Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Echinocereus in Blüte und mehr

Seite 2 von 22 Zurück  1, 2, 3 ... 12 ... 22  Weiter

Nach unten

...Echinocereus 2014...

Beitrag  komtom am Mi 09 Apr 2014, 21:56

Hallo Gemeinde,

die Echinocereus Saison ist wieder im Gange, dieses Jahr viel früher als für gewöhnlich.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Beide Pflanzen habe ich bereits gezeigt, der erste ist Ecc. coccineus, "polyacanthus v. neomexicanus", war damals die Bezeichnung in der Samenliste von Steven Brack. Die zweite Ecc. coccineus SB 244 blüht auch heuer wieder, auch ohne Frost.

Hier die Knospern: https://www.kakteenforum.com/t14652-echinocereen-mit-knospen

Ein Beitrag über die Formengruppe um Ecc. polyacanthus - coccineus: https://www.kakteenforum.com/t7275-echinocereus-polyacanthus-salm-dyckianus-scheeri?highlight=Echinocereus+polyacanthus

also bis bald und Grüße

komtom
avatar
komtom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 756
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Escobaria, Pediocactus, Turbinicarpus u. v. a.

Nach oben Nach unten

Re: Echinocereus in Blüte und mehr

Beitrag  volker am Do 10 Apr 2014, 08:45

Klasse Bilder , du legst aber früh los in diesen Jahr. Bei mir dauert es noch ein paar Tage. Ok , du wohnst ja auch im Süden.  Laughing
avatar
volker
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1896
Lieblings-Gattungen : alles was frosthart ist

Nach oben Nach unten

Re: Echinocereus in Blüte und mehr

Beitrag  Gast am Do 10 Apr 2014, 15:38

Sehr gute Aufnahmen !

Grüßli Burgunder
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

...danke...

Beitrag  komtom am Do 10 Apr 2014, 20:05

Hallo Gemeinde,

klaro ich lebe im Süden Deutschlands, allerdings im SO da ist das Klima eigentlich eher zeitweise kontinental beeinflusst und es wird und bleibt lange ziemlich recht kalt. Heuer ist das allerdings alles anders, der Winter war sehr sonnig und mild. Insgesamt lag die Tiefsttemperatur bei -9°C und die wurde bereits im November erreicht. Auch waren die Sonnenstunden in diesem Winter ein vielfaches vom Winter 2012 auf 2013 und das wirkt sich nicht nur auf die Menge der Blüten sondern auch auf den Blütenzeitpunkt aus. So blühen die beiden gezeigten Pflanzen heuer fast einen Monat früher als letztes Jahr. Bei anderen Pflanzen ist der Vorsprung nicht so groß.

also bis bald und Grüße

komtom
avatar
komtom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 756
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Escobaria, Pediocactus, Turbinicarpus u. v. a.

Nach oben Nach unten

...rote...

Beitrag  komtom am Do 17 Apr 2014, 21:33

Hallo Gemeinde,

bei den rotblühenden Ecc´s ist nun das Maximum der Blüten erreicht, deshalb nochmal Bilder dieser Pflanzen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Den kennen wir schon  Ecc. coccineus, "polyacanthus v. neomexicanus" mit 4 von 5 Blüten geöffnet, der daneben ist Ecc. polyacanthus (Coneto Pass, Mex.).

also bis bald und Grüße

komtom
avatar
komtom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 756
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Escobaria, Pediocactus, Turbinicarpus u. v. a.

Nach oben Nach unten

Re: Echinocereus in Blüte und mehr

Beitrag  Wüstenwolli am Do 17 Apr 2014, 23:39

ganz große Klasse,
deine Ecc´s und wie sie im Bild präsentiert werden!  Rolling Eyes cheers  *daumen* 

LG Wolli
avatar
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4780
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Echinocereen in Blüte

Beitrag  Hansi am Fr 18 Apr 2014, 10:13

Hallo komtom,
auch wenn dein Ec. neomexicanus sehr schön blüht, so ist er auf den ersten Blick ein typischer Polyacanthus.
Aber es gibt wirklich neomexicanus, der aber in unseren Sammlungen sehr selten ist.
Es ist eine Natur-hybride wie der roetteri.
Weiterhin zeigst du am Anfang deiner Bilder Ec. fendleri den würde ich für einen Ec. fasciculatus ansehen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] Ec. neonexicanus
avatar
Hansi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 331

Nach oben Nach unten

weiter geht´s

Beitrag  komtom am So 27 Apr 2014, 20:32

Hallo Gemeinde,

die Echinocereen blühen wie noch nie, so manche Pflanze das erste mal!

Hallo Hansi, der Name Ecc. polyacanthus v. neomexicanus stammt aus der amerikanischen Nomenklatura und beschreibt meines Wissens Übergangsformen zwischen Ecc. coccineus und Ecc. polyacanthus und ist eigetlich heute ungültig. Die von dir gezeigte Pflanze ist sicher eine Hybride daran beteilligt ist möglicherweise Ecc. russanthus oder Verwandschaft. Der Komplex um Ecc. fendleri ist noch undurchsichtiger selbst die US-Amerikanischen Botaniker habe da ihr Problem. Es gibt da noch Ecc. fendleri v. rectispinus da würde ich die von mir gezeigte Pflanze eher einordnen. Den von dir genannten Ecc. fasciculatus habe ich auch, der wurde zeitweise als Unterart von Ecc. engelmannii geführt.

Und nun die Bilder:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ecc. fendleri, mit etwas kürzeren Mitteldornen daneben die Blüte nochmal vergrössert.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ecc. roetteri ist ein Naturhybrid vermutlich zwischen Ecc. dasyacanthus und Ecc. coccineus, aber wo ist das Rot das eigentlich so typisch für coccineus ist.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Nochmal Ecc. roetteri daneben einer der Elterteile ecc. dasyacanthus mit rosafarbener Blüte.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ecc. coccineus wieder eine Übergangsform aus NM und weil er doch so schön ist Ecc. pectinatus.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Meine Population von Ecc. davisii, diese Zwerge mag ich sehr! Daneben die Blüte von Ecc. boyce-thompsonii.

also bis bald und Grüße

komtom
avatar
komtom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 756
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Escobaria, Pediocactus, Turbinicarpus u. v. a.

Nach oben Nach unten

...sie blühen noch immer...

Beitrag  komtom am Di 13 Mai 2014, 21:18

Hallo Gemeinde,

sie blühen noch immer, die Echinocereen, vor allem die frostharten Ecc,s sind jetzt dran!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Dreimal Echinocereus mojavensis die nach dem milden Winter und dem sonnigen Frühjahr viele Knospen zum erblühen brachten. Unten links Ecc. salm-dyckianus.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Echinocereus bonkerae mit tiefpurpurner Blüte daneben Ecc. schwarzii mit einer in die länge gezogenen Blüte (Cristate?).

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und dann noch die Knospen von Ecc. riggidissimus v. rubispinus da sind die Knospen schon eine Augenweide. Aber Achtung nicht zu nah ran gehen!

also bis bald und Grüße

komtom
avatar
komtom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 756
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Escobaria, Pediocactus, Turbinicarpus u. v. a.

Nach oben Nach unten

Re: Echinocereus in Blüte und mehr

Beitrag  volker am Di 13 Mai 2014, 22:07

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
volker
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1896
Lieblings-Gattungen : alles was frosthart ist

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 22 Zurück  1, 2, 3 ... 12 ... 22  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten