Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Kakteenanfängerin fragt nach Gattung

+2
Kaktusfreundin2324
Kaktusfreund81
6 verfasser

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Kakteenanfängerin fragt nach Gattung - Seite 2 Empty Re: Kakteenanfängerin fragt nach Gattung

Beitrag  Kaktusfreundin2324 Sa 25 Nov 2023, 15:51

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Hab sie jetzt ins Treppenhaus zwischen zwei andere Pflanzen gestellt. Da gibt es immerhin einbisschen mehr Tageslicht und außerdem seh ich sie dann jeden Tag. 😊🌵
avatar
Kaktusfreundin2324
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Kakteenanfängerin fragt nach Gattung - Seite 2 Empty Re: Kakteenanfängerin fragt nach Gattung

Beitrag  Kaktusfreundin2324 Sa 25 Nov 2023, 15:52

P.S. Die drei kleinen sind neu
avatar
Kaktusfreundin2324
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Kakteenanfängerin fragt nach Gattung - Seite 2 Empty Re: Kakteenanfängerin fragt nach Gattung

Beitrag  OPUNTIO Sa 25 Nov 2023, 16:41

Im Treppenhaus stehen sie gut über den Winter.
Bei den Mammillarien dürfte es sich um Mammillaria hahniana handeln.
Die kleine Pflanze links vom lila Topf sieht wie eine Euphorbie aus. Da kannst du mal ein größeres Bild zeigen. Evtl. braucht es die etwas wärmer.
Welche Temperaturen herrschen denn in deinem Treppenhaus im Winter?
Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4203
Lieblings-Gattungen : Von allem was

Nach oben Nach unten

Kakteenanfängerin fragt nach Gattung - Seite 2 Empty Re: Kakteenanfängerin fragt nach Gattung

Beitrag  Kaktusfreundin2324 Do 30 Nov 2023, 11:12

Im Treppenhaus zeigt das Thermostat ca. 18 Grad an. Kann das sein? (Es war ziemlich günstig). Im Arbeitszimmer sind es etwa 20.
avatar
Kaktusfreundin2324
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Kakteenanfängerin fragt nach Gattung - Seite 2 Empty Re: Kakteenanfängerin fragt nach Gattung

Beitrag  Henning Do 30 Nov 2023, 11:37

Moin Maria,
gibt es bei Dir in der Wohnung (im Haus) denn kein ungeheiztes Zimmer (Schlaf-, Gäste-, Sonstwiezimmer, Rumpelkammer, "Gästetoilette" ...), wo die Temperatur sogar noch ein wenig kälter wird? Deinen Kakteen macht das gar nichts, wenn sie bei "nur" 10 Grad überwintern dürften. Die würden sich über eine solche winterliche Ruhezeit (ohne Wärme, ohne Wasser, ohne Wachstum) sogar freuen. In dieser Winterpause spielt das Licht dann auch nicht DIE entscheidende Rolle (weil sie ja sowieso nicht wachsen), aber ein heller Platz (kann ruhig ein Platz am Nordfenster sein) ist natürlich grundsätzlich besser.
Viel Erfolg mit Deinen Blümchen und bei der Suche nach einem NOCH besseren Winterstellplatz!
Gruß Henning
Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5328
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Kakteenanfängerin fragt nach Gattung - Seite 2 Empty Re: Kakteenanfängerin fragt nach Gattung

Beitrag  Kaktusfreundin2324 Do 30 Nov 2023, 16:04

Lieben Dank für Antwort und Hilfe.
avatar
Kaktusfreundin2324
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Kakteenanfängerin fragt nach Gattung - Seite 2 Empty Re: Kakteenanfängerin fragt nach Gattung

Beitrag  Oleg Alexandrovich Do 30 Nov 2023, 21:49

Kaktusfreundin2324 schrieb:[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Es scheint mir persönlich, dass dies - Mammillaria hahniana Werderm. (https://llifle.com/Encyclopedia/CACTI/Family/Cactaceae/22358/Mammillaria_hahniana), aber Sie müssen die Blumen sehen.
Oleg Alexandrovich
Oleg Alexandrovich
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 8
Lieblings-Gattungen : Stenocactus, Ferocactus and other

Nach oben Nach unten

Kakteenanfängerin fragt nach Gattung - Seite 2 Empty Re: Kakteenanfängerin fragt nach Gattung

Beitrag  konrad_fitz Do 30 Nov 2023, 21:52

Guten Abend Oleg Alexandrowitsch!

Das mit den Blüten wird aber sicherlich erst im Frühjahr werden Wink

Aber wie gesagt, Geduld muß man bei den Kakteen schon haben.

Herzlichst gegrüßt

Konrad Fitz
konrad_fitz
konrad_fitz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1117
Lieblings-Gattungen : Opuntien

Oleg Alexandrovich mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten