Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Kaktus verfärbt sich

2 verfasser

Nach unten

Kaktus verfärbt sich Empty Kaktus verfärbt sich

Beitrag  RePe Sa 11 Mai 2024, 12:44

Hallo,
ich beobachte gerade eine komische Verfärbung an einem Kauktus Blüten kommen wir gewohnt. Weich ist er wohl auch etwas. Zuviel Wasser? Dünger? Sonne? Was sollte ich tun?

Danke [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
RePe
RePe
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5
Lieblings-Gattungen : Alle

Nach oben Nach unten

Kaktus verfärbt sich Empty Re: Kaktus verfärbt sich

Beitrag  bilbost Mi 15 Mai 2024, 14:53

Hallo RePe,
auf deinen Fotos ist die Verfärbung leider schlecht zu sehen. Was man aber sehr gut sieht, ist sehr humoses Substrat und ein Übertopf. Wenn dieser keine Abzugslöcher hat, tippe ich mal zu viel Feuchtigkeit (im Substrat, zu lange nasse Füße) und das mögen Kakteen gar nicht. Auch weich klingt nicht gut.
Ich würde austopfen, kontrollieren, ob da noch Wurzeln sind, am Wurzelhals nach matschigen oder verfärbten Stellen suchen und, falls nichts auffälliges zu entdecken ist, im Schatte ein, zwei Wochen trocken liegen lassen, in geeignetes Substrat einsetzen und den Übertopf weglassen (oder anbohren (also den Übertopf, nicht den Kaktus!)).
Ich drücke die Daumen
Gruß Thomas
bilbost
bilbost
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 94
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Pelecyphora

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten