Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Adenium obesum Aussaat

Seite 1 von 29 1, 2, 3 ... 15 ... 29  Weiter

Nach unten

Adenium obesum 2oo8

Beitrag  Sokotra am So 15 Feb 2009, 17:18

Hallo zusammen
Letzten Frühling habe ich das erstemal Adenium obesum aussgesäht und sogar mit Erfolg Very Happy

Anfang März habe ich 8 von 10 Samen in einem kleinen Zimmergewächshaus bei ca. 25*C zum Keimen gebracht.
Als sich die Keimblätter entfaltet hatten, habe ich sie gleich in kleine Töpfchen und Schalen gepflanzt.
Später habe ich sie mit allen anderen Pflanzen draussen im Freien weiterkultiviert.
Leider fielen 5 Pflänzchen den Schnecken zum Opfer. affraid Mad
Hier ein Paar Bilder von den letzten 3:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ich finde es spannend wie verschieden die drei aussehen obwohl sie die gleichen Bedingungen haben. Exclamation

Grüsse Sebastian
avatar
Sokotra
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 27

Nach oben Nach unten

Re: Adenium obesum Aussaat

Beitrag  Egger am So 15 Feb 2009, 17:26

Hallo Sebastian,

tolle Bilder danke für´s zeigen. Very Happy
Ich hoffe Du hast sie in Deiner diesjährigen Aussaat nicht vergessen, und wenn Du mal ein paar zuviele davon hast... 👅
Aber toll zu sehen wie schnell sich die Dinger entwickeln.

Viele Grüße Egger!
avatar
Egger
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1013

Nach oben Nach unten

Re: Adenium obesum Aussaat

Beitrag  Sokotra am So 15 Feb 2009, 17:37

Hallo Egger
Nee dieses Jahr leider nicht, dafür aber ein paar andere schöne: Pachypodium, Plumeria, Euphorbia..... Razz
Sicher wird auch da der eine oder andere überzählig sein Very Happy

Ja schön wenn mal was nicht ganz so langsam wächst. Rolling Eyes


lg Sebastian
avatar
Sokotra
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 27

Nach oben Nach unten

Re: Adenium obesum Aussaat

Beitrag  Copiapoa am So 15 Feb 2009, 20:27

Hallo Sebastian,
Gottchen, sind die niedlich! Mein Adenium ist jetzt etwa doppelt so groß schätze ich. Ja, die Wüstenrosen sehen jede anders aus, die Stämmchen entwickeln sich total unterschiedlich.
Darf ich fragen, welche Pachypodien du ausgesät hast?
avatar
Copiapoa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 62

Nach oben Nach unten

Re: Adenium obesum Aussaat

Beitrag  Horstii am So 15 Feb 2009, 20:47

Hallo Sebastian,

die sind ja wirklich niedlich. Und was das Aussehen betrifft, ist halt wie bei menschlichen Geschwistern, die haben auch die gleichen Bedingungen und sehen unterschiedlich aus Smile

Liebe Grüße

Andreas
avatar
Horstii
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5

Nach oben Nach unten

Re: Adenium obesum Aussaat

Beitrag  Sokotra am So 15 Feb 2009, 21:11

Hallo zusammen

@Horstii
ja so ist das halt mit den Geschwistern, ist aber auch gut so Smile

@Copiapoa
Sicher doch Very Happy , also ausgesäht habe ich letzten Frühling Pachypodium rosulatum v. gracilius(auf dem zweiten Bild sieht man hinten im Topf zwei davon, hab aber noch mehrere, in der Galerie hat es auch noch ein Bild)
und dieses jahr werde ich Pachypodium densiflorum und Pachypodium brevicaule aussähen.

lg Sebastian
avatar
Sokotra
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 27

Nach oben Nach unten

Adenium Aussaat

Beitrag  Egger am Do 05 März 2009, 18:36

Hallo zusammen,

Ich habe Adenium-Samen bekommen.
So was habe ich noch nie ausgesäht, die Samen sehen aus wie so ein Getreidekorn oder so.
Behandelt man die gleich wie Kakteensamen oder sind das keine Lichtkeimer?

Viele Grüße Egger!
avatar
Egger
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1013

Nach oben Nach unten

Re: Adenium obesum Aussaat

Beitrag  DieterR am Do 05 März 2009, 19:25

Sersn Egger,

Adenium sind Lichtkeimer.

Am besten diese in ein Gefäß mit angefeuchtetem Perlite oder anderes mineralisches geben,
Plastikfolie drauf, warm stellen und so nach 3 - 4 Tagen fangen die ersten zum keimen an. 👽

Woher der den nur hat! :geek:
avatar
DieterR
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2269
Lieblings-Gattungen : Sulcorebutia, Rebutia, Echinocereus, Mesembs

Nach oben Nach unten

Re: Adenium obesum Aussaat

Beitrag  kaktussnake am Do 05 März 2009, 22:59

hallo
wie kommt amn an solche samen???
hab mal gelesen die müssen absolut frisch sein, schon nach einem halben jahr würde kaum mehr was keimen

_________________
stachlige grüsse
kaktussnake
besuche meine stachligen babys
www.kaktussnake.de
>>>es gibt kein unkraut - nur pflanzen die an der falschen stelle wachsen!!<<<
avatar
kaktussnake
Fachmoderator - Bilderlexikon Kakteen

Anzahl der Beiträge : 2852
Lieblings-Gattungen : alles was sticht!

Nach oben Nach unten

Re: Adenium obesum Aussaat

Beitrag  Frazzor am Fr 06 März 2009, 07:14

Hi,

das beste ist man bestellt das ganze in Thailand. Ich mache das mit Plumerien und Lotus. Man bekommt da absolut Top Ware zu anständigen Preisen.

Gruß
Michael

Frazzor
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 23

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 29 1, 2, 3 ... 15 ... 29  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten