Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Hesperaloe Aussaat

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Hesperaloe Aussaat

Beitrag  OPUNTIO am Mi 10 Feb 2016, 19:39

Hallo
Hat jemand Erfahrungen mit der Aussaat von Hesperaloe parviflora.
Ich wollte mir im Frühjahr ein kleines Beet mit Hesperaloen anlegen.
Jetzt bin ich am Überlegen ob ich fertige Pflanzen kaufen oder ob ich sie mir selber aus Samen ziehen soll.

Gleichzeitig möchte ich fragen ob jemand mit diesem Shop Erfahrungen gemacht hat.
http://stores.ebay.de/Mark-Davies-Seeds/_i.html?rt=nc&_sid=59883281&_trksid=p4634.c0.m14.l1513&_pgn=2

Gruß Stefan
avatar
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2471
Lieblings-Gattungen : Opuntienartige, Bonsai-artige Sukkulenten,und vieles mehr

Nach oben Nach unten

Re: Hesperaloe Aussaat

Beitrag  biker4870 am Mi 10 Feb 2016, 21:20

Hab´ mir bei dem Shop ´mal ein Fläschchen Clonex bestellt - war ratzfatz geliefert - könnte sich manch deutscher Versender eine Scheibe abschneiden! Zu der Qualität seiner Pflanzen und Sämereien kann ich leider nix sagen.
avatar
biker4870
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 298
Lieblings-Gattungen : winterharte Kakteen, Yuccas, Agaven, ...

Nach oben Nach unten

Re: Hesperaloe Aussaat

Beitrag  nikko am Do 11 Feb 2016, 08:11

Moin Stefan,
wie es der Zufall will, habe ich im Herbst eine Portion Hesperaloe ausgesäet! Die Samen hatte ich im Urlaub in Paige AZ von einer Pflanze im Garten vor einem Restaurant 'gerettet' Embarassed
Ausgesäet wie Agave oder Yucca, weil ich auch gar keine Ahnung hatte, was man mit denen machen soll. Aber da die Samen den genannten Arten sehr ähnlich sehen habe ich es einfach mal versucht. Lange Rede kurzer Sinn: die Samen sind zügig gekeimt und die Pflänzchen wurden recht schnell größer. Den Wurzeln mußte ich allerdings nachhelfen, damit sie den Weg ins Substrat fanden.
Nun stehen sie am Wohnzimmerfenster, recht trocken, immer noch im Aussaattopf und warten auf das Frühjahr, um endlich mal nach draußen zu dürfen...

Wenn Du magst, mache ich heute Abend mal ein Bild.

LG,
Nils

_________________
"To the rational mind, nothing is unexplicable; only unexplained."
- The Doctor
avatar
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4646
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Re: Hesperaloe Aussaat

Beitrag  OPUNTIO am Do 11 Feb 2016, 13:27

Hallo Nils

Natürlich würde ich sehr gerne ein Bild sehen.

Gruß Stefan
avatar
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2471
Lieblings-Gattungen : Opuntienartige, Bonsai-artige Sukkulenten,und vieles mehr

Nach oben Nach unten

Re: Hesperaloe Aussaat

Beitrag  biker4870 am Do 11 Feb 2016, 14:02

Hallo Nils, Hallo Stefan,

habe von meiner Pflanze noch einen vertrockneten Blütenstand übrig.
Wie sehen eigentlich die Samen aus - gelb/beige, ca. 2-3mm lang und 0,5mm schmal?? Oder habe ich nur verkümmerte Pollenblätter??

Stefan darf die komplette Dolde dann gerne haben (vorausgesetzt ich bekomme dann ein Pflänzchen ab, falls sie keimen  Wink )

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
biker4870
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 298
Lieblings-Gattungen : winterharte Kakteen, Yuccas, Agaven, ...

Nach oben Nach unten

Re: Hesperaloe Aussaat

Beitrag  OPUNTIO am Do 11 Feb 2016, 14:55

Hallo Biker
Danke für das nette Angebot.
Die Samen sehen so aus.

https://mylandrestorationproject.wordpress.com/2014/09/21/propagating-native-plants-red-yucca/

Gruß Stefan
avatar
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2471
Lieblings-Gattungen : Opuntienartige, Bonsai-artige Sukkulenten,und vieles mehr

Nach oben Nach unten

Re: Hesperaloe Aussaat

Beitrag  nikko am Do 11 Feb 2016, 15:00

Hi Thomas,
ich fürchte bei Dir sind keine Samen entstanden, sorry!

LG,
Nils

_________________
"To the rational mind, nothing is unexplicable; only unexplained."
- The Doctor
avatar
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4646
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Re: Hesperaloe Aussaat

Beitrag  biker4870 am Do 11 Feb 2016, 15:08

oh, sorry - sowas ist auf den ersten Blick nicht herausgefallen! Werde morgen mal genauer schau´n ob doch noch ´was herausfällt bzw. noch etwas um den Standplatz herumliegt.
avatar
biker4870
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 298
Lieblings-Gattungen : winterharte Kakteen, Yuccas, Agaven, ...

Nach oben Nach unten

Re: Hesperaloe Aussaat

Beitrag  nikko am Do 11 Feb 2016, 17:32

Moin,
gute Idee biker4870, vielleicht findet sich ja noch etwas!  Very Happy

Hier ein Bild von heute, von den kleinen Hesperaloen, Aussaat 11/2015:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Sehen ein wenig aus wie Gras, oder? Aber man kann auch schön die schwarzen Samen erkennen...

LG,
Nils

_________________
"To the rational mind, nothing is unexplicable; only unexplained."
- The Doctor
avatar
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4646
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Re: Hesperaloe Aussaat

Beitrag  OPUNTIO am Do 11 Feb 2016, 18:55

Sind ja gut gewachsen in den wenigen Wochen.
Hast du die Samen irgendwie vorbehandelt oder einfach auf's Substrat gelegt?
Gruß Stefan
avatar
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2471
Lieblings-Gattungen : Opuntienartige, Bonsai-artige Sukkulenten,und vieles mehr

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten