aylosteria, Sulcos) , Mesembs, großblütige Mammis, Lobivia (-Hybriden)

Nach oben Nach unten

2023 Aussaat Matches - Seite 4 Empty Re: 2023 Aussaat Matches

Beitrag  Jens Freigang Di 24 Jan 2023, 14:55

Hallo Johannes,

zu VIEL habe ich vor allem gesät Laughing
Etwa 80% eigene Samen, überwiegend Kreuzungen Hildewintera, Chamaecereus, Lobivia und Echinopsis, sowie winterharte Echinocereus. Die Keimungsrate schwankt beträchtlich von 0 bis annähernd 100%. Na, wenn die miteinander verkreuzten Eltern zu weit voneinander weg langen, keimt eben nichts. Auch spannend: CHH Meerjungfrau bringt kaum Keimlinge hervor, während bei CHH "Meereskuss" jede Menge keimt. Die anderen 20% Samen sind gekauft, viel Matucana, auch Lobivia zudem Agave und Aloe.
Was sind denn das für süße Keimlinge auf deinem ersten Foto, von oben die 4. Saatschale links ?
Grüße, Jens
Jens Freigang
Jens Freigang
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 201
Lieblings-Gattungen : Epikaktus / Winterharte / Mexikaner

Nach oben Nach unten

2023 Aussaat Matches - Seite 4 Empty Re: 2023 Aussaat Matches

Beitrag  Tapeloop Di 24 Jan 2023, 15:21

Hallo Jürgen,

welches Bild meinst du genau? Mein Beitrag vor deinem sind zwei Bilder. Sie sind nur direkt nebeneinander und leider gedreht. Wenn du mir nochmal genau sagst, welchen du meinst schaue ich nach, was es ist.

Klingt ja toll bei dir! Potential für tolle Hybriden. Drücke die Daumen, dass die alle gut wachsen und bald zeigen, was in ihnen steckt!
Tapeloop
Tapeloop
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 252
Lieblings-Gattungen : Kleine Kakteen (Rebutien, Mediolobivien, Aylosteria, Sulcos) , Mesembs, großblütige Mammis, Lobivia (-Hybriden)

Nach oben Nach unten

2023 Aussaat Matches - Seite 4 Empty Re: 2023 Aussaat Matches

Beitrag  Jens Freigang Di 24 Jan 2023, 20:30

Hallo Johannes,

ich heiße übrigens >Jens< Wink
Diesen Saat-Topf meine ich:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Wünsche deinen Sämlingen auch ein gutes Gedeihen. Freue mich vor allem bei den Mittagsblumen über Fotos von der Entwicklung deiner Sämlinge. Ich habe selber noch nie Mittagsblumen ausgesät und keine Ahnung, wie der Entwicklungsverlauf ist.
Bei Chamaecereus-Hybriden rechne ich nach ca. 1 bis 2 Jahren mit Blüten, bei den anderen eher mit 2 bis 3 Jahren.

Grüße, Jens
Jens Freigang
Jens Freigang
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 201
Lieblings-Gattungen : Epikaktus / Winterharte / Mexikaner

Nach oben Nach unten

2023 Aussaat Matches - Seite 4 Empty Re: 2023 Aussaat Matches

Beitrag  Tapeloop Mi 25 Jan 2023, 10:17

Hallo Jens,

sorry! ich weiß gar nicht, wie ich auf Jürgen gekommen bin Schlafen

Das sind die Marlothistella uniondalensis. Die sind jetzt auch am größten schon.
Mesembs säen ist schon immer spannend. Die Samen sind so winzig teilweise... bin immer wieder fasziniert, wie da ein Keimling reinpasst. Ich werde auf jeden Fall weiter berichten. Es sprießt in den meisten Töpfen ganz schön.

Ich bin gespannt, wie deine sich machen. 1-2 Jahre nach Aussaat schon Blüten ist natürlich ne tolle Aussicht!
Tapeloop
Tapeloop
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 252
Lieblings-Gattungen : Kleine Kakteen (Rebutien, Mediolobivien, Aylosteria, Sulcos) , Mesembs, großblütige Mammis, Lobivia (-Hybriden)

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten