Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Lithops

+59
Godefred
RalfS
Miniaturgarten
frosthart
Orchidsorchid
Sina
Avicularia
Thomas G.
Stachelforum
Gilbert
orchidee
Cono115
fho
Grandiflorus
cactuskurt
Lorraine
Didi
cool-oma-renate
KarMa
wüsti73
Yanjie
Matches
Dornenwolf
AndiAn
Isa1991
Guinevere
brom
Antonia99
Beate
Knufo
pisanius
Josef17
Shamrock
Keller Kalli
Thorsten T.
sensei66
Kotschoubey
Torro
Echinopsis
feldwiesel
Ralle
Henning
benni
"ed"
zwiesel
magnolie
lithopz
Pieks
deedee11
Litho
Mc Alex
Hoth
Plainer3
Sabine1109
Bimskiesel
hugo3
Mintom
Lutek
Wüstenwolli
63 posters

Seite 98 von 100 Zurück  1 ... 50 ... 97, 98, 99, 100  Weiter

Nach unten

Lithops - Seite 98 Empty Re: Lithops

Beitrag  Thomas G. So 28 Jan 2018, 17:12

Danke für eure Antworten.

Ich hab gedacht alte Loben müsse man in so einem Fall wegschneiden, damit sich der neue Lithops besser entwickeln kann und es nicht zu Fäulnis kommt.

Wieder mal was dazu gelernt Smile

Viele Grüße

Thomas
Thomas G.
Thomas G.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1306
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Tricho/Echinopsis-Hybriden

Nach oben Nach unten

Lithops - Seite 98 Empty Re: Lithops

Beitrag  Wüstenwolli So 28 Jan 2018, 17:25

Thomas,
da jetzt noch bis ca. Anfang April Trockenphase ist, wird nichts passieren-
der große wird einfach "verwelken" .
In der Wachstumszeit müsste man da schon aufpassen -
wenn man zum falschen Zeitpunkt gegossen hat-
folgt nach der Wassergabe eine Serie von kühlen Tagen mit Schlechtwetter,
könnte der aufgeplatzte " Oldie" schon faulen.
Allerdings ob das Wegschneiden vorher nützen würde, ist fraglich - die feuchte Schnittstelle wäre ja auch eine mögliche Stelle, wo Fäulnis beginnen könnte.

LG Wolli


Wüstenwolli
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5214
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Lithops - Seite 98 Empty Re: Lithops

Beitrag  Thomas G. So 28 Jan 2018, 17:29

Danke Wolli, das leuchtet mir ein Smile

Viele Grüße

Thomas
Thomas G.
Thomas G.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1306
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Tricho/Echinopsis-Hybriden

Nach oben Nach unten

Lithops - Seite 98 Empty Re: Lithops

Beitrag  Miniaturgarten So 04 Feb 2018, 14:05

Meine (August/September 2017) Aussaat wächst und gedeiht. Aber Fortschritte sind nur langsam zu sehen. Ein paar haben sich schon einmal geteilt, aber bei anderen tut sich so gar nichts. Ich vermute mal, dass dieses unterschiedliche Wachstumsverhalten normal ist!? In dem Raum, indem sie stehen, ist es um die 17 Grad. Gießen tu ich so alle 10 Tage mit der Ballbrause und dann aber ordentlich Very Happy Wenn ich mich recht erinnere habe ich damals um die 2500 Samen ausgebracht. Da sind aber "nur" 600 bis 700 in der Schale - Tendenz leicht abnehmend, würde ich sagen.

Jedenfalls bin ich jetzt voll dem Wahn verfallen und habe heuer nochmal ausgesät. Diesmal speziellere Arten mit Cole-Nummern und allem drum und dran. Aber das beschreibe ich im Bereich Aussaat, weil es hier glaube ich nicht hingehört!? Ja ja. Ihr habt mich angefixt! Shocked

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Auf dem letzten Bild ist so ein grüner Sämling zu sehen. Ist das wirklich ein Lithops? Erinnert mich irgendwie eher an Conophytum. Aber ich habe ja (noch) keine Ahnung, daher hoffe ich auf Antwort. Danke!


Miniaturgarten
Miniaturgarten
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 94
Lieblings-Gattungen : Lithops

Nach oben Nach unten

Lithops - Seite 98 Empty Re: Lithops

Beitrag  Echinopsis So 04 Feb 2018, 17:32

Meine kleine Lithops-Sammlung ist auch wieder etwas gewachsen. Durch eine Auflösung habe ich ein paar ältere Lithops erstanden.
Wenn Jemand bei den Namen nicht sicher ist, bitte schreiben. Ich kann nur die Namen übernehmen, die auf den Schildern stehen. Lithops sind nicht mein Fachbereich, ich finde sie einfach nur schön zum anschauen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Dinteranthus puberulus
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Leider unbekannt, hat Jemand eine Idee?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Siehe Steckschild
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Lithops rushiorum - fand ich mega schön!!
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Dinteranthus wilmotianus
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Lithops hallii
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Leider unbekannt, hat Jemand eine Idee?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Siehe Steckschilder
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15254
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Lithops - Seite 98 Empty Re: Lithops

Beitrag  Lutek So 04 Feb 2018, 19:59

Leider unbekannt, hat Jemand eine Idee? = grüner Lithops

auf Grund der Pünktchen würde ich die Pflanze als Lithops fulviceps ansprechen, die grüne Körperfarbe weißt auf die Form Aurea hin, korrekte Schreibweise also Lithops fulviceps acf Aurea
Kannst ja einmal deine Pflanze hiermit vergleichen, schau einmal unter C363.

Leider unbekannt, hat Jemand eine Idee? = grauer Lithops

sieht nach Lithops julii ssp. julii aus, schau mal hier..

Übrigens, sehr schöner Lithops menellii und die ruschiorum ist ja wohl erste Sahne  *daumen*

_________________
liebe Grüße und bleibt gesund!
Lutek (aka Lothar)
Lutek
Lutek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6154
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Lithops, Conophytum, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Lithops - Seite 98 Empty Re: Lithops

Beitrag  Thomas G. So 04 Feb 2018, 20:01

Sehr schöne Steinchen, Daniel. Gratuliere !
Thomas G.
Thomas G.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1306
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Tricho/Echinopsis-Hybriden

Nach oben Nach unten

Lithops - Seite 98 Empty Re: Lithops

Beitrag  Echinopsis So 04 Feb 2018, 20:13

Ganz, ganz herzlichen Dank Lothar!
Danke auch an Dich, Thomas Smile

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15254
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Lithops - Seite 98 Empty Re: Lithops

Beitrag  Knufo So 04 Feb 2018, 20:15


Hallo Daniel,

tolle Steinchen hast Du Dir da angelacht. Glückwunsch......

_________________
Liebe Grüße aus Idstein, Elke     [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein!!!
Freude lässt sich nur voll auskosten, wenn sich ein anderer mitfreut.        Mark Twain

https://www.kakteenforum.com/t21177-kakteen-und-sukkulenten-besetzen-einen-ehemaligen-bauernhof
https://www.kakteenforum.com/t19721-rundgang-in-meinem-kakteengarten-in-korsika
Knufo
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5063
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Lithops - Seite 98 Empty Re: Lithops

Beitrag  Miniaturgarten Mo 26 Feb 2018, 08:35

Hallo zusammen, ich hätte da mal eine Frage: Findet der Lobenwechsel bei jungen Lithops auch 'nur' einmal im Jahr statt, wie bei den Erwachsenen? Oder teilen Sie sich bis zur ersten Blüte öfter? Ich meine, ich hätte irgendwo irgendwann mal gelesen, dass sie bis zur ersten Blüte alle 3, 4 Monate neue Loben schieben, bin mir aber nicht sicher ob ich das richtig gelesen habe. Ich habe bereits das halbe Internet abgesucht, aber die Antwort auf meine Frage finde ich nirgends. Würde mich also freuen, wenn mir das jemand beantworten könnte.
Miniaturgarten
Miniaturgarten
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 94
Lieblings-Gattungen : Lithops

Nach oben Nach unten

Seite 98 von 100 Zurück  1 ... 50 ... 97, 98, 99, 100  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten