Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Mein Ariocarpus-Substrat u.a

Seite 2 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

Mein Ariocarpus-Substrat u.a - Seite 2 Empty Re: Mein Ariocarpus-Substrat u.a

Beitrag  sensei66 am Di 07 Jul 2015, 15:45

Eine schöne, gut gepflegte Pflanze, toll!

Cristatahunter schrieb:Alle von mir verwendeten Mineralien haben einen Vulkanischen hintergrund ausser vielleicht Perlit.
Nur zur Info: Perlit ist vulkanischen Ursprungs, Vermiculit aber nicht.
sensei66
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2523

Nach oben Nach unten

Mein Ariocarpus-Substrat u.a - Seite 2 Empty Re: Mein Ariocarpus-Substrat u.a

Beitrag  Cristatahunter am Di 07 Jul 2015, 21:51

So kann man sich irren. So weiss wie Perlit aussieht, hielt ich es für künstlich hergestellt.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17194
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Mein Ariocarpus-Substrat u.a - Seite 2 Empty Re: Mein Ariocarpus-Substrat u.a

Beitrag  sensei66 am Mi 08 Jul 2015, 08:14

Ist es auch. Das Mineral wird auf etwa 1000° erhitzt. Erst dadurch wird das Gestein zu dem leichten Zeug, das wir kennen.
sensei66
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2523

Nach oben Nach unten

Mein Ariocarpus-Substrat u.a - Seite 2 Empty Re: Mein Ariocarpus-Substrat u.a

Beitrag  malageno am Mo 20 Jul 2015, 21:57

Ich möchte in nächster Zeit auf mineralisches Substrat umstellen. Bisher habe ich meine Kakteenerde selbst gemischt und zwar mit Sand vom Mittelmeer. Foto anbei.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ist diese Gesteinsmischung richtig oder wäre eine gröbere Mischung wie die folgende besser geeignet?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Wie beziehen die Pflanzen aus so einer Gesteinsmischung ihre Nahrung her?
malageno
malageno
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 802
Lieblings-Gattungen : Was kommt

Nach oben Nach unten

Mein Ariocarpus-Substrat u.a - Seite 2 Empty Re: Mein Ariocarpus-Substrat u.a

Beitrag  Echinopsis am Di 22 Sep 2015, 20:09

Der Ariocarpus bravoanus hat das Versetzen in den größeren Topf gut vertragen und blüht derzeit.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15539
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Mein Ariocarpus-Substrat u.a - Seite 2 Empty Re: Mein Ariocarpus-Substrat u.a

Beitrag  Jenner am Di 22 Sep 2015, 23:36

Sehr schön, Daniel!
Bis meine blühen, wird es leider noch ein paar Jahre dauern Sad
Jenner
Jenner
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 330
Lieblings-Gattungen : Mexikaner, Säulen, extreme Ausprägungen

Nach oben Nach unten

Mein Ariocarpus-Substrat u.a - Seite 2 Empty Re: Mein Ariocarpus-Substrat u.a

Beitrag  G.A.S. am Do 01 Sep 2016, 17:26

Hallo Daniel (Echinopsis)

ist dein Update von 2015 bezügl. dem Ariocarpus Substrats noch aktuell ?

Die nächsten Tage bekomme ich 4 Ariocarpus intermedius ohne Substat geliefert. Da möchte ich vorbereitet sein und mir etwas anrühren.

Gruß Günter
G.A.S.
G.A.S.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 146
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, Turbinicarpus und sonstige Mexikaner. Frostharte

Nach oben Nach unten

Mein Ariocarpus-Substrat u.a - Seite 2 Empty Re: Mein Ariocarpus-Substrat u.a

Beitrag  Echinopsis am Do 01 Sep 2016, 20:24

Hallo Günter,

Ja. Das ist aktuell.
Vielleicht könnte Dich das auch interessieren: Kultur von Ariocarpen

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15539
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Mein Ariocarpus-Substrat u.a - Seite 2 Empty Re: Mein Ariocarpus-Substrat u.a

Beitrag  G.A.S. am Do 01 Sep 2016, 21:05

Danke Daniel,

das Thema war sehr interessant.

Grüße Günter
G.A.S.
G.A.S.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 146
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, Turbinicarpus und sonstige Mexikaner. Frostharte

Nach oben Nach unten

Mein Ariocarpus-Substrat u.a - Seite 2 Empty Re: Mein Ariocarpus-Substrat u.a

Beitrag  G.A.S. am So 11 Sep 2016, 18:01

Hier habe ich von Kieselgur gelesen und gerade 1 Kg davon bestellt.
Kann ich das Kieselgur auch bei gerade umgetopft Kakteen auf das Substrat aufstreuen?

Grüße Günter
G.A.S.
G.A.S.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 146
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, Turbinicarpus und sonstige Mexikaner. Frostharte

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten