Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Sarcocaulon

Seite 11 von 15 Zurück  1 ... 7 ... 10, 11, 12, 13, 14, 15  Weiter

Nach unten

Sarcocaulon - Seite 11 Empty Re: Sarcocaulon

Beitrag  soufian870 am Mo 10 Sep 2018, 23:08

Schade das ich kein Saatgut finde. Crying or Very sad
Hat einer von den Sarcocaulonliebhabern ein paar Samen übrig die er abgeben würde ?
Bitte per PN melden.
Vielen Dank schon mal im voraus.
soufian870
soufian870
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4162

Nach oben Nach unten

Sarcocaulon - Seite 11 Empty Re: Sarcocaulon

Beitrag  soufian870 am Di 09 Okt 2018, 20:05

So, dank eines edlen Spenders bin ich Besitzer von verschiedenen Sarcocaulonsamen.
Eine gute Aussaatanleitung hab ich auch.
Aber wie groß sollten die Töpfe sein bzw. wieviele Samen können in welche Topfgröße ? ( oder sollten die Samen einzeln ausgesät werden  ?)
Ich hoffe auf viele nützliche Informationen und bedanke mich schon mal bei euch. danke
soufian870
soufian870
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4162

Nach oben Nach unten

Sarcocaulon - Seite 11 Empty Re: Sarcocaulon

Beitrag  soufian870 am Fr 12 Okt 2018, 23:13

Hmmm, scratch
soufian870
soufian870
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4162

Nach oben Nach unten

Sarcocaulon - Seite 11 Empty Re: Sarcocaulon

Beitrag  Echinopsis am Sa 13 Okt 2018, 07:16

Moin Katrin,

Leider kann ich keinerlei Aussaaterfahrung über Sarcocaulon beitragen.
Meine Größeren Sarcocaulon machen sich aber Bestens und stehen derzeit üppig im Saft.
Ich habe die Erfahrung gemacht dass die Sarcocaulon öfter mal Wasser brauchen, ruhig zwei mal die Woche.

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15486
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Sarcocaulon - Seite 11 Empty Re: Sarcocaulon

Beitrag  soufian870 am Sa 13 Okt 2018, 12:25

Moin Daniel
Kultivierst du die im Winter durch ?
soufian870
soufian870
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4162

Nach oben Nach unten

Sarcocaulon - Seite 11 Empty Re: Sarcocaulon

Beitrag  Echinopsis am Sa 13 Okt 2018, 14:38

Ja, hin und wieder einen Schluck Wasser solange die Blätter noch grün sind. Hat bisher gut funktioniert.

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15486
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Sarcocaulon - Seite 11 Empty Sarcocaulon

Beitrag  Bombax am Sa 13 Okt 2018, 17:33

Sarcocaulon sind typische Winterwachser und benötigen dann auch entsprechend Wasser.
Die Temperatur muss nicht übertrieben hoch sein, 8 -10 Grad C ist ausreichend, dann muss
man die Wassermenge entsprechend anpassen. Niedrigere Temperaturen sind auch möglich.
Ausreichend Licht zum Wachstum ist nötig. Vergeilte Sarcocaulon sind unschön, lassen sich
aber beschneiden. S peniculinum eher nicht.

Ciao Axel
Bombax
Bombax
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 437
Lieblings-Gattungen : Sukkulenten, Caudexpflanzen

Nach oben Nach unten

Sarcocaulon - Seite 11 Empty Re: Sarcocaulon

Beitrag  soufian870 am Sa 13 Okt 2018, 17:38

Danke Axel, gut zu wissen.
Dann kann ich die im Esszimmer überwintern.
Die Samen sind auch ausgebracht, mal schauen was draus wird.
soufian870
soufian870
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4162

Nach oben Nach unten

Sarcocaulon - Seite 11 Empty Re: Sarcocaulon

Beitrag  soufian870 am Mi 17 Okt 2018, 17:50

Ich hab mir mal 2 größere Sarcocaulon gegönnt.
Ausserdem tut sich was bei meiner Aussaat.
Von Bernies multifidum sind schon 4 gekeimt.  (ausgesät am 13.10. ; 5 Samen)
Bei herrei und vanderitae tut sich noch nicht's.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Könnte ich die auch in einen Deltini mit Pon setzen ? scratch
Oder brauchen die bissel Erde im Substrat ?
soufian870
soufian870
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4162

Nach oben Nach unten

Sarcocaulon - Seite 11 Empty Re: Sarcocaulon

Beitrag  soufian870 am Do 18 Okt 2018, 21:10

Mal ne Frage an unseren Bernie Very Happy
Ich hab mir mal deine Bilder genauer angeschaut und gesehen das du nicht überall das gleiche Substrat drin hast.
Was ist denn das Grobkörnige ? Blähton ?
Brauchen die verschiedenen Sarcocaulon unterschiedliches Substrat ?
scratch bin etwas verunsichert scratch
soufian870
soufian870
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4162

Nach oben Nach unten

Seite 11 von 15 Zurück  1 ... 7 ... 10, 11, 12, 13, 14, 15  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten