Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Warum ich im Herbst mit aussäen beginne

+23
Hoth
marcus84
Sabine1109
sensei66
kaktussnake
Kotschoubey
Cactophil
rabauke
william-sii
Ralle
kunterbunt5
kakteen und mehr
Reinhard
DanielDD
Hardy_whv
Fuzmubbes
Fred Zimt
mamodent
darwi
Liet Kynes
zipfelkaktus
Mike
Cristatahunter
27 verfasser

Seite 4 von 12 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 10, 11, 12  Weiter

Nach unten

Warum ich im Herbst mit aussäen beginne - Seite 4 Empty Re: Warum ich im Herbst mit aussäen beginne

Beitrag  Cristatahunter Fr 30 Aug 2013, 17:00

Ja mein Fehler. 7 Std. hell, 2 Std. dunkel, 7 Std. hell, 8 Std. dunkel. Jetzt geht es auf. Ich habe das auf der Schaltuhr nicht so genau gehalten. Wichtig ist das an einem Tag zwei hellphasen sind.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22393
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Warum ich im Herbst mit aussäen beginne - Seite 4 Empty Re: Warum ich im Herbst mit aussäen beginne

Beitrag  Cristatahunter Fr 04 Okt 2013, 16:35

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22393
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Warum ich im Herbst mit aussäen beginne - Seite 4 Empty Re: Warum ich im Herbst mit aussäen beginne

Beitrag  Reinhard Fr 04 Okt 2013, 18:22

Cristatahunter schrieb:... Wichtig ist das an einem Tag zwei hellphasen sind.
Kannst du das begründen mit den 2 Lichphasen?
Ich habe jetzt nur 12 Stunden Licht dazu noch Bodenheizung auf 30°C

Gruß,
Reinhard
Reinhard
Reinhard
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 697
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ariocarpus,Ferocactus, Echinocactus

Nach oben Nach unten

Warum ich im Herbst mit aussäen beginne - Seite 4 Empty Re: Warum ich im Herbst mit aussäen beginne

Beitrag  Cristatahunter Fr 04 Okt 2013, 23:53

Begründen kann ich es nicht aber der Erfolg gibt mir Recht. Aufgeschnappt habe ich das als ich in Homepages von Growern rumsurfte. Die Pflanzen leben in Tag und Nacht Zyklen. So wird aus einem tag zwei.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22393
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Warum ich im Herbst mit aussäen beginne - Seite 4 Empty Re: Warum ich im Herbst mit aussäen beginne

Beitrag  Fred Zimt Sa 05 Okt 2013, 01:05

...Homepages von Growern rumsurfte.
Grower sind die mit dem glasigen Blick und der hohen Stromrechnung, oder?
 Rauchen 

7 Std. hell, 2 Std. dunkel, 7 Std. hell, 8 Std. dunkel
Stefan, wie kommts, daß die Dunkelphasen so unterschiedlich lang sind,
ist das auch ein Erfahrungswert oder gibts dazu eine Theorie?

Grüße

Fred
Fred Zimt
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6527

Nach oben Nach unten

Warum ich im Herbst mit aussäen beginne - Seite 4 Empty Re: Warum ich im Herbst mit aussäen beginne

Beitrag  Cristatahunter Sa 05 Okt 2013, 09:05

Nichts dergleichen. Ich bin da immer noch am ausprobieren. Dieses Jahr versuche ich 8Std hell 4Std dunkel 8Std hell 4Std dunkel. Mit rund 700 Samen.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22393
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Warum ich im Herbst mit aussäen beginne - Seite 4 Empty Re: Warum ich im Herbst mit aussäen beginne

Beitrag  Cristatahunter Sa 05 Okt 2013, 10:15

Ziel ist, der Pflanze vorzugaukeln, es seien innert 24 Stunden zwei Tage verstrichen. Somit wird das Wachstum angeregt und muss nur noch mit etwas Dünger unterstützt werden. Oft hatte ich den Eindruck das die Pflanzen unter Laborbedingungen besser Wachsen als im GWH.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22393
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Warum ich im Herbst mit aussäen beginne - Seite 4 Empty Re: Warum ich im Herbst mit aussäen beginne

Beitrag  Cristatahunter Mo 21 Okt 2013, 13:54

8 Std hell und 4 Std dunkel scheinen auch zu funktionieren. Gekeimt ist jedenfalls der grösste Teil.
Hier noch Sämlinge die 12-13 Monate alt sind.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Hier mit ca.24 Monaten

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Hier mit ca.36 Monaten
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22393
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Warum ich im Herbst mit aussäen beginne - Seite 4 Empty Re: Warum ich im Herbst mit aussäen beginne

Beitrag  kakteen und mehr Mo 21 Okt 2013, 22:35

Hallo Stefan,

toller Bericht, da ich in den nächsten 1-3 Wochen auch wieder mit der Aussaat anfange, werde ich den Trick mit 1 Tag = 2 Tage mal ausprobieren. Bin schon gespannt ob ich auch so viel Erfolg habe wie du. Deine Sämlinge sehen super aus, weiterhin viel Erfolg.

kakteen und mehr
kakteen und mehr
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 865

Nach oben Nach unten

Warum ich im Herbst mit aussäen beginne - Seite 4 Empty Re: Warum ich im Herbst mit aussäen beginne

Beitrag  kunterbunt5 So 27 Okt 2013, 18:01

Hi,
ich habe letzte Woche ausgesät und habe die LSR auf den Rhythmus 8-4-8-4 gestellt. Gekeimt haben die Saaten großenteils schon, bin gespannt, wie es weitergeht!
Vielen Dank dass Du uns an Deinen Erfahrungen teilhaben lässt und weiter viel Erfolg. Die Pflanzen sehen klasse aus, das spricht sehr für die Methode.

Viele Grüße
Angelika
kunterbunt5
kunterbunt5
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 421
Lieblings-Gattungen : Agaven, Zwiebelgewächse, Lobivien

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 12 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 10, 11, 12  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten