Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

3 noch namenlose Kakteen

3 verfasser

Nach unten

3 noch namenlose Kakteen Empty 3 noch namenlose Kakteen

Beitrag  GFG Mo 09 Okt 2023, 15:02

Hallo,
ich bitte um Hilfe bei der Namenssuche dieser 3 Kakteen.
Besten Dank im Voraus
GFG[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
GFG
GFG
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

3 noch namenlose Kakteen Empty Re: 3 noch namenlose Kakteen

Beitrag  CharlotteKL Mo 09 Okt 2023, 15:58

Hallo GFG,

das Linke ist eine alte Mammillaria (ich könnte die Art wahrscheinlich sowieso nicht bestimmen, aber auch Experten bräuchten wahrscheinlich eine klarere Detailaufnahme mit besserer Beleuchtung) und in der Mitte befindet sich eine Echinopsis aus der Ecke von E. oxygona. Da diese Pflanzen seit etwa 200 Jahren in Kultur sind und gerne auch mit anderen Echinopsen hybridisieren, wird sich das genauer nicht sagen lassen -- kann irgendeine Hybride sein.

Ich habe mehrere ähnliche Echinopsis und finde die Blüten immer wunderschön! Name ist dann auch egal.
CharlotteKL
CharlotteKL
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1499
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Ariocarpus

GFG mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

3 noch namenlose Kakteen Empty Re: 3 noch namenlose Kakteen

Beitrag  OPUNTIO Mo 09 Okt 2023, 16:13

Ich tippe auf eine Mammillaria backebergeriana.
Der rechte sollte ein Oreocereus celsianus sein.
Mitte ist klar. Echinopsis wie schon erklärt.
Den Pflanzen fehlt etwas mehr direkte Sonne, wie man besonders am Oreocereus sieht. Nach welcher Himmelsrichtung zeigt denn das Fenster ?
Ist aber auch möglich das die Isolierglasscheiben zu viel vom notwendigen Wellenbereich herausfiltern.
Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4203
Lieblings-Gattungen : Von allem was

Kaktusfreund81, CharlotteKL, GFG und Dennis.R mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

3 noch namenlose Kakteen Empty 3 noch namenlose Kakteen

Beitrag  GFG Di 10 Okt 2023, 11:19

Moin,
GFG schrieb:Ich werde im nächsten Frühjahr den Standort wechseln und für mehr Sonnenlicht sorgen (Südfenster bzw. Balkon gen Süden).
Ja, aber dann unbedingt vorher an die Sonne gewöhnen. Wenn ich ein halbes Jahr in Island war und mich dann plötzlich in Südspanien an den Strand lege, kann´s auch ungemütlich werden. Pflanzen ergeht das nicht anders: https://www.kakteenforum.com/t19122-sonnenbrand#81598
Die Mammillaria bedarf ja einer Stütze, gibt es da elegantere Lösungen oder sind Stäbe und Bindfäden das Mittel der Wahl?
Mache ich auch so. Bambusstäbe und ein guter Naturgarn. Wink Eleganter geht´s immer, wobei das Eleganteste sicher ein Kaktus ist, der ganz ohne Stütze klarkommt.
GFG
GFG
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

3 noch namenlose Kakteen Empty Re: 3 noch namenlose Kakteen

Beitrag  Gast Di 10 Okt 2023, 13:11

Hey, das mit Island und Südspanien ist mein Standardbeispiel!!! Ich bestehe auf meine Urheberrechte! Shocked
*daumen* llachen
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

3 noch namenlose Kakteen Empty Re: 3 noch namenlose Kakteen

Beitrag  OPUNTIO Di 10 Okt 2023, 18:40

Mammillaria backebergeriana wächst nur die ersten 10 bis 15cm aufrecht. Dann legt sie sich hin. In der Natur hängt die von steilen Abhängen herunter. Anbinden ist also eine unnatürliche Notlösung. Besser wäre sie in einer Ampel aufgehoben.
Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4203
Lieblings-Gattungen : Von allem was

CharlotteKL, GFG und Dennis.R mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten