Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Reinhard's Ferocactus

Seite 3 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach unten

Re: Reinhard's Ferocactus

Beitrag  Reinhard am So 15 Sep 2013, 16:49

Nach langer Abwesenheit mal wieder ein Lebenszeichen von mir uns meinen Kakteen Very Happy 
Heute ist mein alter F. herrerae aufgeblüht - einer meiner ersten Kakteen ca. 40 Jahre alt.

Die Frucht ist von der Blüte im letzten Jahr - Bestäubungspartner F. gracilis.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß,
Reinhard
avatar
Reinhard
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 608
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ariocarpus,Ferocactus, Echinocactus

Nach oben Nach unten

Re: Reinhard's Ferocactus

Beitrag  jupp999 am So 15 Sep 2013, 23:16

Hallo Reinhard,

Glückwunsch - und diesesmal ohne Trockenruhe?
Der "Herrerae" sieht diesesmal ja ziemlich turgeszent/prall aus.
avatar
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1565

Nach oben Nach unten

Re: Reinhard's Ferocactus

Beitrag  Reinhard am Mo 16 Sep 2013, 08:14

jupp999 schrieb:
Glückwunsch - und diesesmal ohne Trockenruhe?
Danke - ja es ging jetzt ohne Trockenphase.
Wenn sie denn mal angefangen haben zu blühen, dann machen sie das auch regelmäßig.
Krankheiten oder Wurzeverlust führen zum Blühstopp über mehrere Jahre!
Habe da noch 2 Kandidaten F. pilosus - erfolgreich neu bewurzelt, wachsen fröhlich weiter
aber blühen wollen sie nicht. Da muss man Geduld haben - man muss einfach genug
Feros haben - da blüht dann immer mal einer Very Happy 

Gruß,
Reinhard
avatar
Reinhard
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 608
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ariocarpus,Ferocactus, Echinocactus

Nach oben Nach unten

Re: Reinhard's Ferocactus

Beitrag  jupp999 am Mo 16 Sep 2013, 12:56

man muss einfach genug Feros haben - da blüht dann immer mal einer schrieb:
Wohl wahr - selbst im Winter!
avatar
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1565

Nach oben Nach unten

Re: Reinhard's Ferocactus

Beitrag  Reinhard am Mo 16 Sep 2013, 13:38

jupp999 schrieb:Wohl wahr - selbst im Winter!
Stimmt - F. latispinus blüht im Dezember - das hat meiner aber erst einmal geschafft.
Auch in diesem Jahr sieht es schlecht aus - die Knospen sind zwar zahlreich aber noch
nicht sehr weit entwickelt.

Gruß,
Reinhard
avatar
Reinhard
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 608
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ariocarpus,Ferocactus, Echinocactus

Nach oben Nach unten

Re: Reinhard's Ferocactus

Beitrag  jupp999 am Mo 16 Sep 2013, 17:12

Hallo Reinhard,

ja, den violett blühenden F. latispinus habe ich auch noch nicht zum Blühen überreden können.

Bei der Varietät "flavispinus" (mit gelblichen Dornen und weißen Blüten) gelingt das schon eher. Wenn das Wetter mitspielt, blühen diese schon Ende September.

Desweiteren blühen noch F. recurvus und (individuell unterschiedlich) F. flavovirens im Winter (Dezember) ... .
avatar
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1565

Nach oben Nach unten

Re: Reinhard's Ferocactus

Beitrag  Reinhard am Mo 16 Sep 2013, 19:02

F. recurvus und flavovirens habe ich nicht in blühfähiger Größe.
Die Blüten von latispinus sind schon beeindruckend - hier mal
eine alte Aufnahme aus 2006

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß,
Reinhard
avatar
Reinhard
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 608
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ariocarpus,Ferocactus, Echinocactus

Nach oben Nach unten

Re: Reinhard's Ferocactus

Beitrag  jupp999 am Mi 18 Sep 2013, 12:42

Danke für's zeigen!
avatar
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1565

Nach oben Nach unten

Re: Reinhard's Ferocactus

Beitrag  Reinhard am Fr 20 Sep 2013, 19:13

Ferocactus johnstonianus.
Als Sämling sah er eher wie ein cylindraceus - so langsam glaube ich auch dran, dass er echt ist.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ferocactus emoryi
Blüht zum ersten Mal Very Happy !
Die Blüte wird es nicht mehr schaffen gegen die allseitigen Dornen Crying or Very sad 

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

... eingeklemmt
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Gruß,
Reinhard
avatar
Reinhard
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 608
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ariocarpus,Ferocactus, Echinocactus

Nach oben Nach unten

Re: Reinhard's Ferocactus

Beitrag  Reinhard am So 29 Sep 2013, 14:44

Die Frucht am F. herrerae ist mir heute beim Einräumen ins Gewächshaus abgebrochen.
Die Frucht ist schon 1 Jahr alt - sie wurde auch noch ein Jahr ausdauern.
Habe sie mal geöffnet um einen Blick in die Kinderstube zu erhaschen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß,
Reinhard
avatar
Reinhard
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 608
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ariocarpus,Ferocactus, Echinocactus

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten