Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Sprühen

Seite 1 von 7 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach unten

Sprühen

Beitrag  Kik am Di 26 Feb 2013, 07:58

Hallo Kakteenfreunde,
hier ist wieder Kik mit einer weiteren Frage: Darf man Kakteen morgens früh, wenn die Sonne das Fenster erst in ein paar Stunden erreicht ansprühen? Ich kann nur wenigen Kakteen Winterruhe geben, daher gieße ich hier in meinem Zimmer die nicht. Ich habe 20 % Luftfeuchtigkeit. Darf ich die ansprühen?
Kik
avatar
Kik
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 63
Lieblings-Gattungen : Opuntia

Nach oben Nach unten

Re: Sprühen

Beitrag  Cristatahunter am Di 26 Feb 2013, 08:35

Jetzt vor Beginn der Vegetationszeit ist Spritzen gut um die schlafenden Kakteen langsam zu wecken. Darauf achten dass das Substrat nicht zu Nass wird.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15364
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Sprühen

Beitrag  Shamrock am Di 26 Feb 2013, 20:41

Bei 20% Luftfeuchtigkeit sind die doch eh ratzfatz wieder trocken, lange bevor die Sonne sie begrüßt. Wie schaffst du es die Luftfeuchtigkeit so niedrig zu halten? Ist ja extrem!

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13349
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Sprühen

Beitrag  Lawitzballer am Mi 27 Feb 2013, 08:34

Ich hätte auch mal eine Frage dazubmeine Kakteen stehen bei 5°C in einen hellen Standort soll ich sie jetzt auch schon mal besprühen ? Sie sehen schon ganz schön durstig aus :-D

Lg Toni :-)
avatar
Lawitzballer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Re: Sprühen

Beitrag  Der Kaktus am Mi 27 Feb 2013, 10:05

Lawitzballer schrieb:Ich hätte auch mal eine Frage dazubmeine Kakteen stehen bei 5°C in einen hellen Standort soll ich sie jetzt auch schon mal besprühen ? Sie sehen schon ganz schön durstig aus :-D

Lg Toni :-)

Hallo Toni
Wenn deine Temperatur noch so tief ist? NEIN! Erst wenn die Temperatur steigt und du etwas an der Pflanze bemerkst das sie auf den Temperaturanstieg reagiert. Du beobachtest diese doch sicherlich?
Bei der niedrigen Temperatur könnte die Pflanze schadennehmen. Wie gesagt, beobachten und warten. Aber nicht Gießen!

Gruß Der Kaktus
avatar
Der Kaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 118
Lieblings-Gattungen : Nur noch Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Re: Sprühen

Beitrag  Lawitzballer am Mi 27 Feb 2013, 10:58

Ok danke Herr Kaktus ;-) ich beobachte sie so 2-3 mal die woche ...

lg Toni
avatar
Lawitzballer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Re: Sprühen

Beitrag  Fred Zimt am Mi 27 Feb 2013, 12:10

Ich habe 20 % Luftfeuchtigkeit
Toni, ich will's fast nicht glauben. scratch
Hast Du mal das Hygrometer überprüft?
Ich hab hier ein Haarhygrometer in unserer Werkstatt,
das hat monatelang den gleichen Wert angezeigt bis ich mal zufällig den Staub rausgepustet hab... Gestört

Hygrometer justieren ->
klick!
avatar
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6788

Nach oben Nach unten

Re: Sprühen

Beitrag  Lawitzballer am Mi 27 Feb 2013, 15:51

@ Fred ...Ja gut 2-3 mal ist übertrieben aber 1 mal manchmal auch zweimal die woche schaue ich nach meinen Lieblingen...

LG Toni
avatar
Lawitzballer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Re: Sprühen

Beitrag  Kik am Mi 27 Feb 2013, 16:32

Tach Leute,
das mit der Luftfeuchtigkeit liegt irgendwie an der Beheizung bei mir...
Ich habe die wegen der auch ein paar mal gegossen, weil sie eben so durstig aussahen...
Kik
avatar
Kik
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 63
Lieblings-Gattungen : Opuntia

Nach oben Nach unten

Re: Sprühen

Beitrag  Liet Kynes am Mi 27 Feb 2013, 17:18

Hi Kik

5° trotz Heizung ist heftig. Wie kommt denn das, heizt du für draußen mit Wink ?

Scherz bei Seite : Ich habe auch ein Zimmer das mir für manche junge Sämlinge eigentlich zu kalt wäre, wenn ich nicht dosiert heizen würde. Immer wenn die Temperaturen dabei aber um die 15°C stehen, wage ich (mit Vitanal sauer-kombi und Chinosol) zu sprühen. Diese Temperatur bemühe ich mich dann so lange zu halten, bis alles abgetrocknet ist. Danach lüfte ich wieder so, dass die Temperaturen im wärmsten Bereich um 13-14°C liegen und im kältesten um 10°C - So erholen sich bei mir derzeit empfindliche Discocactus-Sämlinge neben Echinocereus-Sämlingen -in ihrem ersten Winter- auf dem Fensterbrett.
Dieser Prozess half manchem Sämling schon, sich nach erster Trockenphase wieder auf zu pumpen.

Auf ältere Kakteen übertragen würde ich also einfach sagen : 13-15°C erreichen und sprühen, trocknen lassen und Temperatur halten, Fenster auf und wieder milderen Temperaturen aussetzen. Das Chinosol ist dabei für die älteren Kandidaten natürlich auch nicht nötig. Vitanal ist eine Philosophie Wink

Gruß, Tim
avatar
Liet Kynes
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2698

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 7 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten