Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Galerie von Schädlingen und Schadbildern

+34
Antonia99
Luca10.8
Redhorse
bugfix
Louie
Cristatahunter
filou*
Spickerer
Kaktusfreund81
jupp999
Tenellus
Rebutzki
Litho
OPUNTIO
gerd
Cactophil
reneeclapton
Niki
Birgitt
abax
Pieks
Morning Star
Dietmar
vowag
Blossfeldia
bigottoo
Lutek
k.oli
Iceage
Eli1
rabauke
Lorraine
skali85
papamatzi
38 verfasser

Seite 3 von 11 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 9, 10, 11  Weiter

Nach unten

Galerie von Schädlingen und Schadbildern - Seite 3 Empty Re: Schädlings und Schadbilder Galerie

Beitrag  Iceage Di 12 Aug 2014, 22:25

Hier mal ein Beispiel dafür ,was ein zu frühes Angießen ,gekoppelt mit einer noch recht kühlen Nacht im Frühjahr bewirken kann. Das aufgenommene Wasser gefriert regelrecht im inneren der Pflanze und kristallisiert...das Resultat ist eine Fäulnis und das ist das AUS für den Kaktus.
Da gibt es keine Rettung mehr...selbst im Gewächshaus nicht. Speziell hier ein Brasilcactus haselbergii



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

...oder wie hier ein Melocactus (die mögen es ja sowieso nicht so kalt) der regelrecht aufgesprengt wurde

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Iceage
Iceage
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 137
Lieblings-Gattungen : Astros, Mammis, Lobivien, Epis

Nach oben Nach unten

Galerie von Schädlingen und Schadbildern - Seite 3 Empty Re: Galerie von Schädlingen und Schadbildern

Beitrag  Lutek Do 14 Aug 2014, 16:30

Ariocarpus kotschoubeyanus - Sonnenbrand (!) 2012

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

und Neuaustrieb (oder Ableger ?) 2014

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Lutek
Lutek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 7110
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Lithops, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Galerie von Schädlingen und Schadbildern - Seite 3 Empty Re: Galerie von Schädlingen und Schadbildern

Beitrag  vowag Mo 01 Dez 2014, 16:34

Trauermückenlarve an einer ca. 3 Wochen alten Jungpflanze

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
vowag
vowag
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 29
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Galerie von Schädlingen und Schadbildern - Seite 3 Empty Re: Galerie von Schädlingen und Schadbildern

Beitrag  Dietmar Di 05 Jan 2016, 11:22

Typischer, durch Weichhautmilben verursachter Schaden an Opuntien, der bis zum Absterben der Glieder führen kann. Die Milben selbst sind mit weniger als 0,3 mm sehr klein, rötlich bis glasig weiß und selbst mit einer Lupe nur schwer zu finden. Im Zentrum der Flecken befindet sich meist eine saugende Milbe. Sie ist sichtbar solange noch keine Verholzung eingetreten ist.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Zuletzt von Dietmar am Di 05 Jan 2016, 22:07 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Dietmar
Dietmar
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1249

Nach oben Nach unten

Galerie von Schädlingen und Schadbildern - Seite 3 Empty Macro - und Mikroskop Aufnahmen von Wollläusen

Beitrag  Morning Star Di 05 Jan 2016, 17:03

Auf Bitte von Daniel hier noch einmal die Macro - und Mikroskop Aufnahmen von Wollläusen . Autor : Dieter Stisser.

https://www.kakteenforum.com/t22005p10-wolllause-macroaufnahmen#247391

Wolllaus auf Pflanzenstängel

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Normale Größe  ( Macro Aufnahme)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Wolllaus Oberseite (Mikroskop Aufnahme)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Wolllaus Unterseite  mit Füßchen ( Mikroskop Aufnahme )

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruße Morning Star und Dieter.
Morning Star
Morning Star
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 502
Lieblings-Gattungen : Pelargonium, Begoniaceae, Gesneriaceae, u.v.m.

Nach oben Nach unten

Galerie von Schädlingen und Schadbildern - Seite 3 Empty Blattläuse - Macroaufnahmen

Beitrag  Morning Star Di 05 Jan 2016, 17:22

Zur Einführung - Text aus Wikipedia

Blattläuse

Die Blattläuse oder Aphidoidea gehören zu den Pflanzenläusen (Sternorrhyncha). Von den 3000 bekannten Arten leben in Mitteleuropa etwa 850. Alle Blattläuse ernähren sich von Pflanzensaft. Eine Reihe von Arten gelten als Schädlinge von Nutz- oder Zierpflanzen.



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Makro - Aufnahmen  - Dieter Stisser.
Morning Star
Morning Star
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 502
Lieblings-Gattungen : Pelargonium, Begoniaceae, Gesneriaceae, u.v.m.

Nach oben Nach unten

Galerie von Schädlingen und Schadbildern - Seite 3 Empty Re: Galerie von Schädlingen und Schadbildern

Beitrag  Litho Di 05 Jan 2016, 17:28

Man könnte hier auch die unterschiedlichen Blattlaus-Farben zeigen.
Und Schadbilder.
Und auch die Symbiose "Ameisen - Blattläuse" erläutern.
Litho
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5357
Lieblings-Gattungen : Astros, Lophos und Namaqua-Zwiebeln

Nach oben Nach unten

Galerie von Schädlingen und Schadbildern - Seite 3 Empty Re: Galerie von Schädlingen und Schadbildern

Beitrag  Pieks Di 05 Jan 2016, 18:28

Litho schrieb:Und auch die Symbiose "Ameisen - Blattläuse" erläutern.

Das hat Thomas Brand im Chat zum Thema "Schädlinge und Krankheiten" schon perfekt getan, ich zitiere:
- Ameisen nutzen den Honigtau (zuckerhaltige Ausscheidungen einiger Pflanzensauger), und halten Blattläuse manchmal wie wir Kühe.
- Honigtau nutzen auch Honigbienen, daraus wird dann Waldhonig oder tannenhonig (und weitere) - von Bienen ausgekotzte Blattlausscheiße. Schmeckt aber trotzdem :-)
grinsen
Pieks
Pieks
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2600
Lieblings-Gattungen : Die mit B. B-Gattungen.

Nach oben Nach unten

Galerie von Schädlingen und Schadbildern - Seite 3 Empty Re: Galerie von Schädlingen und Schadbildern

Beitrag  abax Di 05 Jan 2016, 19:09

Hagelschaden:
scharf abgegrenzte, eingesenkte Stellen, das Gewebe ist dort heller.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
abax
abax
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 980
Lieblings-Gattungen : Querbeet

Nach oben Nach unten

Galerie von Schädlingen und Schadbildern - Seite 3 Empty Re: Galerie von Schädlingen und Schadbildern

Beitrag  abax Di 05 Jan 2016, 19:14

Weichhautmilben
an Dioscorea elephantipes
Schaden ähnelt  zunächst Spinnmilbenbefall. Die Blätter verfärben sich innerhalb kurzer Zeit und werden abgeworfen. Die winzigen Milben sind selbst mit einer 10x Lupe kaum zu sehen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
abax
abax
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 980
Lieblings-Gattungen : Querbeet

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 11 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 9, 10, 11  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten