Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Oreocereus

+33
nobby
OPUNTIO
RalfS
Matches
mike2
konrad_fitz
Militaris
thx-tom
jupp999
Spickerer
Polaskia
Christine Heymann
Fupsey
komtom
Reinhard
Rebutzki
mandragorade
Torro
sensei66
Aless
Stachelsusi
Sabine1109
Echinopsis
Pieks
KarMa
zipfelkaktus
Bimskiesel
pterocactus
Nopal
Cristatahunter
Datensatz
exoticplants
Plainer3
37 verfasser

Seite 8 von 11 Zurück  1, 2, 3 ... 7, 8, 9, 10, 11  Weiter

Nach unten

Oreocereus - Seite 8 Empty Re: Oreocereus

Beitrag  Militaris So 19 Jun 2022, 19:18

Oreocereus doelzianus v. sericata( oder wie auch immer) hat nach dem umpflanzen Fuß gefasst und bedankt sich mit einer Blüte.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Viele Grüße, Friedrich.
Militaris
Militaris
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 243
Lieblings-Gattungen : Melocactus, Mammillaria, Ferocactus, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Oreocereus - Seite 8 Empty Re: Oreocereus

Beitrag  Polaskia So 19 Jun 2022, 20:29

Das, was dahinter wächst sieht auch sehr schön aus. Ein tolles Kakteenbeet. Stehen die komplett im Freien, oder überdacht?
Polaskia
Polaskia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 54
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Oreocereus - Seite 8 Empty Re: Oreocereus

Beitrag  Militaris So 19 Jun 2022, 21:29

Hallo Polaskia, die gezeigten Kakteen stehen im Wintergarten in einem Beet im Fußboden. 

Viele Grüße, Friedrich.
Militaris
Militaris
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 243
Lieblings-Gattungen : Melocactus, Mammillaria, Ferocactus, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Oreocereus - Seite 8 Empty Re: Oreocereus

Beitrag  Polaskia Mo 20 Jun 2022, 19:56

Hallo Friedrich,
toll - sieht klasse aus! Fußbodenbeet im Wintergarten ist natürlich der Luxus schlechthin… 👍.

Gruß, Polaskia
Polaskia
Polaskia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 54
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Oreocereus - Seite 8 Empty Re: Oreocereus

Beitrag  Militaris Mo 20 Jun 2022, 20:26

Hallo Polaskia,
Vielen Dank für die liebe Resonanz. So ein Fußbodenbeet ist schon was besonderes. Aber auch hier liegt der Teufel im Detail. Nicht alle Pflanzen vertragen sich untereinander. Vor neun Jahren hatte ich zwei F. schwarzii nebeneinander eingepflanzt. Nummer eins wuchs unverdrossen,  Nummer zwei kam nicht in Schwung. Vor drei Jahren habe ich den Kümmerling ins Töpfchen gepfercht und jetzt wächst er. Frei auspflanzen verleitet die Stachelbande manchmal zu ungewohntem Wachstum. Die sericata, keine zehn Zentimeter groß zwischen zwei Feros gepflanzt, ist jetzt ein ordentlicher Strauch. Ums umtopfen kommt man auch nicht rum, wie ich eigentlich hoffte. Aber Spaß macht es wie verrückt mit Schwerlasthebezeugen die dicken Murmeln aus dem total verfilzten Substrat zu pudeln. Ist aber nur so alle zehn Jahre fällig. 
So, genug  philosophiert.

Viele Grüße, Friedrich.
Militaris
Militaris
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 243
Lieblings-Gattungen : Melocactus, Mammillaria, Ferocactus, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Oreocereus - Seite 8 Empty Re: Oreocereus

Beitrag  Polaskia Fr 24 Jun 2022, 12:17

Militaris schrieb:Aber Spaß macht es wie verrückt mit Schwerlasthebezeugen die dicken Murmeln aus dem total verfilzten Substrat zu pudeln….

llachen grinsen2
Polaskia
Polaskia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 54
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Oreocereus - Seite 8 Empty Oreocereus

Beitrag  Spickerer Do 14 Jul 2022, 21:30

Hallo zusammen,
diese Pflanze schaffte sich meine Mutter vor einigen Jahren an.
Sie darbte auf der Schlafzimmerfensterbank vor sich hin. Als sie vor ca. zwei Jahren dann verstarb, übernahm ich die Pflanze aus Mitleid und seitdem steht sie im Sommer draußen.
Da ich sie kaum beachtete, ist ihr Wachstum eher als bescheiden zu bezeichnen.
Nachdem ich dieses Jahr ein Frühbeet aufgestellt habe, hat sie hier ihren Platz gefunden.
Als ich heute genauer hinsah, stellte ich fest, dass die etwa 14 cm hohe Pflanze unten einen Ableger bekommt. Ich wusste bisher nicht, dass diese Gattung bei dieser geringen Größe schon kindelt.
Die Pflanze wächst kaum in die Höhe, wird aber langsam immer dicker. Auch ist mir die Art nicht bekannt, auf jeden Fall würde ich ihn Oreocereus? zuordnen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Dieser Oreocereus sp. war ca. 6 cm hoch, spindeldürr und sah elend aus als ich ihn übernahm. Jetzt bekommt er ein Kindel.

Gruß, Spickerer
Spickerer
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5797
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Echinospis.

Nach oben Nach unten

Oreocereus - Seite 8 Empty Re: Oreocereus

Beitrag  jupp999 Do 14 Jul 2022, 22:56

Hallo Spickerer,

das ist vielleicht ein Oreocereus trollii.
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4559
Lieblings-Gattungen : dicke Kugeln

Nach oben Nach unten

Oreocereus - Seite 8 Empty Re: Oreocereus

Beitrag  Matches Fr 15 Jul 2022, 11:23

Das ist ein trollii.
Mein Exemplar hat auch in diesem Jahr gedacht: aller guten Dinge sind drei!
Die Pflanze wächst auch bei mir gefühlt jedes Jahr nur ein Zentimeter.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Diesen trollii habe ich vor zwei Jahren bei HAAGE mitgenommen, weil seine Dornen mir imponiert haben.
Allerdings treibt er bei mir im Frühbeet so viel Wolle, dass die Dornen wieder verschwinden.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Habe noch einen weiteren Oreocereus, der erst ein Jahr bei mir lebt.
Oreocereus leucotrichus XCN0015 Arica y Parinacota Regib, Chile, 3380m
Auch seine stark abwärts gewandten Dorenn hatten mich beeindruckt, so dass ich ihn auch bei Haage nicht stehen ließ.
Auch hier entwickeln sich beim ersten Neutrieb im Frühbeet längere Haare.
Übrigens auch diese Weißhaarigen werden bei mir mit der großen Gießkanne übergossen. Haare bleiben weiß
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Wer meine Sammlung kennt, weiß, dass ich sehr zurückhaltend mit Säulenkakteen bin, weil alle Pflanzen im Winter in den Keller müssen.
Da gibt es noch einen jusbertii, zwei strausii einen 50 Jahre alten terscheckii und einen Oreocereus doelzianus (früher Morawetzia) und das war's leider.
Die einzige Stelle wo ich Gewächshausbesitzer wirklich beneide. Würde mit Gewächshaus viele Säulen haben, weil sie mich total faszinieren.

Freundliche Grüße
Matthias
Matches
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5357
Lieblings-Gattungen : Ferocactus Eriosyce Escobaria Thelocactus Coryphantha

Nach oben Nach unten

Oreocereus - Seite 8 Empty Re: Oreocereus

Beitrag  thx-tom Fr 15 Jul 2022, 11:33

Moin,
mein ausgepflanzter O. doelzianus macht sich auch ganz gut. Hat jetzt ca. 50cm. Wann mag er denn mal sprossen?
Viele Grüße
Thomas
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
thx-tom
thx-tom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 460
Lieblings-Gattungen : Ascleps und quer durch den Garten

Nach oben Nach unten

Seite 8 von 11 Zurück  1, 2, 3 ... 7, 8, 9, 10, 11  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten