Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Meine Aussaat November 2015

+22
Wüstenwolli
RalfS
pisanius
Hardy_whv
ClimberWÜ
Prof.Muthandi
Orchidsorchid
william-sii
Pieks
Dietmar
nordlicht
Mexcacti
Astrophytum
Litho
Ziggy
Cristatahunter
tepexicensis
Sabine1109
Nopal
Ralle
Matches
rezzomann
26 verfasser

Seite 10 von 12 Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11, 12  Weiter

Nach unten

Meine Aussaat November 2015 - Seite 10 Empty Re: Meine Aussaat November 2015

Beitrag  pisanius Mo 29 Feb 2016, 20:12

Bei einem fast gleichen Bild (der Bus ist einfach zu voll) habe ich letzte Woche meine Escobarien und Ecc von Anfang November pikiert. Und bisher hat es keiner von denen übel genommen. Jetzt darf das leicht feuchte Pikiersubstrat erstmal wieder etwas durchtrocknen, dann gibt es wenig Wasser und hoffentlich im März viel frische Luft.
Letztlich ist es eine Frage deines Nervenkostüms, ob du auf den Sieg der stärksten warten magst. Ich konnte es nicht :-)
pisanius
pisanius
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 382

Nach oben Nach unten

Meine Aussaat November 2015 - Seite 10 Empty Re: Meine Aussaat November 2015

Beitrag  RalfS Mo 29 Feb 2016, 20:52

N´Abend Ralf

da ist doch noch Platz zwischen den Pflanzen. Very Happy
Lass sie einfach so wie sie sind.
Pikieren würde ich erst im Mai/Juni, wenn die Sämlinge an die Sonne
gewöhnt sind.

Grüße

Ralf
RalfS
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3193

Nach oben Nach unten

Meine Aussaat November 2015 - Seite 10 Empty Re: Meine Aussaat November 2015

Beitrag  rezzomann Mo 29 Feb 2016, 20:58

Zwei unterschiedliche Meinungen.
Was sagen die Anderen ?
MfG Ralf
rezzomann
rezzomann
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 580
Lieblings-Gattungen : Echinocereen

Nach oben Nach unten

Meine Aussaat November 2015 - Seite 10 Empty Re: Meine Aussaat November 2015

Beitrag  nordlicht Mo 29 Feb 2016, 21:54

Moin Ralf,
das sind ja schon stramme Kerle, aber da ist noch ein bisschen Platz. Jeder Tag stehen lassen bringt nicht nur oberirdischen Zuwachs, sondern auch zusätzliches Wurzelwachstum; und jedes Würzelchen ist wertvoll beim Pikieren. Nach dem Bild zu urteilen, würde ich noch 3-4 Wochen warten.
Weiterhin viel Glück.
nordlicht
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1769
Lieblings-Gattungen : Frostharte und alles, was klein bleibt, robust ist und mehrfach blüht

Nach oben Nach unten

Meine Aussaat November 2015 - Seite 10 Empty Re: Meine Aussaat November 2015

Beitrag  Wüstenwolli Mo 29 Feb 2016, 22:18

Hallo Ralf,
die sind gut im Trieb und mögen ihren " eigenen Wohnbehälter"
Eine Eile ist sicher nicht erforderlich - würde aber schon tätig werden, bevor sie sich gegenseitig " bedornen" .
Nach dem Umpflanzen ein bis 2 Wochen je nach Temperatur  und Licht nicht wässern-
Ansprühen darf zum Beginn oder am Ende eines  warmen Tages sein.
Viel Erfolg bei der Weiterkultur!

LG Wolli
Wüstenwolli
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4724
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Meine Aussaat November 2015 - Seite 10 Empty Re: Meine Aussaat November 2015

Beitrag  pisanius Mo 29 Feb 2016, 22:33

So viele alte Kakteenbücher stehen hier, und in allen wird gesagt "Sobald die Sämlinge sich bedrängen, sollte man pikieren". Damals war auch noch Sphagnum-Moos erste Wahl (ist echt nicht schlecht für bestimmte Zwecke), mittlerweile sieht man alles anders.
Ich habe nach drei Monaten (früh, ja) pikiert, weil es mir einfach zu eng wurde. Die Echinopsis-Hybriden haben sich danach in vier Wochen etwa verdoppelt, Setiechinopsis verdreifacht, alle anderen sehen solide aus.
Das wird man nicht verallgemeinern können, ich habe auch nur einfache Dinger am Start. Ecc ctenoides ist heute nachmittag umgesetzt -- ich werde berichten.

Kay aka pisanius
pisanius
pisanius
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 382

Nach oben Nach unten

Meine Aussaat November 2015 - Seite 10 Empty Re: Meine Aussaat November 2015

Beitrag  rezzomann Fr 04 März 2016, 21:03

Hallo zusammen ,
heute ein kleines Update meiner Aussaat.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echinocereus viridiflorus
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Escobaria vivipara neomexicana
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Escobaria vivipara rosea
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Escobaria vivipara sandyhills
MfG Ralf
rezzomann
rezzomann
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 580
Lieblings-Gattungen : Echinocereen

Nach oben Nach unten

Meine Aussaat November 2015 - Seite 10 Empty Re: Meine Aussaat November 2015

Beitrag  Sabine1109 Fr 04 März 2016, 21:12

Die sehen super aus, Ralf
Besten Dank fürs Update, schön zu sehen wie sie sich entwickeln.
Sabine1109
Sabine1109
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1527
Lieblings-Gattungen : Rebutien, Sulcos, Thelos, winterharte und alles, was schön blüht :-)

Nach oben Nach unten

Meine Aussaat November 2015 - Seite 10 Empty Re: Meine Aussaat November 2015

Beitrag  Mexcacti Fr 04 März 2016, 21:38

Hi Ralf,

das sind richtig knackige Sämlinge, das gibt jede Menge Nachwuchs fürs Freibeet. Ich mag die Blüten von Escobaria sehr..... eigentlich mag ich sie ja alle nicht nur die Escobarien.

Lieben Gruß
Radi
Mexcacti
Mexcacti
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 596
Lieblings-Gattungen : Mexikaner, und Winterharte

Nach oben Nach unten

Meine Aussaat November 2015 - Seite 10 Empty Re: Meine Aussaat November 2015

Beitrag  nordlicht Sa 05 März 2016, 10:23

Moin Ralf,
das sieht sehr gut aus bei Dir. Vor allem, wenn ich die Ec. viridiflorus sehe, werde ich ein bisschen traurig, bei mir ist von 20 Körnchen leider nur ein einziges gekeimt. Ich wünsch Dir weiterhin glück .
nordlicht
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1769
Lieblings-Gattungen : Frostharte und alles, was klein bleibt, robust ist und mehrfach blüht

Nach oben Nach unten

Seite 10 von 12 Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11, 12  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten