Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Flora und Fauna bei KuaS

Seite 82 von 82 Zurück  1 ... 42 ... 80, 81, 82

Nach unten

Re: Flora und Fauna bei KuaS

Beitrag  Cristatahunter am Sa 15 Dez 2018, 08:30

Bin etwas irritiert.

Der Farn wächst aus dem Scheitel? Und das Abdeckmaterial, wie kommt das da hin?
Meiner Meinung nach hat da jemand seinem Spieltrieb freien Lauf gelassen und den Gusoni mit Farnblätter und Kies bestreut.

Wenn Farnkraut keimt und spriesst so machen die meist eine Art Frühform die nicht wie Farn aussehen.

Das heisst dann Prothalium.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15537
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Flora und Fauna bei KuaS

Beitrag  OPUNTIO am Sa 15 Dez 2018, 13:56

Du hast  Recht.
Jetzt, auf der nochmaligen Vergrößerung sehe ich es auch. Ich hab das Bild im Loro Parque im Vorbeigehen gemacht. Weil Frau und Tochter in die Orca Show wollten drängelten sie mich zum Weitergehen, so das ich nicht näher nachschauen konnte.

Die Blätter des Farns sind auch zum Teil falsch herum. Die Sporenpakete sind doch immer auf der Unterseite.

Ich werde im neuen Jahr mal zum Optiker gehen Very Happy

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Gruß Stefan
avatar
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2590
Lieblings-Gattungen : Opuntienartige, Bonsai-artige Sukkulenten,und vieles mehr

Nach oben Nach unten

Re: Flora und Fauna bei KuaS

Beitrag  Wüstenwolli am Sa 15 Dez 2018, 21:57

Der Moment war kurz und daher wurde das Fliegen-Gewicht auf dem Blatt des kleinen Pachypodium etwas hastig und nicht perfekt  aufgenommen-
denn Fliegen gehen schnell fliegen..
danach durfte Fliege aus dem Dachfenster darüber entfliegen-
gar nicht glücklich über die dort frostige Luft-
landete aber auf dem recht warmen Abdeckblech des Schornsteins-
allerdings ist dort das Überleben in der kommenden Nacht fraglich...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

LG Wolli
avatar
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4834
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Re: Flora und Fauna bei KuaS

Beitrag  Shamrock am Di 18 Dez 2018, 21:32

Wolli, die sitzt da, als würde sie darauf warten abgeschossen zu werden...!

Insekten gibt´s auch mitten im Winter. Das Foto ist von heute...! Hippodamia variegata, der Variable Flach-Marienkäfer (ein Winzling mit max. 4 mm) auf Escobaria missouriensis:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13740
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Flora und Fauna bei KuaS

Beitrag  Spickerer am Do 20 Dez 2018, 10:46

Hallo Shamrock,
ein hübsches Käferlein ist das. Vor einigen Jahren, so um 2012 etwa, hatte ich eine Marienkäferplage im Garten - und - sie fraßen mir sogar kleine Löcher in meine Äpfel. Ich habe ihnen zugesehen, daher weiß ich es genau. Und sie haben mich sogar gebissen, jedenfalls piekte es, als ich sie auf dem Finger hatte. In dem Jahr verpilzten fast alle Äpfel durch die kleinen Fraßstellen. Warum sie das taten weiß ich nicht, aber ich hoffe, der Kleine bei dir weiß sich zu benehmen und hält sich an Läuse. Laughing

Gruß, Spickerer
avatar
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 949
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium und alles was noch schön ist

Nach oben Nach unten

Re: Flora und Fauna bei KuaS

Beitrag  Shamrock am Do 20 Dez 2018, 16:11

Schätzungsweise 98,5% der Marienkäfer sind in unseren Sammlungen schon als absolute Nützlinge einzustufen. Die große Artenvielfalt an Marienkäfern wird ja leicht unterschätzt, aber der größte Teil erfüllt schon das Klischee und ernährt sich von Läusen jeglicher Art. Allerdings gibt es schon auch einige Arten, welche beispielsweise den Mehltau von irgendwelchen Blättern futtern oder sich soweit extrem spezialisiert haben, dass sie ausschließlich auf sonst giftigen Zaunrüben zu finden sind. Der Hippodamia variegata ist auf jeden Fall einer von den Guten und hat sicher nichts auf der Escobaria angestellt.
Über anormales Verhalten von Marienkäfern liest man immer wieder in den Medien, wenn es zu diesen spontanen, seltenen Massenaufkommen kommt.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13740
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Flora und Fauna bei KuaS

Beitrag  Shamrock am Fr 28 Dez 2018, 21:00

Der Selbstmörder hängt immer noch. Diesmal im Sonnenschein:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13740
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 82 von 82 Zurück  1 ... 42 ... 80, 81, 82

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten