Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Gymnocalycium spegazzinii v. unguispinum

Seite 12 von 13 Zurück  1, 2, 3 ... , 11, 12, 13  Weiter

Nach unten

Gymnocalycium spegazzinii v. unguispinum - Seite 12 Empty Re: Gymnocalycium spegazzinii v. unguispinum

Beitrag  Astrophytum am So 08 Dez 2019, 19:43

Alles schöne Pflanzen von euch. Meine unguispina haben immer 5 Dornen. Mache mal Bilder meiner kurzdornigen morgen. 2 habe ich noch mit diesen verdrehten Dornen. Genug zum weiterzüchten lol!
Astrophytum
Astrophytum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2630

Nach oben Nach unten

Gymnocalycium spegazzinii v. unguispinum - Seite 12 Empty Re: Gymnocalycium spegazzinii v. unguispinum

Beitrag  Astrophytum am So 08 Dez 2019, 19:51

Habe gerade gesehen das meine auch 3 Dornen hatten als sie noch kleiner waren. Jetzt 5.
Astrophytum
Astrophytum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2630

Nach oben Nach unten

Gymnocalycium spegazzinii v. unguispinum - Seite 12 Empty Gymnocalycium spegazzinii v. unguispinum

Beitrag  Spickerer am So 08 Dez 2019, 20:00

Hallo "Astrophytum",
alle die ich bis jetzt als sehr kleine Pflanzen sah, hatten anfangs drei Dorne. Bei einigen gibt sich das recht schnell, andere brauchen länger dafür. Hier nochmal ein üblich Bedornter, der sich bisher weigert gedrehte Dornen zu bekommen. Sieht so aus, als würde er ein "Normalo" bleiben. Very Happy

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß, Spickerer
Spickerer
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1639
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium und alles was noch schön blüht

Nach oben Nach unten

Gymnocalycium spegazzinii v. unguispinum - Seite 12 Empty Re: Gymnocalycium spegazzinii v. unguispinum

Beitrag  Cristatahunter am So 08 Dez 2019, 21:29

In Chrudim gab es jede Menge an unterschiedlichen G. spegazzini unguispinus. Die grosse Popularität dieser Art hat dazu geführt, dass jeder der an seinem G. spegazzini unguispinus eine Frucht findet, diese erntet und die Samen weiter gibt oder aussät. Daraus werden viele Varianten dieser Art entstehen. Hybriden die alle diese Dornen haben.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17384
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Gymnocalycium spegazzinii v. unguispinum - Seite 12 Empty Re: Gymnocalycium spegazzinii v. unguispinum

Beitrag  gerd am Mo 09 Dez 2019, 07:35

Eure Beiträge sind sehr interessant. Ich habe nur einige Importpflanzen ais Thailand, werde Fotos demnächst einstellen..
Beste Grüße
gerd
gerd
gerd
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 188
Lieblings-Gattungen : Mexikaner u Japanhybriden

Nach oben Nach unten

Gymnocalycium spegazzinii v. unguispinum - Seite 12 Empty Re: Gymnocalycium spegazzinii v. unguispinum

Beitrag  Astrophytum am Mo 09 Dez 2019, 15:22

Ja Gerd mach das, ich freu mich auf die Bilder. Werde morgen auch welche machen hatte heute keine Zeit. Cool
Astrophytum
Astrophytum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2630

Nach oben Nach unten

Gymnocalycium spegazzinii v. unguispinum - Seite 12 Empty Re: Gymnocalycium spegazzinii v. unguispinum

Beitrag  Cristatahunter am Di 10 Dez 2019, 06:59

Ja dann kann man sich ja darauf freuen, wie auf Weihnachten.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17384
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Gymnocalycium spegazzinii v. unguispinum - Seite 12 Empty Re: Gymnocalycium spegazzinii v. unguispinum

Beitrag  Astrophytum am Di 10 Dez 2019, 09:32

Nochmal wie  versprochen  2 mit gedrehten längeren Dornen als die altbekannte unguispina. Diese Form bleibt auch kleiner. Massive Dornen, nächstes Jahr kann ich bestimmt Samen erhalten von dieser Form.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Astrophytum
Astrophytum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2630

Nach oben Nach unten

Gymnocalycium spegazzinii v. unguispinum - Seite 12 Empty Re: Gymnocalycium spegazzinii v. unguispinum

Beitrag  Astrophytum am Di 10 Dez 2019, 09:37

Ich könnte mir auch vorstellen hier hybriden zu machen mit anderen stark bedornten gymnocalycium. Stichwort punillense. Das ergibt bestimmt herrliche Pflanzen.
Astrophytum
Astrophytum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2630

Nach oben Nach unten

Gymnocalycium spegazzinii v. unguispinum - Seite 12 Empty Re: Gymnocalycium spegazzinii v. unguispinum

Beitrag  Cristatahunter am Di 10 Dez 2019, 12:40

Astrophytum schrieb:Ich könnte mir auch vorstellen hier hybriden zu machen mit anderen stark bedornten gymnocalycium. Stichwort punillense. Das ergibt bestimmt herrliche Pflanzen.

oder ferocior
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17384
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Seite 12 von 13 Zurück  1, 2, 3 ... , 11, 12, 13  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten