Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Pilosocereus

+19
KAPE
Héctor Villarreal M.
go2bangkok
OPUNTIO
Dennis. R
Knufo
Lexi
Bimskiesel
Fupsey
Grandiflorus
Vollsonnig
Shamrock
RalfS
jupp999
Palmbach
Kees
plantsman
Tofterigen
romily
23 verfasser

Seite 19 von 21 Zurück  1 ... 11 ... 18, 19, 20, 21  Weiter

Nach unten

Pilosocereus - Seite 19 Empty Re: Pilosocereus

Beitrag  go2bangkok Di 14 Dez 2021, 10:52

Mal wieder liebe Grüße aus Thailand,

da es ja keinen Winter gibt, blühen meine Kakteen wie sie wollen. Vor zwei Wochen hat er es wieder gemacht:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Jetzt haben sich vier neue Knospen den Weg gesucht (eine ist schon verblüht):

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

heute oder morgen Nacht ist es dann soweit....

Viele Grüße!
go2bangkok
go2bangkok
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 49
Lieblings-Gattungen : Ferocactus, Melocactus, Notocactus, Astrophytum, Mammillaria

Nach oben Nach unten

Pilosocereus - Seite 19 Empty Re: Pilosocereus

Beitrag  Knufo Di 14 Dez 2021, 10:59


Super schön und danke fürs zeigen!!


_________________
Liebe Grüße aus Idstein, Elke     [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein!!!
Freude lässt sich nur voll auskosten, wenn sich ein anderer mitfreut.        Mark Twain

https://www.kakteenforum.com/t21177-kakteen-und-sukkulenten-besetzen-einen-ehemaligen-bauernhof
https://www.kakteenforum.com/t19721-rundgang-in-meinem-kakteengarten-in-korsika
Knufo
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5353
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Pilosocereus - Seite 19 Empty Re: Pilosocereus

Beitrag  Vollsonnig Di 14 Dez 2021, 16:33

Ein stattliches Exemplar, Glückwunsch zu den Blüten!
Auffällig sind mir die dunklen Flecken, die ganz ähnlich den
Kälteflecken nach "zu lang zu kalt" gestanden entstehen.
Hast du eine Anhnung wie das an deinem Piloso zustande kommt?
...auf dem ersten Bild der Fleck am nächsten zum Scheitel scheint mir erst kürzlich
dazu gekommen zu sein.

Ich mag Pilosos sehr und wenn sich meine Möglichkeiten mal ändern sollten
will ich mich auch wieder der Pflege dieser schönen Gattung zuwenden Wink

winterlichen Gruß ins Warme Very Happy
alrik
Vollsonnig
Vollsonnig
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1157
Lieblings-Gattungen : Lophophora, Ariocarpus, Echino.horizont., Turbinicarpus

Nach oben Nach unten

Pilosocereus - Seite 19 Empty Re: Pilosocereus

Beitrag  Esor Tresed Di 14 Dez 2021, 17:07

Das würde mich auch interessieren. Es gibt auch ein Thema, das sich mit diesen blauen Flecken befasst. Vielleicht kannst du dazu beitragen das Mysterium (Virus-/Pilzinfektion, Bakteriose oder Kälte oder eine Kombination davon) aufzuklären.
Esor Tresed
Esor Tresed
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 406
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Pilosocereus - Seite 19 Empty Re: Pilosocereus

Beitrag  go2bangkok Mi 15 Dez 2021, 07:18

Die blauen Flecken....

kamen mehr oder weniger "über Nacht" - eines Morgens habe ich sie entdeckt und sofort auf Pilze getippt. Kälte kann ich ausschließen. Ich lebe seit über 10 Jahren in Thailand und die niedrigste Temperatur die ich je erlebt habe waren 16°C. Aber in 2020 (als die Flecken auftraten) war es nicht so kalt.
Ich hatte damals sofort eine Lösung aus Chinosol angefertigt und die Stellen ausgiebig bestrichen sowie die ganze Pflanze auch damit gegossen. Natürlich gehen die Stellen davon nicht weg, aber ich konnte die Ausbreitung weitestgehend verhindern. Ich hatte auch eine Stelle herausgeschnitten und mit Holzkohle gefüllt. Diese Stelle ist ebenso abgeheilt.

Natürlich hatte ich auch schon über Abschneiden und Neubewurzelung nachgedacht (damals waren die oberen 15cm nicht betroffen), aber angesichts der schon entstandenen Blüten kam mir das wie Frevel vor.

Ich habe mal ein paar Fotos gemacht. Wie man sehen kann, sind nicht ausschließlich die Areolen betroffen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Deswegen vermute ich, daß es hier nicht dieselbe Krankheit ist, die Im Thema "Blaue Flecken" behandelt wird.


Hier kann man gut sehen, daß das gewebe auch "komplett" verheilen kann:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Heute nacht werden zwei Blüten kommen. Ich poste dann die neuen Bilder.
go2bangkok
go2bangkok
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 49
Lieblings-Gattungen : Ferocactus, Melocactus, Notocactus, Astrophytum, Mammillaria

Nach oben Nach unten

Pilosocereus - Seite 19 Empty Re: Pilosocereus

Beitrag  Vollsonnig Mi 15 Dez 2021, 13:10

Danke für die Erläuterungen! Hatte mir schon gedacht dass es nicht an der Kälte bei euch liegt lol!
Wohl habe ich aber bei mir beobachtet dass, nachdem die Flecken einmal aufgetreten sind, diese
gern wieder auftreten. ...auch ohne neuerliche Kälteschocks.
Ich vermute daher auch eine Art Pilz/Bakterium/Virus. Und die Kälte nur als begünstigende Infektionsbedingung
für ein geschwächtes Immunsystem/verlangsamten Stoffwechsel in einer Kältephase.

Ich freu mich auf den nächsten Blütengruß Very Happy
Danke

alrik
Vollsonnig
Vollsonnig
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1157
Lieblings-Gattungen : Lophophora, Ariocarpus, Echino.horizont., Turbinicarpus

Nach oben Nach unten

Pilosocereus - Seite 19 Empty Re: Pilosocereus

Beitrag  go2bangkok Do 16 Dez 2021, 10:48

Ja, wie versprochen - heute Nacht kamen zwei Blüten...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Viele Grüße aus Thailand,
Andy
go2bangkok
go2bangkok
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 49
Lieblings-Gattungen : Ferocactus, Melocactus, Notocactus, Astrophytum, Mammillaria

Nach oben Nach unten

Pilosocereus - Seite 19 Empty Re: Pilosocereus

Beitrag  Shamrock Do 16 Dez 2021, 11:11

Ein Traum! Wie gern würd ich jetzt an denen schnuppern...! Danach nur noch die Augen schließen und schon wär ich im Sommer (vorausgesetzt ich hab die dicke Winterjacke an, damit ich beim geistigen Sommerausflug nicht erfriere).

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 27866
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Pilosocereus - Seite 19 Empty Re: Pilosocereus

Beitrag  go2bangkok Do 16 Dez 2021, 11:23

Danke für die Blumen!

Dieser Pilosocereus ist - man mag es kaum glauben - gerademal 7 Jahre alt. Für mich als Kakteenliebhaber gehen hier in Thailand Träume in Erfüllung. Einen Pilosocereus oder Ferocactus hätte ich in Deutschland niemals zum Blühen gebracht. Bei allen Schwierigkeiten (ich hatte mein Hitze-Problem schon beschrieben) ist das hier der "Garten Eden".


Hier mal ein Ferocactus dem es sichtbar gut geht...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Liebe Grüße,
Andy
go2bangkok
go2bangkok
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 49
Lieblings-Gattungen : Ferocactus, Melocactus, Notocactus, Astrophytum, Mammillaria

Nach oben Nach unten

Pilosocereus - Seite 19 Empty Re: Pilosocereus

Beitrag  Knufo Do 16 Dez 2021, 11:34


Hallo Andy,

vielen Dank für die Bilder.
Da kann man schon mal träumen, von dem was da hoffentlich kommt.

_________________
Liebe Grüße aus Idstein, Elke     [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein!!!
Freude lässt sich nur voll auskosten, wenn sich ein anderer mitfreut.        Mark Twain

https://www.kakteenforum.com/t21177-kakteen-und-sukkulenten-besetzen-einen-ehemaligen-bauernhof
https://www.kakteenforum.com/t19721-rundgang-in-meinem-kakteengarten-in-korsika
Knufo
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5353
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Seite 19 von 21 Zurück  1 ... 11 ... 18, 19, 20, 21  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten