Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Gewächshaus heizen mit Kerzen?

+16
Kaktussonne32
Spickerer
Kaktusfreund81
Andreas75
Kotschoubey
Ebi
Tarias
Toledo
Hardy_whv
Cristatahunter
Spookyman
Orchidsorchid
Wüstenwolli
leberkäse
Dietmar
Gymnocalycium-Fan
20 verfasser

Seite 2 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach unten

Gewächshaus heizen mit Kerzen? - Seite 2 Empty Re: Gewächshaus heizen mit Kerzen?

Beitrag  Hardy_whv Mo 25 Apr 2016, 18:31

Gymnocalycium-Fan schrieb:Ich denke, ich probiere das jetzt einfach weiter so...vielleicht kann ich heute vormittag noch ein wenig lüften. Im Moment sehen jedenfalls alle Pflanzen glücklich aus...

Hallo,

ich würde mir um Kohlendioxid keine Sorgen machen. Gewächshäuser sind (relativ) löchrig wie ein Käse. Früher galt ein Gewächshaus mit einem Luftaustauschfaktor von 1 als "dicht". Der Luftaustasuchfaktor besagt, wie oft die Luft im Gewächshaus im Laufe einer Stunde ausgetauscht wird. Heute sind (professionelle) Gewächshäuser sicher etwas dichter, aber Gewächshäuser haben immer noch genügend Spalten und Löcher und Schlitze, die für genügend Luftaustausch sorgen.

Gruß,

Hardy Cool
Hardy_whv
Hardy_whv
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1751
Lieblings-Gattungen : "Aus jedem Dorf ein Köter"

Nach oben Nach unten

Gewächshaus heizen mit Kerzen? - Seite 2 Empty Gewächshaus heizen mit Kerzen

Beitrag  Toledo Mi 27 Apr 2016, 10:05

Moin,

ich würde eine Kombi-Methode wählen.

über die Pflanzen ein Vlies, dieses dünnen Zeugs, was man auch um diese Jahreszeit über die Salatpflanzen im Freiland legt. Ist so leicht, dass man auch zwischen die Töpfe Stöcke stecken kann, damit es nicht aufliegt, beizeiten am Nachmittag auflegen, damit die Wärme drunter gehalten wird. Drauf achten, dass keine Kältebrücken zu den Scheiben entstehen.

Dazu Wärmeschläuche, gibt bei Beckmann-Gewächshaus, das sind Schläuche aus schwarzer Folie mit ca 10 cm Durchmesser, legt man eigentlich zwischen die Pflanzreihen im Beet oder Frühbeet. Die Schläuche werden mit Wasser gefüllt, dieses wird über den Tag erwärmt und gibt nachts Wärme ab. Notfalls abends mit heissem Wasser füllen. Oder einige Kanister/Wassersäcke mit heissem Wasser unter die Ablagen stellen.

Und vielleicht das GH von aussen isolieren, alte Wolldecken reichen aus.

Ober eben Heizlüfter auf Frostfrei stellen.

Viel Erfolg
Toledo
Toledo
Toledo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 81

Nach oben Nach unten

Gewächshaus heizen mit Kerzen? - Seite 2 Empty Re: Gewächshaus heizen mit Kerzen?

Beitrag  Tarias Mi 27 Apr 2016, 10:10

Ich habe im März mein GW mit ein paar großen Stumpenkerzen geheizt, da ein paar der dortigen Pflanzen nur wenige Frostgrade aushalten.
Es hat wunderbar funktioniert, ich habe es in etwas fünf oder sechs Nächten so gemacht. Die Temperaturen im GW sind nicht unter Null gegangen, draußen waren es z.T. -5 Grad.
Alte Wolldecken drüberlegen funktioniert aber auch gut, nur nicht bei Kakteen mit Widerhaken Wink .
Tarias
Tarias
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1589
Lieblings-Gattungen : Chamaecereus, Aylostera, Echeveria

Nach oben Nach unten

Gewächshaus heizen mit Kerzen? - Seite 2 Empty Re: Gewächshaus heizen mit Kerzen?

Beitrag  Ebi Mi 27 Apr 2016, 11:37

Ich habe ja auch nur ein kleines Terrassen - Gewächshaus mit etwa 2m².
Hier hat es in den letzten Tagen wieder Frost gegeben und zwar nicht zu knapp.
Deshalb kaufte ich vorher das und es funktioniert einwandfrei.
Es macht mir das GH 4°C wärmer und frostfrei
Ebi
Ebi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 293
Lieblings-Gattungen : Echinopsis und alle Schönheiten

Nach oben Nach unten

Gewächshaus heizen mit Kerzen? - Seite 2 Empty Re: Gewächshaus heizen mit Kerzen?

Beitrag  Gast Mi 27 Apr 2016, 11:41

Hallo Ebi

das Teil ist wirklich stark, habe ich noch nie vorher gesehen,
sollte mit mehreren auch in einem etwas größeren GWH auch noch funktionieren

VG
Gymnocalycium
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Gewächshaus heizen mit Kerzen? - Seite 2 Empty Re: Gewächshaus heizen mit Kerzen?

Beitrag  Ebi Mi 27 Apr 2016, 11:53

ich habe es auch in größer, muss aber sagen dass es nicht so effektiv ist wie das gezeigte.
Ich würde auch mehrere der kleinen empfehlen.
Musste mal bei Ebay suchen.
Ebi
Ebi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 293
Lieblings-Gattungen : Echinopsis und alle Schönheiten

Nach oben Nach unten

Gewächshaus heizen mit Kerzen? - Seite 2 Empty Re: Gewächshaus heizen mit Kerzen?

Beitrag  Cristatahunter Mi 27 Apr 2016, 12:17

Jetzt im Frühling wo am Tag das Thermometer angenehme 20-25 Grad im geschlossenen Gewächshaus erreicht. wird in der Nacht das Gewächshaus nicht wirklich so ausgekühlt das es im GWH minus Temperaturen erreicht. Der Unterschied innen und aussen beträgt in der Nacht auch ohne Heizung 5 Grad da sich der gesamte Inhalt bereits nach wenigen Sonnenminuten auf 20 Grad erwärmt. OK es soll ja wirklich noch Gebiete geben wo es 10 Grad minus hat. Da braucht es noch viel Heizenergie.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20591
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Gewächshaus heizen mit Kerzen? - Seite 2 Empty Re: Gewächshaus heizen mit Kerzen?

Beitrag  Ebi Mi 27 Apr 2016, 12:21

Wenn die Voraussetzungen gegeben sind ist es auch so wie du beschreibst.
Aber bei meinem kleinen selbstgebauten ist es anders, da möchte man nichts riskieren.
Ebi
Ebi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 293
Lieblings-Gattungen : Echinopsis und alle Schönheiten

Nach oben Nach unten

Gewächshaus heizen mit Kerzen? - Seite 2 Empty Re: Gewächshaus heizen mit Kerzen?

Beitrag  Kotschoubey Mi 27 Apr 2016, 16:01

Ich arbeite in meinen Frühbeeten auch seit Jahr und Tag mit Grablichtern. Für ein Frühbeet reicht ein kleines Grablicht aus, wenn das Beet mit Noppenfolie abgedeckt ist und geschützt liegt, um die Temperatur um gut 2 Grad zu erhöhen (nachgemessen!). Man kann es also bei leichtem Frost frostfrei halten. Bei kälteren Temperaturen und starkem Wind bringt es nicht mehr viel. Aber Achtung: Gerade Hohlkammerplatten und Kunststoffwannen und -töpfe können auch abfackeln!

In meiner milden Gegend kann ich so fast alle Pflanzen Ende März in die Frühbeete ausräumen (außer Frostbeulen wie Melocacteen, Pereskiopis oder Uebelmannia etc.), hier friert es dann nur noch an wenigen Tagen und dann nur ein, zwei Grad unter Null. Der Frost fällt dann in Hausnähe noch geringer aus und lässt sich mit Grablichtern abpuffern. Auch in den letzten Tagen habe ich hier in den Frühbeeten auch ohne Grablichter nur minimal +1,5 Grad gemessen, das halten die allermeisten Kakteen problemlos aus, wenn sie trocken stehen und tagsüber die Temperaturen hinter Glas wieder deutlich ansteigen. Sollte es noch einmal kräftig frieren, dann habe ich immer einen Vorrat an Grablichtern parat Wink
Kotschoubey
Kotschoubey
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 508
Lieblings-Gattungen : Thelocactus, Coryphantha, Zwergkakteen, mex. Kleingattungen, polsterbildende und Caudex-Kakteen, Mesembs

Nach oben Nach unten

Gewächshaus heizen mit Kerzen? - Seite 2 Empty Re: Gewächshaus heizen mit Kerzen?

Beitrag  Cristatahunter Mi 27 Apr 2016, 16:25

Wenn immer es geht dann versuche es mit einer Temporären Stromleitung (Verlängerungskabel) und einer Wärmequelle 100w Glühbirne die hat die Leistung von mindestens 4 Kerzen. In einem Tontopf damit kein Licht sichtbar ist.
Oder einer Terrarium Heizlampe die kein Licht macht.

Ausser man ist wirklich Stromlos. Dann gibt es nur eins Pflanzen raus und Kerzen rein. Gestört
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20591
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten