Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Sansevieria - Bogenhanf

Seite 6 von 27 Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 16 ... 27  Weiter

Nach unten

Sansevieria - Bogenhanf - Seite 6 Empty Re: Sansevieria - Bogenhanf

Beitrag  Gast am Mo 16 Aug 2010, 23:40

Hallo Matucana
Ich dachte dabei eher an "Mikado" Wink
Sulcata "hängt" noch von früher drin, meine S. canaliculata sieht dann doch ganz anders aus confused

Ira verwirrt
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Sansevieria - Bogenhanf - Seite 6 Empty Re: Sansevieria - Bogenhanf

Beitrag  matucana am Mo 16 Aug 2010, 23:48

Hi Ira,

den Namen "Mikado" kannst du getrost vergessen, den ist nicht gültig. Der bezeichnet keine Pflanze. Ich habe auch schon cylindrica-Stecklinge als "Mikado" gesehen. Ein reiner Verkaufsname ohne weiteren Sinn und Zweck. Das gleiche Zeug bekommst du auch unter "Spaghetti" oder "Handshake".

Die Verwirrung, die du grade erlebst, gibt es schon seit 30 Jahren. S. sulcata ist ein Name, der zu S. canaliculata gehört, aber fälschlicherweise für diese bislang unbeschriebene Art mit bleistiftdünnen Trieben verwendet wurde. Diese Unklarheiten sind jetzt mit dem jetzt gültig gewordenen Namen S. bacularis aus dem Jahr 1979 beseitigt.
matucana
matucana
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 354
Lieblings-Gattungen : Sansevieria

Nach oben Nach unten

Sansevieria - Bogenhanf - Seite 6 Empty Re: Sansevieria - Bogenhanf

Beitrag  Andre am Di 17 Aug 2010, 11:26

matucana schrieb:jetzt gültig gewordenen Namen S. bacularis aus dem Jahr 1979
Hallo Helli
Danke für die Info! Ich wusste garnicht dass Bacularis noch garnicht beschreiben war! Mich irritiert jedoch Deine Aussage (Zitat) mit der Datumsangabe! Kannst Du uns nähere Infos zur Beschreibung geben?
Andre
Andre
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 60

Nach oben Nach unten

Sansevieria - Bogenhanf - Seite 6 Empty Re: Sansevieria - Bogenhanf

Beitrag  matucana am Di 17 Aug 2010, 11:53

Hi Andre,

der Name erschien erstmals mit einem kleinen Bild im Buch "Sansevierien" von Morgenstern, allerdings ohne gültige Beschreibung. leider konnte der Namensgeber, Dr. Pfennig, wegen seines plötzliche Todes die Beschreibung nicht mehr fertigstellen. Das ist jetzt endlich im letzten Heft durch Alan Butler und Steve Jankalski erfolgt.
matucana
matucana
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 354
Lieblings-Gattungen : Sansevieria

Nach oben Nach unten

Sansevieria - Bogenhanf - Seite 6 Empty Re: Sansevieria - Bogenhanf

Beitrag  Andre am Di 17 Aug 2010, 12:20

Sie heisst dann also jetzt richtig S. bacularis Pfennig/Butler1979 ?
Andre
Andre
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 60

Nach oben Nach unten

Sansevieria - Bogenhanf - Seite 6 Empty Re: Sansevieria - Bogenhanf

Beitrag  Andre am Di 17 Aug 2010, 12:27

Ich habe mal den Verkäufer angefragt. Die Antwort kam prompt dass er sich mal erkundigen wolle!
Was ich noch hinzufügen muss: die 'The Cobra' sieht dem grünen Schopf einer Ananas zum verwechseln ähnlich. Wenn die Blätter der Ananasfrucht noch etwas blau angelaufen sind könnte man meinen das ist dasselbe! Die Blätter der Sansevieria sind auch dünnlaubig und laufen wie ein Büschel auseinander.

Wenn ich mal ganz ehrlich bin: wenn ich sie SO zuvor life gesehen hätte wäre sie nicht in mein Wohnzimmer gezogen! Soo teuer war sie ja zum Glück nicht...
Andre
Andre
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 60

Nach oben Nach unten

Sansevieria - Bogenhanf - Seite 6 Empty Re: Sansevieria - Bogenhanf

Beitrag  matucana am Di 17 Aug 2010, 12:50

Nein, sondern Sansevieria bacularis Butler A.; Jankalski, S.: Sansevieria (2010) 22, 3-9
matucana
matucana
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 354
Lieblings-Gattungen : Sansevieria

Nach oben Nach unten

Sansevieria - Bogenhanf - Seite 6 Empty Re: Sansevieria - Bogenhanf

Beitrag  Andre am Di 17 Aug 2010, 13:18

matucana schrieb:22, 3-9
Danke Helli! Das ist dann die Zeitungs-Ausgabe und Seitenangabe?
Andre
Andre
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 60

Nach oben Nach unten

Sansevieria - Bogenhanf - Seite 6 Empty Re: Sansevieria - Bogenhanf

Beitrag  matucana am Di 17 Aug 2010, 15:39

Ganz genau.
matucana
matucana
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 354
Lieblings-Gattungen : Sansevieria

Nach oben Nach unten

Sansevieria - Bogenhanf - Seite 6 Empty Re: Sansevieria - Bogenhanf

Beitrag  Gast am Mi 18 Aug 2010, 01:47

Moin

Zum besseren Verständnis:
Das der Name Mikado einer Phantasie (Verkaufsförderung) entspringt war mir schon klar *gg* sonst hätte ich ihn nicht in "Gänsefüßchen" gesetzt! Außerdem hätte ich sie ohne die markanten lila Häutchen (typisch für S.Sulcata/Bacularis) nicht gekauft!
Mir ging es eigentlich nur darum: Gibt es mittlerweile schon eine Zwergform/Miniatur/Dwarf dieser Spezies?

Wenn die "Sonne" aufgeht folgt ein Photo meines Neuerwerbs Wink

L.G.
Ira
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Seite 6 von 27 Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 16 ... 27  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten