Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Crassula Buddha`s Temple

Seite 4 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach unten

Re: Crassula Buddha`s Temple

Beitrag  ferox am Do 30 Dez 2010, 08:34

Hallo Sandra

der sieht toll aus - der steht auch schon lange auf meiner Wunschliste
avatar
ferox
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 794

Nach oben Nach unten

Re: Crassula Buddha`s Temple

Beitrag  Santarello am Do 30 Dez 2010, 08:45

Hallo Uschi !

Danke dir !
Falls du nen Dehner in der Nähe hast fahr mal hin Wink ansonsten sag Bescheid dann hol ich dir einen !
avatar
Santarello
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 717

Nach oben Nach unten

Re: Crassula Buddha`s Temple

Beitrag  ferox am Do 30 Dez 2010, 09:26

Hi Sandra

einen Dehner habe ich bei mir in der Nähe, da werde ich doch gleich mal hinfahren - danke für den Tip.
avatar
ferox
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 794

Nach oben Nach unten

Re: Crassula Buddha`s Temple

Beitrag  Santarello am Do 30 Dez 2010, 16:13

Hallo Uschi !

Immer gerne ! Wink
avatar
Santarello
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 717

Nach oben Nach unten

Re: Crassula Buddha`s Temple

Beitrag  Echinopsis am Fr 31 Dez 2010, 11:22

Moin Leute,

bei mir ist es das selbe wie schon immer.
Meine Buddhisten verrecken..bis auf den "harten" Klon. Die Pflanze bekam ich vor 2 Jahren von einem Kakteenfreund, habe da bisher einen vermehrt. Steht da wie eine eins..gleiche Pflege wie anderen Buddhas aus anderen Quellen..die gehen aber wieder ein. Ich bin mir mittlererweile 100% überzeugt, dass es verschiedene Klone geben muss, die Vorpflege fällt weg, da alle Buddha`s gleich gehalten werden bei mir.

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
avatar
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15066
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Re: Crassula Buddha`s Temple

Beitrag  Echinopsis am Sa 29 Jan 2011, 11:31

Soo, jetzt habe ich drei Stecklinge abgenommen, die sich 2010 gebildet haben. Bewurzelungspulver auf die Bruchstellen, 3 Tage abtrocknen lassen und heute rein in den Topf.
Drückt mir die Daumen dass die auch wieder so gut anwachsen (und weiterwachsen) wie die Vermehrung vom letzten Jahr. Ich versuche mir ja einen kleinen Buddha-Wald ranzuziehen, evtl klappt das ja mal früher oder später. Laughing

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
avatar
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15066
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Re: Crassula Buddha`s Temple

Beitrag  Gast am Sa 29 Jan 2011, 15:40

Ja Daniel da drück ich dir die Daumen !!! ... mit denen Versuche ich´s so schnell nicht nochmal *verrückt*
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Crassula Buddha`s Temple

Beitrag  Echinopsis am Fr 04 Feb 2011, 15:18

Mal wieder ein Update!
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Die drei Stecklinge, vor ca. 10 Tagen getopft (Bruchstelle mit Bewurzelungspulver behandelt)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Der Mutterpflanzenstumpf treibt schon wieder neu aus.

lG,
Daniel

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
avatar
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15066
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Re: Crassula Buddha`s Temple

Beitrag  Gast am Fr 04 Feb 2011, 18:12

Mensch Daniel ! da kannst du bald alle mit deinem Klon beliefern Teufel Teufel Teufel
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Crassula Buddha`s Temple

Beitrag  Liet Kynes am So 22 Mai 2011, 15:04

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Hier einmal meine "Pagoden". Links Dehner (italienische Zucht), rechts Plapp. Erworben vor ca. 2 Monaten. Es hat sich bereits guter Wuchs gezeigt und beide Exemplare kindeln nun. Gruß, Tim
avatar
Liet Kynes
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2698

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten