Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Meine erste Aussaat Dezember 2022

+5
Hauyn
Antonia99
Wüstenwolli
WaizeBear
Sonne
9 verfasser

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Meine erste Aussaat Dezember 2022 - Seite 2 Empty Re: Meine erste Aussaat Dezember 2022

Beitrag  Elisonne Mo 20 März 2023, 23:38

Hallo Antonia,

oh, da habe ich mich anscheinend missverständlich ausgedrückt. scratch  Die Samen haben nur eine Lage Kies bekommen und sind alle gut gekeimt. Sie stehen aber eben zwischen den "riesigen Felsbrocken" und strecken erst vorsichtig einige Dörnchen nach oben raus. Vielleich liegt es an der vielen Beleuchtung, die Keimlinge sind auch kugelrund und nicht langgestreckt. Ich bin mit der Entwicklung jedenfalls sehr zufrieden.  Very Happy

Hier z.B. Escobaria nelliea vor einem Monat:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


LG Eli
Elisonne
Elisonne
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 264
Lieblings-Gattungen : grüne Knubbelchen (Kakteen, Euphorbia, u.a.)

Nach oben Nach unten

Meine erste Aussaat Dezember 2022 - Seite 2 Empty Re: Meine erste Aussaat Dezember 2022

Beitrag  Hauyn Mo 20 März 2023, 23:42

moin Elisonne, bei Euphorbien mag es OK sein, dass sie sich durch den Kies nach oben drängeln. Aber Kakteen sind Lichtkeimer. Sie liegen auf der Oberfläche, zwischen den Kieseln, aber nicht darunter. Aus dem dunklen oder zu stark schattiert würden die niemals keinem.
Hauyn
Hauyn
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 438
Lieblings-Gattungen : Thelocactus, Escobaria, Acanthocalycium, Pyrrhocactus, Sulcorebutia

Nach oben Nach unten

Meine erste Aussaat Dezember 2022 - Seite 2 Empty Re: Meine erste Aussaat Dezember 2022

Beitrag  Hauyn Mo 20 März 2023, 23:48

Oh ja, sry, hatte in der Tat falsch verstanden und eure Posts nicht gesehen. ^^ Knuffelig die kleinen. Hier dauert es noch etwas, ich will mit dem Frühjahr beginnen.
Hauyn
Hauyn
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 438
Lieblings-Gattungen : Thelocactus, Escobaria, Acanthocalycium, Pyrrhocactus, Sulcorebutia

Nach oben Nach unten

Meine erste Aussaat Dezember 2022 - Seite 2 Empty Re: Meine erste Aussaat Dezember 2022

Beitrag  dankie Di 21 März 2023, 08:19

Wüstenwolli schrieb:Hallo Daniel,

Deine Sämis sehen prima aus!
So  pauschal zu bestätigen ,"1x / Woche gießen" ist richtig,
hängt natürlich immer von der Aufstellung / Temperatur / gegebene Wassermenge ab-
da Du kaum  Verluste hattest,  mach´ einfach weiter so wie bisher-
das wird schon richtig sein!
Auch Sämlinge vertrocknen nicht so schnell,
wie man vielleicht vermutet,
ein Zuviel  an Wasser führt da eher zu  Verlusten,
da ein zu  feuchtes Substrat in  Verbindung mit Wärme Schädlingen wie den Larven der Trauermücken gut bekommt.
Da Deine kleinen aber gut ausschauen und auch die Oberfläche der Steinchen keine " Veralgung" zeigt,
würde ich nichts ändern.
Weiter gutes Gelingen im Aussaat- Geschehen!

LG Wolli




Danke dir, für deine Einschätzung. Dann werde ich das wöchentliche gießen so beibehalten.

Elisonne schrieb:Hallo Daniel,

das sieht doch schon richtig gut aus! Very Happy  Ich finde es richtig spannend, wenn die Sämlinge es durch den Kies schaffen. Meine verstecken sich noch darin (Ende Januar gesäht).


Viel Glück weiterhin.

LG Eli *Kaktus*

Danke, da es meine erste Aussaat ist war ich mir auch unsicher, wie viel Quarz ich zum abdecken nehmen soll. Die Menge scheint aber gepasst zu haben.

Freundliche Grüße
Daniel
dankie
dankie
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 47
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Echinocereus, Epithelantha, Escobaria, Mammillaria, Turbinicarpus

Nach oben Nach unten

Meine erste Aussaat Dezember 2022 - Seite 2 Empty Re: Meine erste Aussaat Dezember 2022

Beitrag  Elisonne Di 21 März 2023, 09:47

dankie schrieb: Danke, da es meine erste Aussaat ist war ich mir auch unsicher, wie viel Quarz ich zum abdecken nehmen soll. Die Menge scheint aber gepasst zu haben.

Ja, ist auch meine erste Aussaat mit Quarz. Ich hatte ein Video von Haage gesehen und es dann genauso gemacht. Hat bei uns beiden ja super geklappt. Ich bin jetzt gespannt, wie es weiter geht.


LG Eli *Kaktus*
Elisonne
Elisonne
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 264
Lieblings-Gattungen : grüne Knubbelchen (Kakteen, Euphorbia, u.a.)

Nach oben Nach unten

Meine erste Aussaat Dezember 2022 - Seite 2 Empty Re: Meine erste Aussaat Dezember 2022

Beitrag  dankie Do 08 Feb 2024, 12:12

Hallo, ich möchte euch ein paar Bilder meiner Aussaaten vom letzten Jahr zeigen. Habe Ende Dezember 2022 zum ersten mal ausgesät und dann im Frühling 2023 noch einmal.
Leider sind mir doch einige Sämlinge wieder eingegangen. Ich vermute, dass ich sie wohl etwas zu trocken gehalten habe. Dann hatte ich auch noch Probleme mit Spinnmilben, dadurch habe ich recht viele Sämlinge verloren.

Es haben aber doch einige überlebt und jetzt hoffe ich natürlich, dass ich die restlichen gut durchbringe.

Pilosocereus Sämlinge und rechts Stephanocereus leucostele
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Echinocereus metornii und Espostoa ritterii
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Echinocereus papillosus
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Frailea castanea
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Pilosocereus palmeri
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Astrophytum hybriden
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Freundliche Grüße
Daniel
dankie
dankie
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 47
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Echinocereus, Epithelantha, Escobaria, Mammillaria, Turbinicarpus

Kaktusfreund81, sofie69, Tapeloop, bjing212, Christine Heymann und Thea mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Meine erste Aussaat Dezember 2022 - Seite 2 Empty Re: Meine erste Aussaat Dezember 2022

Beitrag  werepi Do 08 Feb 2024, 19:38

Hi Daniel
Die Überlebenden haben sich doch gut entwickelt!
Wenn es wärmer wird geht es bei den ersten ja schon ans pikieren…
Ich denke aber, je nachdem wie du sie hältst könnten sie auch etwas Wasser brauchen
Die roten Astrophyten sind da ein guter Indikator
Toppi
Grüße Guido
werepi
werepi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 127
Lieblings-Gattungen : Astros, Feros, Agaven,Yucca

Nach oben Nach unten

Meine erste Aussaat Dezember 2022 - Seite 2 Empty Re: Meine erste Aussaat Dezember 2022

Beitrag  Kaktusfreund81 Do 08 Feb 2024, 20:32

Moin Daniel,

prima Entwicklung! Einige Jungpflanzen zeigen schon richtig ihr zukünftiges „Gesicht“. Very Happy  Besonders die Sämlinge der Frailea castanea und die der haarigen Espostoa ritteri sind bereits jetzt ein garantierter Blickfang.

Mach Dir bezüglich der Ausfälle keine Gedanken. Auch in der Natur kommen nur die Fittesten durch. Wink

Wenn sie warm und hell genug stehen (d.h. aktuell mit passender Zusatzbeleuchtung), sollten sie ab & an etwas Wasser vertragen können. Bei kühleren Überwinterungstemperaturen würde ich mit dem Gießen noch ein paar Wochen warten – das Frühjahr ist nicht mehr weit.

_________________
Beste Grüße
Sami


https://www.notocactus.eu/
Kaktusfreund81
Kaktusfreund81
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2167
Lieblings-Gattungen : Notokakteen, Gymnocalycien & andere Südamerikaner / Hybriden von Echinopsis, Trichocereus, Lobivia, Hildewintera & Chamaecereus

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten