Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Leuchtstoffröhre für Anzuchtkasten

+2
Mexcacti
Soulfire
6 verfasser

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Leuchtstoffröhre für Anzuchtkasten Empty Leuchtstoffröhre für Anzuchtkasten

Beitrag  Soulfire Sa 20 Sep 2014, 14:45

Hallo ihr Lieben!
Ich baue mir grade den Anzuchtkasten aus den Fachbeiträgen nach.
Jetzt hänge ich bei der Leuchtstoffröhre.
Kann man die auch irgendwo komplett mit Stecker kaufen?
Ich möchte als Laie nämlich ehrlichgesagt nicht mit Stromanschlüssen rumbasteln...
Schraubt man ein Kabel zu lose fest, Funkenflug, Bude brennt, schraubt man das Kabel zu fest, Kupfer durch, Draht bricht, Bude brennt...
Vielleicht etwas übertrieben, aber von Strom lasse ich lieber die Finger. Very Happy
Es muss so eine Lampe doch auch schon fertig geben?
Hat da jemand einen Tipp?
Soulfire
Soulfire
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 647
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Echinopsen

Nach oben Nach unten

Leuchtstoffröhre für Anzuchtkasten Empty Re: Leuchtstoffröhre für Anzuchtkasten

Beitrag  Mexcacti Sa 20 Sep 2014, 20:40

Hi,

die müsste es in jedem Baumarkt geben, Fassung und z.B. Cool Daylight -Röhre sepparat in verschiedenen Längen.
Kostet etwas mehr als selber gebastelt.

Gruß
Radi
Mexcacti
Mexcacti
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 670
Lieblings-Gattungen : Mexikaner, und Winterharte

Nach oben Nach unten

Leuchtstoffröhre für Anzuchtkasten Empty Re: Leuchtstoffröhre für Anzuchtkasten

Beitrag  Fred Zimt Sa 20 Sep 2014, 21:40

Die üblichen, preiswerten Wannenleuchten sind für Deckenmontage vorgesehen, die gibts nicht mit Anschlussleitung und Stecker

Schraubt man ein Kabel zu lose fest, Funkenflug, Bude brennt, schraubt man das Kabel zu fest, Kupfer durch, Draht bricht, Bude brennt...
Vielleicht etwas übertrieben
Wenn Du die Leitung fachgerecht mit Aderendhülsen (wichtig!)
versiehst und anklemmst ist das im Prinzip kein Hexenwerk.
Du hast sicher im Bekanntenkreis jemanden der sowas kann, ansonsten macht dir das jeder Elektriker in ein paar Minuten.
Alternativ kannst Du mal nach einer ->Unterbauleuchte schauen, die gibts mit Leitung.
Bei dem verlinkten Modell ists eventuell schwierig einen Reflektor zu montieren. Neutral

Grüße

Fred
Fred Zimt
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6916

Nach oben Nach unten

Leuchtstoffröhre für Anzuchtkasten Empty Re: Leuchtstoffröhre für Anzuchtkasten

Beitrag  Soulfire Mo 22 Sep 2014, 17:46

Mexcacti schrieb:Hi,

die müsste es in jedem Baumarkt geben, Fassung und z.B. Cool Daylight -Röhre sepparat in verschiedenen Längen.
Kostet etwas mehr als selber gebastelt.

Gruß
Radi
Tja, bei mir im Baumarkt gibt es auch welche mit Kabel... nur leider in der falschen Größe -.-
Genau meine Größe führen die nur ohne Kabel...

Naja, ich habe es mir jetzt eben doch selbst zusammengebaut.

Wenn Du die Leitung fachgerecht mit Aderendhülsen (wichtig!)
versiehst und anklemmst ist das im Prinzip kein Hexenwerk.
Du hast sicher im Bekanntenkreis jemanden der sowas kann, ansonsten macht dir das jeder Elektriker in ein paar Minuten.
Alternativ kannst Du mal nach einer ->Unterbauleuchte schauen, die gibts mit Leitung.
Bei dem verlinkten Modell ists eventuell schwierig einen Reflektor zu montieren.

Prinzipiell habe ich einen Elektriker hier zu Hause, nur schiebt der grade Doppelschichten als Urlaubsvertretung und hat entsprechend wenig Lust auf meine Basteleien Wink
Aber er ließ sich breitschlagen hinterher drüber zu sehen und durchzumessen, sollte also alles ok sein. Very Happy

Einen speziellen Reflektor wollte ich jetzt nicht basteln, ich kleide den Kasten einfach mit Alufolie aus.
Würde bei einem Reflektor nicht eher die Gefahr eines Wärmestaus entstehen?
(Die Rede ist von diesem Kasten.)

Ich habe ja noch ein wenig Zeit die Wärmeentwicklung zu testen (habe konstant einen Datenlogger laufen), ich könnte also auch eine Art Reflektor basteln, falls der wirklich noch nötig ist.
Soulfire
Soulfire
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 647
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Echinopsen

Nach oben Nach unten

Leuchtstoffröhre für Anzuchtkasten Empty Re: Leuchtstoffröhre für Anzuchtkasten

Beitrag  Fred Zimt Mo 22 Sep 2014, 18:25

Einen speziellen Reflektor wollte ich jetzt nicht basteln, ich kleide den Kasten einfach mit Alufolie aus.
Alufolie wird relativ schnell matt.
Eine Rettungsdecke aus Mylarfolie ist vermutlich besser.

Würde bei einem Reflektor nicht eher die Gefahr eines Wärmestaus entstehen?
Nein, wieso denn? scratch

Ohne Reflektor geht dir ungefähr die Hälfte des Lichtes sonstwohin.

Oder andersrum:
Mit Reflektor ists bei deinen Sämlingen ungefähr doppelt so hell. *daumen*

falls der wirklich noch nötig ist.
Zur Meinungsbildung:

Klick!

Grüße

Fred
Fred Zimt
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6916

Nach oben Nach unten

Leuchtstoffröhre für Anzuchtkasten Empty Re: Leuchtstoffröhre für Anzuchtkasten

Beitrag  Soulfire Di 23 Sep 2014, 19:02

Fred Zimt schrieb:
Würde bei einem Reflektor nicht eher die Gefahr eines Wärmestaus entstehen?
Nein, wieso denn? scratch
Naja, weil ich damit ja quasie die Lücken schließe, wo ja extra angegeben ist, die sind für die Wärmeabfuhr.
Ich weis nicht, ob es dann nicht zu heiß wird?
Aber gut, den Datenlogger werde ich morgen mal auswerten, dann habe ich eine Vorstellung der Temperatur. Very Happy

Fred Zimt schrieb:Ohne Reflektor geht dir ungefähr die Hälfte des Lichtes sonstwohin.

Oder andersrum:
Mit Reflektor ists bei deinen Sämlingen ungefähr doppelt so hell. *daumen*

falls der wirklich noch nötig ist.
Zur Meinungsbildung:

Klick!
Ja, dass ich damit wirklich mehr Lichtausbeute habe, ist mir klar.
Aber ist das zwingend notwendig?
Was ich meine ist, keimen dadurch z.B. 50% mehr Samen (nur ein fiktives Beispiel!) oder wachsen die Sämlinge einfach minimal schneller?
Für ersteren Fall würde sich so ein Reflektor für mich vielleicht lohnen (Kosten/Nutzen) im zweiten Fall wäre es mir egal, da muss ich eben etwas mehr Geduld haben. Wink
Soulfire
Soulfire
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 647
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Echinopsen

Nach oben Nach unten

Leuchtstoffröhre für Anzuchtkasten Empty Re: Leuchtstoffröhre für Anzuchtkasten

Beitrag  william-sii Di 23 Sep 2014, 20:08

Ich habe meine Anzuchkästen mit Alufolie ausgekleidet. => Keine vergeilten Sämlinge unter der Leuchtstoffröhre. Lediglich an den Rändern kann es zu leichten Vergeilungen kommen, weil die Leuchtstoffröhre ja nur 60 cm lang ist. Dagegen hilft ab und zu mal umstellen.

Noch ein Tipp (stammt von Stefan/Christatahunter): Immer 7 Stunden hell und 5 Stunden dunkel. So wird es nicht so heiß im Kasten. Kakteen sind CAM-Pflanzen. Da aber die Sämlinge noch klein sind und entsprechend wenig Vakuolen haben, können sie in der Dunkelphase nur wenig Malat speichern. 5 Stunden dunkel reichen also, um den Malatspeicher komplett zu füllen. Der wird dann in der Lichtphase von 7 Stunden geleert, und kann in der nächsten Dunkelphase wieder voll aufgeladen werden. So wachsen die Sämlinge schneller.
william-sii
william-sii
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3521
Lieblings-Gattungen : Hybriden von Chamaecereus, Lobivia, Echinopsis, Trichocereus usw.

Nach oben Nach unten

Leuchtstoffröhre für Anzuchtkasten Empty Re: Leuchtstoffröhre für Anzuchtkasten

Beitrag  Ralle Fr 17 Okt 2014, 22:24

Ich benutze von Cristatahunter diese Zeiteinstellung:

https://www.kakteenforum.com/t11548p30-warum-ich-im-herbst-mit-aussaen-beginne
Ralle
Ralle
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2636
Lieblings-Gattungen : Mexikaner

Nach oben Nach unten

Leuchtstoffröhre für Anzuchtkasten Empty Re: Leuchtstoffröhre für Anzuchtkasten

Beitrag  william-sii Fr 17 Okt 2014, 22:52

2 Stunden dunkel sind zu wenig. In dieser kurzen Zeit kann nicht viel CO2 aufgenommen werden. Folge: in der darauf folgenden Hellphase ist der Malatspeicher bald leer und damit kein CO2 mehr für die Photosynthese verfügbar.
8 Stunden dunkel sind zu lang. Da die Kleinen noch keine große Vakuolen haben, in denen das Malat gespeichert wird, ist der Malatspeicher schon vor Ende dieser Dunkelphase voll.
Wie oben schon beschrieben beleuchte ich 7 Stunden und dann kommt eine Dunkelphase von 5 Stunden. Theoretisch müssten auch 6+6+6+6 Stunden reichen, Da jedoch die Beleuchtung mit LSR suboptimal ist, dehne ich die Hellphasen so aus, dass sich pro Tag 14 Stunden Beleuchtung ergeben. Damit habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht.
william-sii
william-sii
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3521
Lieblings-Gattungen : Hybriden von Chamaecereus, Lobivia, Echinopsis, Trichocereus usw.

Nach oben Nach unten

Leuchtstoffröhre für Anzuchtkasten Empty Re: Leuchtstoffröhre für Anzuchtkasten

Beitrag  Ralle Sa 18 Okt 2014, 18:11

william-sii schrieb:2 Stunden dunkel sind zu wenig. In dieser kurzen Zeit kann nicht viel CO2 aufgenommen werden. Folge: in der darauf folgenden Hellphase ist der Malatspeicher bald leer und damit kein CO2 mehr für die Photosynthese verfügbar.
8 Stunden dunkel sind zu lang. Da die Kleinen noch keine große Vakuolen haben, in denen das Malat gespeichert wird, ist der Malatspeicher schon vor Ende dieser Dunkelphase voll.
Wie oben schon beschrieben beleuchte ich 7 Stunden und dann kommt eine Dunkelphase von 5 Stunden. Theoretisch müssten auch 6+6+6+6 Stunden reichen, Da jedoch die Beleuchtung mit LSR suboptimal ist, dehne ich die Hellphasen so aus, dass sich pro Tag 14 Stunden Beleuchtung ergeben. Damit habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht.

Danke! Werde es mal ausprobieren. Habe die Zeitschaltuhr eben auf 7/5/7/5 eingestellt. Very Happy
Ralle
Ralle
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2636
Lieblings-Gattungen : Mexikaner

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten