Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Wie bändigt ihr eure "kriechenden Teufel" (Stenocereus eruca)?

+28
Orchidsorchid
Vollsonnig
migo
Krabbel
jupp999
Jürgi
Stachelforum
thommy
Dietz
frosthart
Rainerg
Kaktusfreund81
ClimberWÜ
Nopal
Zetti
Robtop
Avicularia
coolwini
mario 92
TobyasQ
CactusJordi (†)
romily
agavenandmore
Datensatz
Echinopsis
Cactophil
Litho
Hardy_whv
32 verfasser

Seite 3 von 23 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 13 ... 23  Weiter

Nach unten

Wie bändigt ihr eure "kriechenden Teufel" (Stenocereus eruca)? - Seite 3 Empty Re: Wie bändigt ihr eure "kriechenden Teufel" (Stenocereus eruca)?

Beitrag  Echinopsis Mo 02 Mai 2016, 21:19

Manfred und Stefan, Herzlichen Dank für diese tollen Bilder, sogar als Cristat, klasse!

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 11663
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Wie bändigt ihr eure "kriechenden Teufel" (Stenocereus eruca)? - Seite 3 Empty Re: Wie bändigt ihr eure "kriechenden Teufel" (Stenocereus eruca)?

Beitrag  Datensatz Di 03 Mai 2016, 09:11

Tolle Bilder. Die Bedornung ist ja zum Fürchten. Als Einheimischer würde ich wahrscheinlich einen großen Bogen machen um die Gegenden, wo dieses Zeug herumliegt.
Datensatz
Datensatz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 309
Lieblings-Gattungen : Aloe, Ferocactus, Astro, Tephro, EC

Nach oben Nach unten

Wie bändigt ihr eure "kriechenden Teufel" (Stenocereus eruca)? - Seite 3 Empty Re: Wie bändigt ihr eure "kriechenden Teufel" (Stenocereus eruca)?

Beitrag  Cristatahunter Di 03 Mai 2016, 09:55

Datensatz schrieb:Tolle Bilder. Die Bedornung ist ja zum Fürchten. Als Einheimischer würde ich wahrscheinlich einen großen Bogen machen um die Gegenden, wo dieses Zeug herumliegt.

Die Dornen gehen durch die Schuhsolen von Turn- und Trekkingschuhen.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20571
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Wie bändigt ihr eure "kriechenden Teufel" (Stenocereus eruca)? - Seite 3 Empty Re: Wie bändigt ihr eure "kriechenden Teufel" (Stenocereus eruca)?

Beitrag  Gast Di 03 Mai 2016, 10:03

Nicht umsonst trägt er den Trivialnamen "Kriechender Teufel". Aber...
Cristatahunter schrieb:Der Standort liegt an der wilden Pacifikküste der Baja California und kann einfach mit dem Auto entdeckt werden.
...wenn dort irgendwelche Schweizer ziellos umherfahren, dann muss er sich doch auch wehren dürfen! Twisted Evil

So, jetzt wurden in diesem Thread wirklich gigantische Fotos gezeigt - aber ein Blütenfoto fehlt noch komplett.
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Wie bändigt ihr eure "kriechenden Teufel" (Stenocereus eruca)? - Seite 3 Empty Re: Wie bändigt ihr eure "kriechenden Teufel" (Stenocereus eruca)?

Beitrag  Cristatahunter Di 03 Mai 2016, 11:00

Ziellos umherfahren geht in der Baja California gar nicht. Dazu hat es zu wenige Strassen.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20571
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Wie bändigt ihr eure "kriechenden Teufel" (Stenocereus eruca)? - Seite 3 Empty Re: Wie bändigt ihr eure "kriechenden Teufel" (Stenocereus eruca)?

Beitrag  Gast Di 03 Mai 2016, 12:01

Cristatahunter schrieb:Ziellos umherfahren geht in der Baja California gar nicht. Dazu hat es zu wenige Strassen.
Genau deswegen wird sich der Stenocereus eruca auch so effektiv wehren müssen. Very Happy
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Wie bändigt ihr eure "kriechenden Teufel" (Stenocereus eruca)? - Seite 3 Empty Re: Wie bändigt ihr eure "kriechenden Teufel" (Stenocereus eruca)?

Beitrag  jupp999 Di 03 Mai 2016, 13:43

Hab' mir letztens sagen lassen, dass die ganze Bewehrung leider nichts gegen Farmer nützt ... .  Evil or Very Mad Sad Evil or Very Mad
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4562
Lieblings-Gattungen : dicke Kugeln

Nach oben Nach unten

Wie bändigt ihr eure "kriechenden Teufel" (Stenocereus eruca)? - Seite 3 Empty Re: Wie bändigt ihr eure "kriechenden Teufel" (Stenocereus eruca)?

Beitrag  Cactophil Di 03 Mai 2016, 20:24

JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA *ausgezeichnet*
Paket heute angekommen!!!
Der eruca:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und der gummosus:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und was mir hier bei diesem Händler / Züchter besonders gefällt: die Pflanzen sehen zwar auf den ersten Blick ziemlich verhärmt aus, aber die werden offensichtlich wirklich ULTRA-hart gezogen und gehalten, so daß es dem Wuchs in freier Wildbahn wohl am nächsten kommt! Dafür spricht die wirklich heftige Bedornung, durch die man kaum durchsieht, außerdem ist das Wurzelwerk sehr kräftig und kerngesund. Tolle Überraschung, bin schwer begeistert! Fröhlich *Kaktus* *Kaktus* *Kaktus*
Cactophil
Cactophil
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1083
Lieblings-Gattungen : alle ;)

Nach oben Nach unten

Wie bändigt ihr eure "kriechenden Teufel" (Stenocereus eruca)? - Seite 3 Empty Re: Wie bändigt ihr eure "kriechenden Teufel" (Stenocereus eruca)?

Beitrag  jupp999 Di 03 Mai 2016, 21:31

Glückwunsch!
Sehen wirklich gut aus, die Kleinen.
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4562
Lieblings-Gattungen : dicke Kugeln

Nach oben Nach unten

Wie bändigt ihr eure "kriechenden Teufel" (Stenocereus eruca)? - Seite 3 Empty Re: Wie bändigt ihr eure "kriechenden Teufel" (Stenocereus eruca)?

Beitrag  Hardy_whv Di 03 Mai 2016, 23:02

Hallo Cactophil,

ich gebe zu, dass ich ob der Bedornung deines S. eruca etwas verwirrt bin. Ich habe kann auf die Schnelle zwar kein Foto von meinen Erucas im Jugendstadium finden, aber die hatten auch damals schon den deutlich erkennbaren, verbreiterten Mitteldorn. Der ist bei deiner Pflanze auch im Ansatz nicht zu erkennen. Hmm, vielleicht entwickeln sie sich an deiner Pflanze etwas später? Aber auch sonst finde ich die Bedornung irgendwie untypisch "wirr". S. eruca hat eine ordentlich strukturierte Bedornung. Mal sehn, wie sich die Pflanze entwickelt. Halte uns auf dem Laufenden!

Gruß,

Hardy   Cool
Hardy_whv
Hardy_whv
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1751
Lieblings-Gattungen : "Aus jedem Dorf ein Köter"

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 23 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 13 ... 23  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten