Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Flora und Fauna bei KuaS - Teil 4

+16
gerwag
Ralla
Henning
Thea
OPUNTIO
Kaktusfreund81
Tapeloop
benni
Lutek
Christine Heymann
Randolph
Wüstenwolli
Kakteenfreek
Krabbel
Spickerer
Godefred
20 verfasser

Seite 3 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

Flora und Fauna bei KuaS - Teil 4 - Seite 3 Empty Re: Flora und Fauna bei KuaS - Teil 4

Beitrag  Tapeloop Mi 15 Nov 2023, 14:37

Heute ist es recht sonnig und so hat die faucaria eine Blüte geöffnet. Da hat sich die kleine Schwebefliege gefreut. Als ich nach 10 min nochmal geschaut habe war sie immer noch beschäftigt.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Tapeloop
Tapeloop
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 770
Lieblings-Gattungen : Kleine Kakteen (Rebutien, Mediolobivien, Aylostera, Sulcos) , Mesembs, großblütige Mammis, Lobivia (-Hybriden)

Lorraine, Kakteenfreek, benni, Kaktusfreund81 und Thea mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Flora und Fauna bei KuaS - Teil 4 - Seite 3 Empty Re: Flora und Fauna bei KuaS - Teil 4

Beitrag  Gast Do 16 Nov 2023, 19:52

Die Schwebfliege war glücklich, zu dieser Jahreszeit noch einen so üppig gedeckten Tisch zu finden. Wink

Hier sieht man ganz deutlich - wer den ganzen Tag in der vollen Sonne steht, hat kaum Dornen und das lichtscheue Gesindel, dass sich nur in der Dunkelheit rumtreibt, ist deutlich dichter bedornt:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Flora und Fauna bei KuaS - Teil 4 - Seite 3 Empty Re: Flora und Fauna bei KuaS - Teil 4

Beitrag  Kaktusfreund81 Do 16 Nov 2023, 20:26

Shamrock schrieb:Hier sieht man ganz deutlich - wer den ganzen Tag in der vollen Sonne steht, hat kaum Dornen und das lichtscheue Gesindel, dass sich nur in der Dunkelheit rumtreibt, ist deutlich dichter bedornt
So dicht, dass man beim Echinocactus originalis nur im nasal-apikalen Bereich ein bissel Epidermis sieht.

Ob das zur Photosynthese reicht?! Shocked

_________________
Beste Grüße
Sami


https://www.notocactus.eu/
Kaktusfreund81
Kaktusfreund81
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2312
Lieblings-Gattungen : Notokakteen, Gymnocalycien & andere Südamerikaner / Hybriden von Echinopsis, Trichocereus, Lobivia, Hildewintera & Chamaecereus

Nach oben Nach unten

Flora und Fauna bei KuaS - Teil 4 - Seite 3 Empty Re: Flora und Fauna bei KuaS - Teil 4

Beitrag  OPUNTIO Do 16 Nov 2023, 20:45

Dieses Jahr im Zoo hab ich die kräftiger bedornte Variante gesehen.
Ich glaub das waren Igel ferox.
Auf dem Schild stand zwar Stachelschwein, aber diese Schilder stimmen ja oft nicht.😝😝😝
Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4203
Lieblings-Gattungen : Von allem was

mei50 mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Flora und Fauna bei KuaS - Teil 4 - Seite 3 Empty Re: Flora und Fauna bei KuaS - Teil 4

Beitrag  Gast Do 16 Nov 2023, 21:19

Kaktusfreund81 schrieb: Ob das zur Photosynthese reicht?! Shocked
Meines Wissens betreiben die primär über die Ohren Photosynthese.
Sieht man auch hier gut bei dem afrikanischen Echinocactus - da sind die Ohren deutlich ausgeprägter, da´s dort dunkler ist:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Allensche Regel und so - und genau die müssten ja dann aller Logik nach auch die deutlich längeren Dornen bei Igel ferox erklären. scratch
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Flora und Fauna bei KuaS - Teil 4 - Seite 3 Empty Re: Flora und Fauna bei KuaS - Teil 4

Beitrag  Gast Mi 14 Feb 2024, 21:12

Was sehe ich da heute? Ich dachte natürlich sofort an eine Stabschrecke und plante schon einen Waldspaziergang, um Brombeeren heimzubringen. Aber nochmals etwas genauer geguckt und so einen Stechrüssel hat keine Schrecke. Muss also was wanziges sein. Irgendeine Stelzenwanze spricht Tante Googel. Also was Heimisches. Ergo Rauswurf! Ungefragt sukkulente Buntnesseln aussaugen wird hier nicht geduldet!
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Flora und Fauna bei KuaS - Teil 4 - Seite 3 Empty Flora und Fauna bei KuaS - Teil 4

Beitrag  Spickerer So 21 Apr 2024, 12:02

Hallo zusammen,
schon wieder so ein Igel und auch noch zwischen Kakteen. Das ist doch kein Säugetier-Thread. Wink


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Hier mal was aus dem Reich der Insekten. Vielleicht eine Eupithecia, also ein Blütenspanner.

Gruß, Spickerer
Spickerer
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6021
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Echinospis.

Nach oben Nach unten

Flora und Fauna bei KuaS - Teil 4 - Seite 3 Empty Flora und Fauna bei KuaS - Teil 4

Beitrag  Spickerer So 28 Apr 2024, 19:45

Hallo zusammen,
die Katzenplage hört einfach nicht auf.  Laughing


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Erwischt. Die wollte es sich doch gerade auf der Schlumbergera gemütlich machen. Da habe ich sie schon mal rausgeholt. Shocked


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nachdem sie den Platzverweis erteilt bekommen hat, trottet sie etwas enttäuscht davon. Dafür darf sie heute Abend auf den Sessel. Wink

Gruß, Spickerer
Spickerer
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6021
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Echinospis.

Kakteenfreek, Lutek, Kaktusfreund81, obesum und doc snyder mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Flora und Fauna bei KuaS - Teil 4 - Seite 3 Empty Re: Flora und Fauna bei KuaS - Teil 4

Beitrag  Thea So 28 Apr 2024, 20:03

Meine Güte, ist das eine hübsche Katze!
Auch wenn sie grad dreinschaut als würde sie sagen:
"Nicht dein Ernst, oder?"
Wenn der Schlumbi auch so verführerisch bequem da steht lol!
Thea
Thea
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 144
Lieblings-Gattungen : kleine Kakteen

Nach oben Nach unten

Flora und Fauna bei KuaS - Teil 4 - Seite 3 Empty Flora und Fauna bei KuaS - Teil 4

Beitrag  Spickerer So 19 Mai 2024, 19:23

Hallo zusammen,
Thea, freut mich, dass du sie magst. Ich mag sie auch. Very Happy

Habe gestern und heute meine Epicacteen und einige andere, die im Wintergarten überwintert haben rausgebracht, damit sie frischen Regen
abbekommen. Um mich herum wuselte immer unsere Nala, das jüngste Familienmitglied. Sie wartete darauf, dass ich beim säubern der
Ecken eventuell Spinnen oder Mücken aufscheuche. Als alles draußen war habe ich eine Pause gemacht und sofort musste Nala die
neue Umgebung erkunden.  Wink


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß, Spickerer
Spickerer
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6021
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Echinospis.

Lutek, mei50, Krabbel, Esor Tresed und Christine Heymann mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten