Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Leuchtenbergia principis

Seite 3 von 23 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 13 ... 23  Weiter

Nach unten

Re: Leuchtenbergia principis

Beitrag  Gast am Sa 30 Jan 2010, 16:09

Man... da werd ich ganz blass mit meiner "Gurke" ...
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Leuchtenbergia principis

Beitrag  bucovina am Sa 30 Jan 2010, 18:00

Wunderbare makellose Pflanze.

Danke fürs Zeigen.

(Hast bestimmt noch andere Schönheiten zum präsentieren. Wink ).
avatar
bucovina
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 107

Nach oben Nach unten

Re: Leuchtenbergia principis

Beitrag  Gast am Sa 30 Jan 2010, 18:38

Hallo zusammen,

dann schmeiße ich doch auch einmal meine beiden "Jungpflanzen" in die Runde.
Dies sind die letzten beiden verbliebenen Exemplare nach 15 Jahren, von 10 Samenkorn.
Sie sind jetzt endlich in einer angemessenen Größe und blühen jedes Jahr herrlich.






Gruss Reviger
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Leuchtenbergia principis

Beitrag  Gast am Sa 30 Jan 2010, 19:25

HI Olaf
Machensmal fragt man sich,wie du das machst. ??
Ist ja nicht weit zwischen uns beiden.
Ich glaube wohl es ist Deine ausgewogene GW. Kultur zwischen Sommer & Winter sowie Düngung
uns Substrat die deine Pflanzen so wachsen lassen .Und einen oder 2 Daumen hast Du immer im grünen Very Happy Very Happy
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

????? Leuchtenbergia's blühen nicht ?????

Beitrag  sukkulenten49 am Sa 16 Apr 2011, 12:23

Hallo zusammen!

Kann mir vielleicht von Euch jemand Tipps geben, wie ich meine Leuchtenbergia's zum Blühen bringe?
Habe einige schon längere Zeit und es tut sich absolut nichts.

LG Karli
avatar
sukkulenten49
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 42
Lieblings-Gattungen : Caudex, Rhipsalis, Orchideen

Nach oben Nach unten

Re: Leuchtenbergia principis

Beitrag  Arzberger am Sa 16 Apr 2011, 13:08

Hallo Karli,
wie gross ist den Deine Leuchtenbergia? Hast Du ein Foto?
Bei viel Sonne, Wärme und reichlich Wasser (mit gelegentlichem Dünger) im Sommer, sowie kühl und trocken
im Winter, blühen sie so ab 10 cm Durchmesser eigentlich ganz willig. Wink

Viele Grüsse
Alex
avatar
Arzberger
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1302

Nach oben Nach unten

Re: Leuchtenbergia principis

Beitrag  sukkulenten49 am Sa 16 Apr 2011, 16:57

Hallo Alex!

Meine ganzen Leuchtenbergias haben mindestens 10 cm Durchmesser. Im Sommer stehen alle im Freien ohne Abdeckung und werden relativ naß gehalten. Im Winter kann ich sie zwar trocken aber nicht wirklich kühl stellen, da ich in diesem Raum meine ganzen Pflanzen überwintere.

Mal was anderes: Sagt Dir der Name Ludwig Bercht was, so im Bereich Gymnocalycium?

Schöne Grüße
Karli
avatar
sukkulenten49
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 42
Lieblings-Gattungen : Caudex, Rhipsalis, Orchideen

Nach oben Nach unten

Re: Leuchtenbergia principis

Beitrag  Hardy_whv am Sa 16 Apr 2011, 17:57

Wie Alex schon sagte: Feucht und warm, und zwar Wärme auch spät in den Sommer hinein. Meine bringen jedes Jahr Blütenknospen im Spätsommer hervor, aber dann reichen die Temperaturen meist nicht mehr aus, um die Blüten ausbilden zu können. Es ist mir bislang erst einmal bei einer meiner zwei Pflanzen in drei Jahren gelungen, dass eine Blüte aufgegangen ist. Die Pflanze hatte ich, als ich sah, dass das Wachstum der Knospen stagnierte ins Haus geholt, an einem Südfenster auf einer Wärmematte aufgestellt.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Gruß,

Hardy [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Hardy_whv
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2266
Lieblings-Gattungen : "Aus jedem Dorf ein Köter"

Nach oben Nach unten

Re: Leuchtenbergia principis

Beitrag  Leon am Sa 16 Apr 2011, 18:06

Hi,

ich glaube es war in einem Artiken in der KuaS, indem gesagt wurde, dass Leuchtenbergien viel besser (bzw. überhaupt erst) blühen, wenn sie einen tiefen Topf für ihr Rübenwurzel bekommen. Ob da was dran ist oder nicht habe ich nicht getestet aber vielleicht ist es ja das, was deinen L. fehlt.

gruß Leon
avatar
Leon
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 328

Nach oben Nach unten

Re: Leuchtenbergia principis

Beitrag  Gast am Sa 16 Apr 2011, 19:35

meine steht im Gewächshaus dirkt unter den Platten .Ich habe SIE nie austrocknen lassen.Und nach zwei Jahren bei mir hat sie voriges Jahr das erste mal geblüht.
Im Winter steht sie am Süd-westfenter über der Heizung.


LG Olf
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 23 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 13 ... 23  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten