Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Mein Sorgenkind Aztekium hintonii

+10
zipfelkaktus
Cristatahunter
Matches
nikko
Prof.Muthandi
amadeus
Isabel S.
Echinopsis
Astrofreak
Ralle
14 verfasser

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach unten

Mein Sorgenkind Aztekium hintonii - Seite 4 Empty Re: Mein Sorgenkind Aztekium hintonii

Beitrag  Astro030 Do 07 Jul 2022, 12:53

Danke für deine Nachricht, habe mich soeben vorgestellt. Ich habe die PN bzgl. der Vorstellung erst jetzt gesehen 🙂

Zum Hintonii also Sonne bekommt er nur Morgens ich habe ihn an der Ostseite aufgestellt, ein Sonnenbrand kann es nicht gewesen sein, meinem Ritteri geht es auch gut mit dem Standort obwohl es ja heißt Hintonii verträgt sogar mehr Sonne, ändern kann ich es sowieso nicht mehr, jedoch wollte ich gern rausfinden was zu dieser optischen Veränderung geführt hat.
Astro030
Astro030
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4
Lieblings-Gattungen : Astrophytum

Nach oben Nach unten

Mein Sorgenkind Aztekium hintonii - Seite 4 Empty Re: Mein Sorgenkind Aztekium hintonii

Beitrag  feldwiesel Do 07 Jul 2022, 13:21

Sonnenbrand war auch mein erster Gedanke - das Schadbild ist mit dem von roter Spinnmilbe nahezu identisch - letztere befallen zunächst den Scheitel.
feldwiesel
feldwiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1508
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, Matucana, Lithops, Coryphanta

Nach oben Nach unten

Mein Sorgenkind Aztekium hintonii - Seite 4 Empty Re: Mein Sorgenkind Aztekium hintonii

Beitrag  jupp999 Do 07 Jul 2022, 13:23

Hallo Richy,

hast du die Pflanze regelmäßig mit kalkhaltigem Wasser besprüht?
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4639
Lieblings-Gattungen : dicke Kugeln

Nach oben Nach unten

Mein Sorgenkind Aztekium hintonii - Seite 4 Empty Re: Mein Sorgenkind Aztekium hintonii

Beitrag  Astro030 Do 07 Jul 2022, 15:01

Hey jupp999,

Nein, zu Anfang hatte ich einige Kakteen hin und wieder mal mit Destillierten Wasser besprüht. Das hab ich aber schon lange aufgegeben.
Astro030
Astro030
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4
Lieblings-Gattungen : Astrophytum

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten