Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Kugelkakteen, die zu Säulen mutieren

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Kugelkakteen, die zu Säulen mutieren

Beitrag  CactusJordi am Mi 10 Mai 2017, 18:48

Uwe, das ist schon 'ne Leistung, den Ecac grusonii so gleichmäßig ceroid wachsen zu lassen. Solltest Du mal versuchen, das so fortzuführen bis er 1m hoch ist. Bei guter Balance von Licht und Schatten könnte das vielleicht gelingen. Razz
avatar
CactusJordi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1248
Lieblings-Gattungen : kaum Südamerikaner

Nach oben Nach unten

Re: Kugelkakteen, die zu Säulen mutieren

Beitrag  Shamrock am Do 11 Mai 2017, 00:27

Wenn man´s nicht besser wüsste, könnte man glatt meinen, der gehört so. Ohne die "Flaschenhalsform" hat er ja auch so ceroid fast was ästhetisches. Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 9488
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Mein grusoni

Beitrag  Palmbach am Do 11 Mai 2017, 18:00

Habe ihn im letzten Jahr im Frühjahr bekommen. Die Bestachelung war nicht so ausgeprägt so das ich überhaupt nicht auf E. grusoni getippt hätte. Erst zum Herbst hin bildeten sich im unteren Bereich die Bestachelung so aus, das man auf E. grusoni tippen könnte. Jetzt mit Neuaustrieb unterscheidet er sich nicht mehr von einer echten Kugelform. Jetzt mal abwarten wie er sich weiter entwickelt. Werde weiter berichten.
Gruß Uwe
avatar
Palmbach
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 31
Lieblings-Gattungen : Notocateen(Parodien)

Nach oben Nach unten

Re: Kugelkakteen, die zu Säulen mutieren

Beitrag  Cristatahunter am So 14 Mai 2017, 07:32

wenn der Kaktus nicht in die Breite wachsen kann geht er halt in die höhe. An Sammlungsauflösungen trifft man oft alte Pflanzen die zu Säulen gewachsen sind. Ich habe an der Auflösung von Uebelmanns Sammlung Parodien gesehen die waren 50 cm hoch. Höhenwachstum kann viele Ursachen haben. Hohes Alter, zu wenig Platz, wenig Licht, zu viel Dünger oder zu viel und regelmässig Wasser.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12734
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Kugelkakteen, die zu Säulen mutieren

Beitrag  OPUNTIO am Mo 29 Mai 2017, 14:34

Der passt auch gut her, denke ich.

https://www.kakteenforum.com/t27190-wieder-ein-unbekannter-mit-blute

Gruß Stefan
avatar
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1757
Lieblings-Gattungen : Opuntienartige, Bonsai-artige Sukkulente, Lobivien Echinopsen

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten