Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Alter Fero Kaktus, Wurzeln verfault, was tun?

4 verfasser

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

 Alter Fero Kaktus, Wurzeln verfault, was tun? Empty Alter Fero Kaktus, Wurzeln verfault, was tun?

Beitrag  cb1909 So 19 Mai 2024, 13:15

Einen schönen Feiertag an allen hier im Forum.
Ich habe hier einen Not Patienten bekommen.
Uns zwar habe ich von einem altem Herrn einen alten Kaktus bekommen, den er die ganze Zeit traußen im Regen stehen hatte und jetzt die Wurzeln verfault sind. Der Stand in normaler Blumenerde. Wäre schade wenn der Alte Kamerad über die Wupper gehen würde. Der hat ein Durchmesser von ca 27cm und ist 32 cm hoch. Ich habe jetzt mal alle Wurzeln die matschig waren abgemacht und habe den von unten mit Asche zum desinfizieren bestreut. Wie bekomme ich den wieder zum Wurzeln?
Ich könnte den ja nach dem abtrocknen mit Wurzelfix behandeln, hat da einer Erfahrung. Das wäre super.
Ich könnte auch Fotos machen, habe aber noch nicht gefunden, wo ich die einfügen kann.
Vielen Dank schon einmal im voraus.
LG, Corden[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
cb1909
cb1909
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13
Lieblings-Gattungen : Selenicereus grandiflorus,Echinopsis,u.s.w

Nach oben Nach unten

 Alter Fero Kaktus, Wurzeln verfault, was tun? Empty Re: Alter Fero Kaktus, Wurzeln verfault, was tun?

Beitrag  cb1909 So 19 Mai 2024, 13:29

cb1909 schrieb:Einen schönen Feiertag an allen hier im Forum.
Ich habe hier einen Not Patienten bekommen.
Uns zwar habe ich von einem altem Herrn einen alten Kaktus bekommen, den er die ganze Zeit traußen im Regen stehen hatte und jetzt die Wurzeln verfault sind. Der Stand in normaler Blumenerde. Wäre schade wenn der Alte Kamerad über die Wupper gehen würde. Der hat ein Durchmesser von ca 27cm und ist 32 cm hoch. Ich habe jetzt mal alle Wurzeln die matschig waren abgemacht und habe den von unten mit Asche zum desinfizieren bestreut. Wie bekomme ich den wieder zum Wurzeln?
Ich könnte den ja nach dem abtrocknen mit Wurzelfix behandeln, hat da einer Erfahrung. Das wäre super.

Vielen Dank schon einmal im voraus.
LG, Corden
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
cb1909
cb1909
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13
Lieblings-Gattungen : Selenicereus grandiflorus,Echinopsis,u.s.w

Nach oben Nach unten

 Alter Fero Kaktus, Wurzeln verfault, was tun? Empty Re: Alter Fero Kaktus, Wurzeln verfault, was tun?

Beitrag  obesum So 19 Mai 2024, 14:16

Setze ihn in Vogelsand und Stelle ihn trocken und schattig. eventuell mal sprühen. Und Geduld.
obesum
obesum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 172
Lieblings-Gattungen : Adenium obesum, frostharte Sukkulenten und Kakteen

cb1909 mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

 Alter Fero Kaktus, Wurzeln verfault, was tun? Empty Re: Alter Fero Kaktus, Wurzeln verfault, was tun?

Beitrag  Dennis.R So 19 Mai 2024, 14:20

Du kannst den auch in einen Topf stellen wo er nicht ganz auf den Boden kommt und dann einfach schattiger stellen.
Funktioniert meiner Meinung nach nicht schlechter als Vogelsand.
Geduld wirst du sicherlich brauchen.

Viel Erfolg.
Grüße
Dennis
Dennis.R
Dennis.R
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 341
Lieblings-Gattungen : Keine

cb1909 mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

 Alter Fero Kaktus, Wurzeln verfault, was tun? Empty Re: Alter Fero Kaktus, Wurzeln verfault, was tun?

Beitrag  cb1909 So 19 Mai 2024, 15:08

obesum schrieb:Setze ihn in Vogelsand und Stelle ihn trocken und schattig. eventuell mal sprühen. Und Geduld.

Danke für die schnelle Antwort
Normalweise stehen die Kakteen bei mir draußen an der Hauswand da kann natürlich auch mal bei starken regen etwas nass werden. Sollte ich den vielleicht besser ins Gewächshaus stellen da bleibt er trocken aber ist halt schon heiß.
Wenn ich den in einem neuen Topf setze, normal mit Kakteenerde befüllen und die oberste Schicht  mit Vogelsand, wenn dann wurzelt der ja wahrscheinlich irgendwann durch, oder.
LG, Corden
cb1909
cb1909
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13
Lieblings-Gattungen : Selenicereus grandiflorus,Echinopsis,u.s.w

Nach oben Nach unten

 Alter Fero Kaktus, Wurzeln verfault, was tun? Empty Re: Alter Fero Kaktus, Wurzeln verfault, was tun?

Beitrag  cb1909 So 19 Mai 2024, 15:34

Dennis.R schrieb:Du kannst den auch in einen Topf stellen wo er nicht ganz auf den Boden kommt und dann einfach schattiger stellen.
Funktioniert meiner Meinung nach nicht schlechter als Vogelsand.
Geduld wirst du sicherlich brauchen.

Viel Erfolg.
Grüße
Dennis

Hallo,
Danke erstmal für die Schnelle Antwort.
Also versteh ich das richtig das zwischen Kaktus Unterseite und Kakteenerde Luft sein soll. Wurzelt der dann in der Luft? Ist halt bei so ein großen Kaktus nicht so einfach  ein passenden Topf zu finden , wo man den abstützen muss und sehen zu können, ob der Wurzelt. Kaktus Durchmesser ca.25-28cm und 32cm hoch.
LG, Corden
cb1909
cb1909
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13
Lieblings-Gattungen : Selenicereus grandiflorus,Echinopsis,u.s.w

Nach oben Nach unten

 Alter Fero Kaktus, Wurzeln verfault, was tun? Empty Re: Alter Fero Kaktus, Wurzeln verfault, was tun?

Beitrag  Dennis.R So 19 Mai 2024, 16:24

cb1909 schrieb:
Dennis.R schrieb:Du kannst den auch in einen Topf stellen wo er nicht ganz auf den Boden kommt und dann einfach schattiger stellen.
Funktioniert meiner Meinung nach nicht schlechter als Vogelsand.
Geduld wirst du sicherlich brauchen.

Viel Erfolg.
Grüße
Dennis

Hallo,
Danke erstmal für die Schnelle Antwort.
Also versteh ich das richtig das zwischen Kaktus Unterseite und Kakteenerde Luft sein soll. Wurzelt der dann in der Luft? Ist halt bei so ein großen Kaktus nicht so einfach  ein passenden Topf zu finden , wo man den abstützen muss und sehen zu können, ob der Wurzelt. Kaktus Durchmesser ca.25-28cm und 32cm hoch.
LG, Corden

Ich packe in die Töpfe gar nichts rein. Ich schau halt nur das der Kaktus den Boden nicht berührt. Von Zeit zu Zeit nehme ich ihn mal raus und schaue mir die Unterseite an um zu schauen ob neue Wurzeln kommen.
Draußen würde ich ihn nicht hinstellen. Gewächshaus passt schon. Die stehen bei mir einfach absonnig und trotzdem recht warm.
Aber es führen viele Wege zum Erfolg.
Der Vorschlag mit dem Vogelsand funktioniert eigentlich auch ganz gut. Hier würde ich einfach eine Schale ( kleine pikierkiste von 40x40 oder ähnliches) mit dem Sand voll machen und den Fero da einfach drauf setzen.
Auch da kannst du von Zeit zu Zeit mal drunter schauen ob neue Wurzeln kommen.

Grüße
Dennis
Dennis.R
Dennis.R
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 341
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

 Alter Fero Kaktus, Wurzeln verfault, was tun? Empty Re: Alter Fero Kaktus, Wurzeln verfault, was tun?

Beitrag  cb1909 So 19 Mai 2024, 18:38

Ok, Danke für die Info. Das werde ich dann mal ausprobieren.
LG, Corden
cb1909
cb1909
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13
Lieblings-Gattungen : Selenicereus grandiflorus,Echinopsis,u.s.w

Dennis.R mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

 Alter Fero Kaktus, Wurzeln verfault, was tun? Empty Re: Alter Fero Kaktus, Wurzeln verfault, was tun?

Beitrag  jupp999 Mo 20 Mai 2024, 00:34

Das ganze kann aber 2 Jahre oder länger dauern,
also in Geduld üben ... .
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4630
Lieblings-Gattungen : dicke Kugeln

cb1909 mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

 Alter Fero Kaktus, Wurzeln verfault, was tun? Empty Re: Alter Fero Kaktus, Wurzeln verfault, was tun?

Beitrag  cb1909 Mo 20 Mai 2024, 09:30

Ok.
Na ein versuch ist der Wert.
cb1909
cb1909
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13
Lieblings-Gattungen : Selenicereus grandiflorus,Echinopsis,u.s.w

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten