Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

So klein und schon eine Knospe

3 verfasser

Nach unten

So klein und schon eine Knospe Empty So klein und schon eine Knospe

Beitrag  Cristatahunter So 19 März 2023, 16:56

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Wir sehen den Vergleich zu meinem Fingernagel.

Das ist ein Notocactus roseolutheus
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20552
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

So klein und schon eine Knospe Empty Re: So klein und schon eine Knospe

Beitrag  WaizeBear So 19 März 2023, 18:04

Schaut klasse aus. Wie "jung" ist der denn. Erinnert mich ein wenig an meinen (viel größeren) Notocactus submammulosus.

*daumen*
WaizeBear
WaizeBear
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 941
Lieblings-Gattungen : Liebe kleinbleibende Kakteen mit schöner Bedornung, möglichst nicht gruppenbildend

Nach oben Nach unten

So klein und schon eine Knospe Empty Re: So klein und schon eine Knospe

Beitrag  Kaktusfreund81 So 19 März 2023, 19:57

Hallo Stefan,

Dein frühreifer Kandidat ist mit Sicherheit kein N. roseoluteus, sondern eher ein turecekianus oder aus dem submammulosus Umfeld. Die schon jetzt gut erkennbaren verlängerten Mitteldornen und die dunkle Epidermisfarbe sprechen für turecekianus - mal schauen was die Blüte bringt.

Bei mir kommt es hin- und wieder vor, dass fingernagelgroße Seitensprosse diverser Notos (keine Sämlinge) anfangen zu blühen. Die haben sich teils tot geblüht und sind danach vertrocknet. Aber Deiner ist ja schon etwas "größer" und hat mit den ersten Frühjahrswässerungen gute Chancen! Daumen sind gedrückt.

_________________
Beste Grüße
Sami


https://www.notocactus.eu/
Kaktusfreund81
Kaktusfreund81
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2177
Lieblings-Gattungen : Notokakteen, Gymnocalycien & andere Südamerikaner / Hybriden von Echinopsis, Trichocereus, Lobivia, Hildewintera & Chamaecereus

Nach oben Nach unten

So klein und schon eine Knospe Empty Re: So klein und schon eine Knospe

Beitrag  Cristatahunter So 19 März 2023, 21:51

Ja du hast Recht, ich habe auch roseolutheus ausgesät die sehen etwas feingliedriger aus. War eine Verwechslung.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20552
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten