Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Sabines Bericht zur Pfropf-Challenge Teil II (HWH-Kreuzungen)

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

Sabines Bericht zur Pfropf-Challenge Teil II (HWH-Kreuzungen) - Seite 3 Empty Re: Sabines Bericht zur Pfropf-Challenge Teil II (HWH-Kreuzungen)

Beitrag  Torro am Di 26 Jan 2016, 07:30

Hallo Sabine,

Es handelt sich um Peniocereus marianus und greggii, Torro.
Das hatte ich hinterher auch gelesen. Ich hatte diesen Thread bei Matthias
unpassenden Beiträgen über irgendwelche Röhrchen ausgeblendet...

Ob die sich dann wohl auch gegenseitig bestäuben ließen..........?
Interessante Frage. Einen Versuch ist es bestimmt wert.



_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6876
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Sabines Bericht zur Pfropf-Challenge Teil II (HWH-Kreuzungen) - Seite 3 Empty Re: Sabines Bericht zur Pfropf-Challenge Teil II (HWH-Kreuzungen)

Beitrag  Sabine1109 am Di 26 Jan 2016, 16:33

Matthias - die Samen von Torro kamen schon im Luftpolsterumschlag, das muss ich jetzt hier zur Ehrenrettung doch dazu sagen. Vorher waren sie auf der Reise von Tim zu Torro - und das bestimmt auch nicht nur im "nackigen" Briefumschlag.
Aber auch innerhalb einer Frucht sehen nicht alle Samen gleich aus - und durch die viele Umverteilerei kommt es sicher auch immer zu gewissen Verlusten, alles kann man nicht abdecken. Muss auch nicht, das ist ein Wettbewerb mit Spaß an Spielerei......... Cool
Nichtsdestotrotz sind die Globuliröhrchen eine gute Idee - und jetzt haben wir uns alle wieder lieb, ja? lol!

Torro - es keimt ja doch ziemlich unterschiedlich. Ihr habt alle mehrere Male die Nummer 1 - davon habe ich nur einen, allerdings einen Dickmops Laughing
Dafür eben 4 x die Nummer zwei und je einmal Nummer 3 und 4. Insgesamt werden wir sicherlich eine ordentliche Vielfalt zusammen bekommen!

Grüße in die Runde,
Sabine
Sabine1109
Sabine1109
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1714
Lieblings-Gattungen : Rebutien, Sulcos, Thelos, winterharte und alles, was schön blüht :-)

Nach oben Nach unten

Sabines Bericht zur Pfropf-Challenge Teil II (HWH-Kreuzungen) - Seite 3 Empty Re: Sabines Bericht zur Pfropf-Challenge Teil II (HWH-Kreuzungen)

Beitrag  Torro am Mi 27 Jan 2016, 07:40

Das tut mir jetzt Leid, aber beim Versuch die komplett unpassenden Beiträge zu verschieben,
habe ich die wohl gelöscht.
Schreib doch da weiter Shamerock: https://www.kakteenforum.com/t22245-alles-was-nix-mit-pfropfen-zu-tun-hat#252587

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6876
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Sabines Bericht zur Pfropf-Challenge Teil II (HWH-Kreuzungen) - Seite 3 Empty Re: Sabines Bericht zur Pfropf-Challenge Teil II (HWH-Kreuzungen)

Beitrag  RalfS am Fr 04 März 2016, 16:18

Hallo? *Lautsprecher*
Ist da noch jemand?
Very Happy

Hallo Sabine

hast du schon einen auf den Peniocereus gesetzt?
Der müsste doch mittlerweile fast durch die Decke sein.

neugierige Grüße

Ralf
RalfS
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2836

Nach oben Nach unten

Sabines Bericht zur Pfropf-Challenge Teil II (HWH-Kreuzungen) - Seite 3 Empty Re: Sabines Bericht zur Pfropf-Challenge Teil II (HWH-Kreuzungen)

Beitrag  Sabine1109 am Fr 04 März 2016, 20:26

Hallo Ralf!

Danke fürs Interesse......
Ich muss aber zu meiner Schande gestehen, dass ich nach Torros erzürntem Abgang hier erstmal demotiviert gar nichts mehr gemacht habe. D.h. den Sämlingen geht es prima, aber ich Pfropfmuffel habe mich noch nicht zur Tat durchringen können Embarassed
Die Unterlagen sind alle im Saft, ich habe Selenis bewurzelt und zwei Peniocereen in extra Töpfchen gesetzt....tja und da stehen sie nun und wachsen gemütlich.
Aber mein schlechtes Gewissen ist ziemlich groß, daher: Demnächst in diesem Theater, OK? Wink
Und dann poste ich Bildchen, ganz fest versprochen.

Liebe Grüße in die Runde!
Sabine
Sabine1109
Sabine1109
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1714
Lieblings-Gattungen : Rebutien, Sulcos, Thelos, winterharte und alles, was schön blüht :-)

Nach oben Nach unten

Sabines Bericht zur Pfropf-Challenge Teil II (HWH-Kreuzungen) - Seite 3 Empty Re: Sabines Bericht zur Pfropf-Challenge Teil II (HWH-Kreuzungen)

Beitrag  Wüstenwolli am Fr 04 März 2016, 21:14

hallo Sabine,
wie Ralf bin ich auch neugierig auf ein Update der Penio-Sämis -
sehe die un-enthauptet eh´ viel lieber,
obwohl mich das Thema interessiert, was man da so auf einen Penio zum Anwachsen setzen kann!
Freue mich auf die Fotos der XXL- Säulis!


LG Wolli



Wüstenwolli
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5100
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Sabines Bericht zur Pfropf-Challenge Teil II (HWH-Kreuzungen) - Seite 3 Empty Re: Sabines Bericht zur Pfropf-Challenge Teil II (HWH-Kreuzungen)

Beitrag  Sabine1109 am Sa 05 März 2016, 20:54

Na dann aktualisiere ich doch gerne extra für dich morgen oder übermorgen mal meinen Aussaatthread, Wolli Very Happy
Freue ich mich doch sehr über dein Interesse..........vielleicht komme ich morgen früh mal dazu, ein Fotoshooting zu veranstalten, wenn mein Mann so lieb sein sollte, die "Wässerung" (=Badewannentauchgang) der Kinder zu beaufsichtigen Laughing

Und ein wenig motivierter nun endlich das Rasiermesser zu zücken und doch mal ein paar Exemplare zu pfropfen, bin ich nun auch!
Danke euch und viele Grüße,
Sabine

PS: Wolli, hättest du Spaß an so einem XXL-Sämi? Die größten haben die 5-cm-Marke schon geknackt und davon würde sicher auch gern der eine oder andere nach Köln umziehen......
Sabine1109
Sabine1109
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1714
Lieblings-Gattungen : Rebutien, Sulcos, Thelos, winterharte und alles, was schön blüht :-)

Nach oben Nach unten

Sabines Bericht zur Pfropf-Challenge Teil II (HWH-Kreuzungen) - Seite 3 Empty Re: Sabines Bericht zur Pfropf-Challenge Teil II (HWH-Kreuzungen)

Beitrag  chico am Sa 05 März 2016, 21:38

Dann seht mal zu, das Torro wieder an Bord kommt!
Vielleicht sollte eine bestimmte Personen sich mal ?Wie soll ich es sagen.Er wird es schon wissen.
chico
chico
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2793

Nach oben Nach unten

Sabines Bericht zur Pfropf-Challenge Teil II (HWH-Kreuzungen) - Seite 3 Empty Re: Sabines Bericht zur Pfropf-Challenge Teil II (HWH-Kreuzungen)

Beitrag  Wüstenwolli am Sa 05 März 2016, 23:00

Das ist schön Sabine-
neue Bilder von deinen Sämis ! Rolling Eyes
Sonntags Kinder in die Badewanne- oje -
da hätte ich als Betroffener schon vor einem halben Jahrhundert die Eltern gewechselt ... Wink Very Happy
Selbst Autowaschanlagen dürfen laut Bezirksregierung sonntags nicht arbeiten... Very Happy

Dein Angebot bezüglich Penios nehme ich gerne an - so einen je Art, wenn übrig. Very Happy danke
Gerne im Tausch - können wir aber noch in aller Ruhe per PM " verhandeln" Very Happy

...und mit dem Messer - immer sachte - auf die Fingerchen achten - die werden besonders im "Tagesgeschäft" noch tierisch gebraucht...

LG Wolli
Wüstenwolli
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5100
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Sabines Bericht zur Pfropf-Challenge Teil II (HWH-Kreuzungen) - Seite 3 Empty Re: Sabines Bericht zur Pfropf-Challenge Teil II (HWH-Kreuzungen)

Beitrag  RalfS am So 06 März 2016, 10:37

Hallo Zusammen

habt ihr schon mal einen ausgewachsenen Peniocereus gesehen?
Der ist sperrig wie eine 5 m Dachlatte.
Dann doch lieber rechtzeitig bepfropfen. Wink

ermunternde Grüße

Ralf
RalfS
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2836

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten