Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Schwarze Spitze

+2
OPUNTIO
TobyasQ
6 verfasser

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Schwarze Spitze  - Seite 2 Empty Re: Schwarze Spitze

Beitrag  Katusfreund So 11 Jun 2023, 17:45

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Katusfreund
Katusfreund
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13
Lieblings-Gattungen : Säulenkaktus

Nach oben Nach unten

Schwarze Spitze  - Seite 2 Empty Re: Schwarze Spitze

Beitrag  Gast So 11 Jun 2023, 17:47

So schwer verständlich isses gar nicht, wenn man sich mal kurz damit befasst hat. Bei Menschen reden ja auch alle von Stammzellen. Durchaus vergleichbar!
Aber bei Kai wird wahrscheinlich ordnungsgemäß eine Areole aus dem Rande der Schnittstelle ausgetrieben haben, was aber halt doch nicht so ganz der Mitte entspricht.
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Schwarze Spitze  - Seite 2 Empty Re: Schwarze Spitze

Beitrag  Gast So 11 Jun 2023, 17:50

Da war Kai wohl schneller. Krass! Die Launen der Natur! Geniale Fotos und mit absolutem Seltenheitswert. Mehr Mitte geht ja gar nicht. Hab ich so auch noch nie gesehen. Danke für's Zeigen!
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Schwarze Spitze  - Seite 2 Empty Re: Schwarze Spitze

Beitrag  Katusfreund So 11 Jun 2023, 18:04

@Shamrock: Gerne, wenn du möchtest kann ich in ein paar Monaten ein Update schicken wie er sich entwickelt hat.
Da ist aus einem traurigen Thema doch noch was positives entstanden.
Einen schönen Sonntag
Kai
Katusfreund
Katusfreund
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13
Lieblings-Gattungen : Säulenkaktus

Nach oben Nach unten

Schwarze Spitze  - Seite 2 Empty Re: Schwarze Spitze

Beitrag  Gast So 11 Jun 2023, 18:48

In dem Fall wirklich sehr, sehr gerne! Ich würde mich wirklich freuen, wenn du da ein Update liefern könntest. So schnell wie der jetzt losgelegt hat, müsste man bis Herbst ja deutlich mehr sehen können.
Von der Zellenveranlagung her ist das, was du da hast, überspitzt formuliert in etwa so, wie wenn menschliche Zellen auf dem Kopf plötzlich meinen, sie müssten keine Haare, sondern eine weitere Nase wachsen lassen. Wink
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Schwarze Spitze  - Seite 2 Empty Re: Schwarze Spitze

Beitrag  OPUNTIO So 11 Jun 2023, 20:21

Zoom mal in das Bild rein, Matthias.
Dann siehst du das die Rippen bis zur Mitte laufen und nirgends eine geschlossene Fläche vom Gewebe zu sehen ist.
Es ist meiner Meinung nach so wie ich sagte. Der Schnitt war nicht tief und ließ die Scheitelmitte unverletzt.
Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3992
Lieblings-Gattungen : Von allem was

Nach oben Nach unten

Schwarze Spitze  - Seite 2 Empty Re: Schwarze Spitze

Beitrag  Gast So 11 Jun 2023, 21:30

Hmh... scratch
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Schwarze Spitze  - Seite 2 Empty Re: Schwarze Spitze

Beitrag  Kaktusfreund81 So 11 Jun 2023, 21:45

OPUNTIO schrieb:Dann siehst du das die Rippen bis zur Mitte laufen und nirgends eine geschlossene Fläche vom Gewebe zu sehen ist.
Es ist meiner Meinung nach so wie ich sagte. Der Schnitt war nicht tief und ließ die Scheitelmitte unverletzt.
Sehe ich genauso. Der Schnitt hat wohl ein paar restliche Zellen des Scheitels (= Apikalmeristem) verschont.

Die oberen Epidermiskanten sehen aber noch ungesund verfärbt aus. Möglicherweise steckt der Schimmel noch in der Pflanze - dann wäre der Neutreib nur ein vergebliches Lebenszeichen. Infiziertes Gewebe ist bei frischen Schnittflächen leider nicht immer als solches mit bloßem Auge auszumachen. Im Zweifel besser großzügig schneiden (und nach jedem Schnitt das Werkzeug desinfizieren), als hinterher das bittere Nachsehen zu haben.

Ansonsten kann man die Fotos bei flüchtigem Blick durchaus für bare Münze nehmen und kurzerhand mal alle Grundprinzipien des Wachstums über den Haufen werden! Wink

_________________
Beste Grüße
Sami


https://www.notocactus.eu/
Kaktusfreund81
Kaktusfreund81
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2107
Lieblings-Gattungen : Notokakteen, Gymnocalycien & andere Südamerikaner / Hybriden von Echinopsis, Trichocereus, Lobivia, Hildewintera & Chamaecereus

Nach oben Nach unten

Schwarze Spitze  - Seite 2 Empty Re: Schwarze Spitze

Beitrag  chrisg Mi 14 Jun 2023, 23:38

sorry  Diese Zimtpantscherei verstehe ich nicht. Sie führt bei zu dickes Auftragen nur zum Gammeln. Das Pulver zieht Feuchtigkeit an und das mögen ja die meisten Pilze. Wäre man wirklich auf Anti-bakterieller Substanzen im Zimt scharf, bräuchte man schon mindestens ein halbes Pfund um an einer annähernd wirksame Konzentration zu kommen! Also, noch so ein Mythos, leider Cool

Ich hätte da ein alternatives Erklärungsmodell für die merkwürdige Erscheinung in der Mitte der Schnittstelle. Manchmal lässt bei Pilzerkrankungen die Pflanze unter sehr hohen Druck leiden, weil die Gefässe vollgepropft sind. Wenn man dabei was anschneidet tritt Flüssigkeit heraus, die evtl. sich mit der Zeit kristallisiert. Kann wirklich so ähnlich aussehen. Aber warten wir mal ab was sich dort entwickelt.
chrisg
chrisg
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 763
Lieblings-Gattungen : Schlumbergera, Lobivia, Echinopsis, Selenicereus, Sansevieria ( =Dracaena)

Nach oben Nach unten

Schwarze Spitze  - Seite 2 Empty Re: Schwarze Spitze

Beitrag  Katusfreund Mo 21 Aug 2023, 16:05

Hallo zusammen, inzwischen ist der neue Trieb ordentlich gewachsen. Er Schein sich wieder erholt zu haben.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Katusfreund
Katusfreund
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13
Lieblings-Gattungen : Säulenkaktus

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten