Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Delosperma und andere frosttolerante Mesembs

Seite 9 von 11 Zurück  1, 2, 3 ... 8, 9, 10, 11  Weiter

Nach unten

Delosperma und andere frosttolerante Mesembs - Seite 9 Empty Re: Delosperma und andere frosttolerante Mesembs

Beitrag  feldwiesel Di 25 Mai 2021, 18:11

Obwohl teils ziemlich vernachlässigt:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
feldwiesel
feldwiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1099
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, Matucana, Lithops, Coryphanta

Nach oben Nach unten

Delosperma und andere frosttolerante Mesembs - Seite 9 Empty Re: Delosperma und andere frosttolerante Mesembs

Beitrag  Shamrock Mi 26 Mai 2021, 00:06

Hübsche Schuhe! *daumen*

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 24700
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Delosperma und andere frosttolerante Mesembs - Seite 9 Empty Re: Delosperma und andere frosttolerante Mesembs

Beitrag  feldwiesel Mi 26 Mai 2021, 00:27

Twisted Evil - ich hatte einfach keine Zeit um das Bild noch zu bearbeiten.
Willst Du die Marke wissen??  Einkaufen
feldwiesel
feldwiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1099
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, Matucana, Lithops, Coryphanta

Nach oben Nach unten

Delosperma und andere frosttolerante Mesembs - Seite 9 Empty Re: Delosperma und andere frosttolerante Mesembs

Beitrag  Shamrock Mi 26 Mai 2021, 00:58

Lass mal, ich geh mit dem Foto zum Schuhhändler meines Vertrauens.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 24700
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Delosperma und andere frosttolerante Mesembs - Seite 9 Empty Re: Delosperma und andere frosttolerante Mesembs

Beitrag  Die Dicke Mi 26 Mai 2021, 10:46

AlexandraKA schrieb:Hallo hier ein Bild vom heutigen Tage

Fein.
Und wenn du noch die Kutikula beschreiben würdest in der Weise,
- ob diese wachsartig und glatt aussieht/ sich anfühlt oder
- ob sie sich rauh anfühlt und ob du in der normalen makroskopischen Sicht Strukturen erkennst, die an kleine Blasenzellen erinnern, wie sieht ein junges Blatt im Durchlicht aus?
- ob diese Kutikula zeitweise Querfalten bildet oder nicht, fände ich auch dann interessant, wenn man nicht genauer bestimmen will.

Und wie die Samenstände aussehen, wenn es diese gegeben hat oder geben wird. Ob es nur Quellleisten gibt, mittels derer die Samen frei gegeben werden oder ob sie unter Fächerdecken verborgen sind ....

Ich meine, vielleicht sind es keine Delosperma-Pflanzen. Könnte es eine Bergeranthus-Art sein? Die Blüten sitzen vergleichsweise hoch - die Stengel unter den Blüten sind recht lang. Gelbe Blütenkörbchen kommen bei ähnlichen Gattungen der Familie auch vor. Spontan fielen mir gar nicht so viele Delosperma-Arten/ -Auchten ein, die rein gelb (ohne Farbverläufe) blühen.

viele Grüße


Zuletzt von Die Dicke am Mi 26 Mai 2021, 13:16 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Die Dicke
Die Dicke
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 117
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Delosperma und andere frosttolerante Mesembs - Seite 9 Empty Re: Delosperma und andere frosttolerante Mesembs

Beitrag  kaktusheini Mi 26 Mai 2021, 12:37

Shamrock schrieb:Hübsche Schuhe! *daumen*

Ja, hab ich mir auch gedacht, aber ich habs mir verkniffen. Nicht jeder Handyfotograf ist zum Fotografen geboren.
Heini
kaktusheini
kaktusheini
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 685
Lieblings-Gattungen : Delosperma, Sempervivum

Nach oben Nach unten

Delosperma und andere frosttolerante Mesembs - Seite 9 Empty Re: Delosperma und andere frosttolerante Mesembs

Beitrag  Henning Mi 26 Mai 2021, 12:49

Wer noch nie ein kleines Missgeschick in seinen Fotos gefunden hat, der werfe den ersten Schuh Gestört
BAP hat es schon vor ewigen Zeiten besungen - ene schööne Jrooss an all die, die unfehlbar sin...
In diesem Sinne sollten wir uns über jedes Foto und auch jeden Schuh hier im Forum freuen.
Gruß Henning
Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3165
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Delosperma und andere frosttolerante Mesembs - Seite 9 Empty Re: Delosperma und andere frosttolerante Mesembs

Beitrag  kaktusheini Mi 26 Mai 2021, 12:54

Hast recht, Henning!
Mea culpa haben wir früher in der Kirche gesagt.
Heini
kaktusheini
kaktusheini
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 685
Lieblings-Gattungen : Delosperma, Sempervivum

Nach oben Nach unten

Delosperma und andere frosttolerante Mesembs - Seite 9 Empty Re: Delosperma und andere frosttolerante Mesembs

Beitrag  AlexandraKA Mi 26 Mai 2021, 13:37

Die Dicke schrieb:
AlexandraKA schrieb:Hallo hier ein Bild vom heutigen Tage

Fein.
Und wenn du noch die Kutikula beschreiben würdest in der Weise,
- ob diese wachsartig und glatt aussieht/ sich anfühlt oder
- ob sie sich rauh anfühlt und ob du in der normalen makroskopischen Sicht Strukturen erkennst, die an kleine Blasenzellen erinnern, wie sieht ein junges Blatt im Durchlicht aus?
- ob diese Kutikula zeitweise Querfalten bildet oder nicht, fände ich auch dann interessant, wenn man nicht genauer bestimmen will.

Und wie die Samenstände aussehen, wenn es diese gegeben hat oder geben wird. Ob es nur Quellleisten gibt, mittels derer die Samen frei gegeben werden oder ob sie unter Fächerdecken verborgen sind ....

Ich meine, vielleicht sind es keine Delosperma-Pflanzen. Könnte es eine Bergeranthus-Art sein? Die Blüten sitzen vergleichsweise hoch - die Stengel unter den Blüten sind recht lang. Gelbe Blütenkörbchen kommen bei ähnlichen Gattungen der Familie auch vor. Spontan fielen mir gar nicht so viele Delosperma-Arten/ -Auchten ein, die rein gelb (ohne Farbverläufe) blühen.

viele Grüße

Ohje du sprichst in Rätseln für mich.

Ich bin seit letztem Jahr Oktober erst dabei und zu den Fragen müsste ich erst mal selbst nachlesen, was du meinst 🙄 bin kein Züchter o.ä. sondern nur Liebhaber
AlexandraKA
AlexandraKA
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17
Lieblings-Gattungen : Winterharte Kakteen

Nach oben Nach unten

Delosperma und andere frosttolerante Mesembs - Seite 9 Empty Re: Delosperma und andere frosttolerante Mesembs

Beitrag  Shamrock Mi 26 Mai 2021, 13:45

Henning, mach mal nicht so streng! Den Schuh zieh ich mir nicht an!

Alexandra, halb so wild. Du sollst nur die Epidermis mal genauer betrachten und davon berichten. Am besten mit ner Lupe. Ist auch wirklich interessant was es da zu entdecken gibt.  Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 24700
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 9 von 11 Zurück  1, 2, 3 ... 8, 9, 10, 11  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten