Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Aussenbeet Episode 1

Seite 3 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Nach unten

Re: Aussenbeet Episode 1

Beitrag  Aldama am Di 06 Dez 2016, 13:56

Und wieder ist das eine Augenweide, Dietmar
Die Escorbarien bleiben bestimmt draußen, aber die Rebutien kommen aber bestimmt im Winter rein oder.
avatar
Aldama
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1046
Lieblings-Gattungen : Echinocereen & Sulcorebutien

Nach oben Nach unten

Re: Aussenbeet Episode 1

Beitrag  Eriokaktus am Di 06 Dez 2016, 15:45

Hallo Dietmar,

für diese schöne Außenanlage kann es nur den Daumen hoch geben ... *daumen* *daumen* *daumen*
Toll angelegt, hübsche Auswahl an Freilandkakteen ...
da dürften aber noch ein paar Echinocereen mehr rein... Very Happy
avatar
Eriokaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 956

Nach oben Nach unten

Re: Aussenbeet Episode 1

Beitrag  Dietmar am Di 06 Dez 2016, 16:10

Aldama schrieb:Und wieder ist das eine Augenweide, Dietmar
Die Escorbarien bleiben bestimmt draußen, aber die Rebutien kommen aber bestimmt im Winter rein oder.

So ist es! Die Rebutien wurden je nach Witterung zwischen Ende Februar und Anfang April ausgepflanzt und im Oktober/November wieder reingeholt. Sie vertragen etwa - 5°C Frost. Darunter wird es kritisch.
avatar
Dietmar
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2307

Nach oben Nach unten

Re: Aussenbeet Episode 1

Beitrag  Dietmar am Di 06 Dez 2016, 16:19

Eriokaktus schrieb:
da dürften aber noch ein paar Echinocereen mehr rein... Very Happy

Die sind natürlich drin im Beet, waren aber im Jahr 2011 noch nicht blühfähig (siehe Foto oben rechts) mit Ausnahme von

Echinocereus viridiflorus
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Dietmar
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2307

Nach oben Nach unten

Re: Aussenbeet Episode 1

Beitrag  Dietmar am Di 06 Dez 2016, 16:29

Übrigens empfiehlt es sich, die alten Blüten- und Fruchtstände vom E. viridiflorus im Falle einer Schlechtwetterperiode zu entfernen, weil diese sonst leicht in Fäulnis übergehen.
avatar
Dietmar
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2307

Nach oben Nach unten

Re: Aussenbeet Episode 1

Beitrag  cactuskurt am Di 06 Dez 2016, 17:22

Hallo Dietmar
Herzliche Gratulation zu deiner Wunderschönen Anlage.
LG Kurt
avatar
cactuskurt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5128
Lieblings-Gattungen : alle Winterharten kakteen

Nach oben Nach unten

Re: Aussenbeet Episode 1

Beitrag  cactuskurt am Di 06 Dez 2016, 17:23

Hallo Dietmar
Herzliche Gratulation zu deiner Wunderschönen Anlage.
LG Kurt
avatar
cactuskurt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5128
Lieblings-Gattungen : alle Winterharten kakteen

Nach oben Nach unten

Re: Aussenbeet Episode 1

Beitrag  Eriokaktus am Di 06 Dez 2016, 18:36

Dietmar schrieb:Übrigens empfiehlt es sich, die alten Blüten- und Fruchtstände vom E. viridiflorus im Falle einer Schlechtwetterperiode zu entfernen, weil diese sonst leicht in Fäulnis übergehen.

Da kann ich Dir generell nur beipflichten ..., hatte auch schon Fäulnis durch Regenwasser wegen geöffneter Blüte ...
avatar
Eriokaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 956

Nach oben Nach unten

Re: Aussenbeet Episode 1

Beitrag  Aldama am Mi 07 Dez 2016, 09:58

Dietmar schrieb:Übrigens empfiehlt es sich, die alten Blüten- und Fruchtstände vom E. viridiflorus im Falle einer Schlechtwetterperiode zu entfernen, weil diese sonst leicht in Fäulnis übergehen.
Dieses ist aber auch bei anderen Echinocereen der Fall zB.bei IIoydii, coccineus, fendleri, pulchellus und der ganzen viridiflorus Sektion. Bei pectinatus, roetteri, dasyacanthus, apachensis,
ctenoides habe ich es noch nicht erlebt. Da diese letzteren Pflanzen regen geschützt stehen wird auch während der Blüte bei mir nicht gegossen oder gesprüht. Very Happy Very Happy
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Aldama
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1046
Lieblings-Gattungen : Echinocereen & Sulcorebutien

Nach oben Nach unten

Re: Aussenbeet Episode 1

Beitrag  cactuskurt am Mi 07 Dez 2016, 10:32

Eine beeindruckende Sammlung Aldama Gratulation dazu.
LG Kurt
avatar
cactuskurt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5128
Lieblings-Gattungen : alle Winterharten kakteen

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten