Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Ziegelsplit sinnvoll ?

2 verfasser

Nach unten

Ziegelsplit sinnvoll ? Empty Ziegelsplit sinnvoll ?

Beitrag  Thomas G. (†) Di 23 Mai 2017, 12:44

Hallo zusammen,

ich stell mir gerade mein Substrat für die Astrophyten zusammen und da ich mit denen noch nicht so viel Erfahrung habe, würde ich gerne eure Meinung dazu hören.

Ich will das Premium Kakteensubstrat von Vulcatek vwenden http://www.vulkatec-onlineshop.de/Dachbegruenung/Kakteenerde_Premium/530000084.html und habe mir bei Haage Düngegips bestellt mit dem ich ab und zu gießen möchte.

Jetzt überlege ich noch Ziegelsplitt dazu zu geben, weil ich mal gehört habe dass Astrophyten das besonders mögen. Ist da wirklich was dran ? Und soll ich das auch schon beim Substrat für die Sämlinge reinmischen oder genügt da das Premiumsubstrat ?

Viele Grüße

Thomas

Thomas G. (†)
Thomas G. (†)
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1126
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Tricho/Echinopsis-Hybriden

Nach oben Nach unten

Ziegelsplit sinnvoll ? Empty Re: Ziegelsplit sinnvoll ?

Beitrag  Cristatahunter Di 23 Mai 2017, 12:51

Ich kann dir beides nicht für Astrophytum empfehlen. Düngegips ist eher für Aztekium und Ariocarpen. Tonsplitt kann sehr alkalisch sein. Tonsplitt ist nicht Seramis. 
Kalk ist gut für myriostigma und capricorne aber nicht für asterias.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20553
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten