Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Brasilianische Säulengattungen

Seite 3 von 14 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 8 ... 14  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  Hardy_whv am So 04 Dez 2016, 09:48

CactusJordi schrieb:Na, wenn da nicht ein bestimmter Herr 'gepanscht' hat Razz

Sag Jürgen, was nährt deinen Verdacht? Ich habe nur ein Foto eines etwa gleichgroßen Sämlings der Art im Internet gefunden, und der hatte schon Ähnlichkeiten, war nur gepfopft und daher etwas mastiger.


Gruß,

Hardy Cool
avatar
Hardy_whv
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2179
Lieblings-Gattungen : "Aus jedem Dorf ein Köter"

Nach oben Nach unten

Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  Cristatahunter am So 04 Dez 2016, 14:28

Alles Pflanzen die ich von Herrn Uebelmann übernehmen konnte.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
dinae
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
penicilata
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
rodantha
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
dinae
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
rodantha
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
rodantha
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12469
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  Melocactus i.t. am So 04 Dez 2016, 14:31

@ Cristatahunter, sehr schöne Photos.
avatar
Melocactus i.t.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 46
Lieblings-Gattungen : Melocactus, Discocactus, Uebelmannia

Nach oben Nach unten

Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  Cristatahunter am So 04 Dez 2016, 14:53

Da ich meine Arrojadoa bei Temperaturen nicht unter 10°C in die Winterruhe schicke sind solche Fotos nur in der Vegetationszeit möglich. Momentan blüht nichts.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12469
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  CactusJordi am So 04 Dez 2016, 17:39

Hardy_whv schrieb:
CactusJordi schrieb:Na, wenn da nicht ein bestimmter Herr 'gepanscht' hat Razz
Sag Jürgen, was nährt deinen Verdacht? Ich habe nur ein Foto eines etwa gleichgroßen Sämlings der Art im Internet gefunden, und der hatte schon Ähnlichkeiten, war nur gepfopft und daher etwas mastiger.
Gruß, Hardy   Cool
Zur Pierrebraunia bahiensis passen weder Blütenfarbe noch Triebdurchmesser der Pflanzen, die ich unter dem Namen habe. Habe das seinerzeit schon mit Köhres diskutiert, der mich an Hofacker verwiesen hat. Und der reagierte recht unwirsch auf meine Frage. Mag sein, daß mein Material nahe an Arrojadoa ist, dafür ist aber kaum etwas da, was man als Cephalium bezeichnen könnte. Also, was ist es dann? Weder Fisch noch Fleisch!
avatar
CactusJordi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1204
Lieblings-Gattungen : kaum Südamerikaner

Nach oben Nach unten

Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  Hardy_whv am So 04 Dez 2016, 17:52

CactusJordi schrieb:Zur Pierrebraunia bahiensis passen weder Blütenfarbe noch Triebdurchmesser der Pflanzen, die ich unter dem Namen habe. Habe das seinerzeit schon mit Köhres diskutiert, der mich an Hofacker verwiesen hat. Und der reagierte recht unwirsch auf meine Frage. Mag sein, daß mein Material nahe an Arrojadoa ist, dafür ist aber kaum etwas da, was man als Cephalium bezeichnen könnte. Also, was ist es dann? Weder Fisch noch Fleisch!

Ah, okay, ich dachte, die Aussage bezog sich auf meine Sämlinge. Wer da der Samenlieferant war, weiß ich nicht. Ich hoffe dann mal, dass sich da eine Pierrebraunia entwickelt Wink


Gruß,

Hardy   Cool


Zuletzt von Hardy_whv am So 04 Dez 2016, 23:04 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Hardy_whv
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2179
Lieblings-Gattungen : "Aus jedem Dorf ein Köter"

Nach oben Nach unten

Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  Echinopsis am So 04 Dez 2016, 18:20

Besten Dank an alle Leute, die sich hier in diesem interessanten Thema bisher eingebracht haben!
Ich muss sagen dass das Thema "Säulenkakteen mit Cephalium" bisher hier im Forum wirklich zu kurz gekommen ist.

Vor ettlichen Jahren pflegte ich auch eine Arrojadoa in meiner Sammlung. Da ich mich aber auf mexikanische Gattungen festlegte musste diese damals leider weichen. Was wohl aus dem guten Stück geworden ist? Den Steckling erhielt ich 2007 von einem Kakteenfreund. Der Steckling wurzelte sehr gut und hat sich auch so gut entwickelt.

Also Danke nochmal, vor allem aber an Thomas, der dieses interessante Thema erstellt hat. Ich hoffe Du stellst noch ettliche Bilder hier im Forum ein, auch von Melocacteen, Discocacteen, Uebelmannia und Co. Ich warte schon gespannt. Nach Deiner Homepage hast Du ja einen genialen Bilderfundus, oder besser gesagt Schatz Cool

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
avatar
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14338
Lieblings-Gattungen : mexikanische Gattungen

Nach oben Nach unten

Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  Shamrock am So 04 Dez 2016, 20:28

Wunderschöne, neue Fotos von Stefan und Thomas - besten Dank dafür!

Also Hardys Sämlinge sehen schon halbwegs so aus, wie die Pierrebraunia bahiensis, welche ich kenne. Soweit man dies in dem Alter beurteilen kann zumindest. Bei Jürgens Fotos würde ich dies aber mal etwas in Frage stellen. Eben eher wie eine Arrojadoa ohne Cephalium (Micranthocereus schließe ich nach wie vor aus).

Ansonsten hoffe ich, dass Thomas mit der Umbenennung seines Threads leben kann. Damit sich das Ganze aber auch gelohnt hat, bräuchten wir noch ein paar Cephalien-Fotos hier. Meine angehenden Säulen sind davon noch weit entfernt:
Coleocephalocereus goebelianus
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 9039
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  CactusJordi am So 04 Dez 2016, 21:28

Dann werf ich doch mal diese ins Rennen, an denen Ihr Euch die Zähne ausbeißen könnt Razz
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Was ist das? Samen kamen aus Brasilien!


Zuletzt von CactusJordi am So 04 Dez 2016, 21:43 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
CactusJordi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1204
Lieblings-Gattungen : kaum Südamerikaner

Nach oben Nach unten

Re: Brasilianische Säulengattungen

Beitrag  Hardy_whv am So 04 Dez 2016, 21:35

Ich kann zu diesem Thread nur mit potentiellen Säulen bzw. Cephalienträgern beitragen, Ende März dieses Jahres ausgesät. Da ist vermutlich noch etwas Überzeugungsarbeit nötig, bis sie ihr Cephalium zeigen:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Stephanocereus luetzelburgii AH 467

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Coleocephalocereus aureus (Syn. Buiningia aurea)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Pilosocereus fulvilanatus subsp. vanheekianus GO 108


Gruß,

Hardy   Cool
avatar
Hardy_whv
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2179
Lieblings-Gattungen : "Aus jedem Dorf ein Köter"

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 14 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 8 ... 14  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten