Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Aloe Aristata Stängel abschneiden nach Blüte?

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach unten

Re: Aloe Aristata Stängel abschneiden nach Blüte?

Beitrag  Avicularia am Di 20 Jun 2017, 12:18

Eigentlich interessiere ich mich gar nicht für Aloen, weshalb mir auch dieses Thema noch nicht aufgefallen ist. Da es sich aber so konsequent immer wieder in die neuen Beiträge drängelt, hab ich jetzt doch mal einen Blick drauf geworfen und nachgelesen. Und ich muss sagen, der Thread hat doch einen gewissen Unterhaltungswert. Laughing

Stachelkrabbler, du musst das mal mit anderen Augen sehen, schau dir mal die Anzahl von Shamrocks Beiträgen an. Bei über 8000 Beiträgen (gabs da überhaupt ein 8000er Glückwunsch?  Shocked ) waren schon so ungeheuer viele Antworten auf Anfängerfragen dabei, dass man sich da schon irgendwann mal fragt warum die Suchfunktion so selten genutzt wird. In anderen Foren lassen sich die erfahrendsten Leute noch nicht mal herab um so banale Fragen zu beantworten. Das ist hier zum Glück anders und man kann vom geballten Fachwissen wirklicher Profis profitieren. Man muss nur offen sein, auch wenns mal Kritik gibt. Dann kann man hier sehr sehr viel lernen.

Und wenn du dir noch immer unsicher bist, dann bestell dir einfach ein Säckchen fertige Kakteenerde von Uhlig, Haage oder Vulkatc, da kannst du dann erst mal nichts falsch machen und das kostet nicht die Welt.

Ich wünsche dir noch viel Spaß mit deiner schönen Pflanze!

Ach ja

Stachelkrabbler schrieb:Oberlehrer, halte doch einfach mal die Goschen.
Wenn Langeweile -> Blumen gießen, die können's bei dem Wetter gebrauchen!

Stachelkrabbler schrieb:Der Ton macht die Musik.

Das dachte ich dann auch als ich deinen Beitrag gelesen habe. Sowas muss nicht unbedingt sein, wenn sich jemand sehr viel Zeit nimmt um einem zu helfen.

Viele Grüße
Sabine

_________________
Viele Grüße
Sabine


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
- Welchen Tag haben wir denn?
- Es ist heute.
- Das ist mein Lieblingstag!

(Winnie Pooh)
avatar
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2313
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Re: Aloe Aristata Stängel abschneiden nach Blüte?

Beitrag  Shamrock am Di 20 Jun 2017, 12:31

Alex und Sabine - ich danke euch! Very Happy

Wobei ich natürlich ein Stück weit bewusst provoziert habe. Insofern brauch ich mich über die Reaktion auch nicht wundern - aber nachdem Frau Stachelkrabbler nach diesem Thread https://www.kakteenforum.com/t27163-giessen-aloe-aristata ja eine gewisse Beratungsresistenz an den Tag gelegt hat, dachte ich mir, ich komm jetzt mal auf die unterhaltsam-ironische Weise. Mit etwas Abstand kann ja Stachelkrabblerin vielleicht auch über meinen Senf schmunzeln. Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 11427
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Aloe Aristata Stängel abschneiden nach Blüte?

Beitrag  Echinopsis am Di 20 Jun 2017, 12:53

Stachelkrabbler schrieb:Blumen gießen, die können's bei dem Wetter gebrauchen!

Aber bitte keine Kakteen, denn die verkochen bei dieser Hitze Wink

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
avatar
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14918
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Re: Aloe Aristata Stängel abschneiden nach Blüte?

Beitrag  Stachelkrabbler am Di 20 Jun 2017, 13:04

Shamrock schrieb:Alex und Sabine - ich danke euch! Very Happy

So ein gewisses Schema lässt sich ja nicht verleugnen...
Das erkenne sogar ich, die erst 1 Monat dabei ist.

Herr S. tritt auf alle Füßlein, die nicht schnell genug zurück gezogen werden.
Ist dann beleidigt, wenn jemand sich beschwert.

Frau S. und Herr K. (u.a.) eilen Herrn S. zur Hilfe.
Herr S. bedankt sich brav.

Gibt's hier so was wie einen Kichererbsen - Privatclub?
avatar
Stachelkrabbler
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 108
Lieblings-Gattungen : Weis nicht

Nach oben Nach unten

Re: Aloe Aristata Stängel abschneiden nach Blüte?

Beitrag  Echinopsis am Di 20 Jun 2017, 13:20

Kommt doch bitte wieder zurück zum Thema, so langsam wird es albern. Wink
Danke.

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
avatar
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14918
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Re: Aloe Aristata Stängel abschneiden nach Blüte?

Beitrag  Mc Alex am Di 20 Jun 2017, 13:28

Schade das es immer wieder zu solchen "Zwischenfällen" kommen muss, egal in welchem Forum. Ich eile keinem/keiner zur Hilfe, ich kenne erstens (noch) keinen hier persönlich, noch bin ich der der Meinung das sich hier die User nicht selber "wehren" können, nur finde ich es schade das mache Leute immer mal in der untersten Schublade wühlen müssen um sich auszudrücken und auch eine gewisse Beratungsresitenz drück auch schon mal auf´s Gemüt.
Ich habe gerne geholfen (soweit ich kann), auch wenn so mancher erfahrener Skukkulentenpfleger nicht mehr auf "Standartfragen" anworten will, aber zusehen wie dann rumgeschimpft wird, ne sorry.
Aber ich bin jetzt raus, helfe wie gesagt gerne wenn ich kann, aber nicht auf dem Niveau. Neutral
avatar
Mc Alex
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1002
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Mammillaria

Nach oben Nach unten

Re: Aloe Aristata Stängel abschneiden nach Blüte?

Beitrag  Shamrock am Di 20 Jun 2017, 22:15

Daniel, vom eigentlichen Threadtitel ist das Thema ja längst meilenweit entfernt... Wink
Abgesehen davon beginnen meine Brasilianer gerade erst sich wohl zu fühlen und freuen sich jetzt über reichliche Wassergaben. Sind nicht alle so hitzesensibel wie deine Mexikaner. Very Happy

Stachelkrabbler: So, ich trete auf ALLE Füßlein? Deine hab ich erwischt, aber bei den Steilvorlagen blieb mir ja kaum was anderes übrig. Sonst bin ich nämlich auch ganz friedlich. Also bitte keine Verallgemeinerungen! Verallgemeinerungen sind prinzipiell nie gut... Wie man in den Wald hineinruft... Beratungsresistenz und so...
- Zumindest hab ich´s humorvoll formuliert und darin auch die von dir gesuchten Informationen verpackt.
- Ansonsten glaube ich nicht, dass ich Unterstützung nötig hätte - auch wenn ich mich darüber wirklich sehr gefreut habe! Very Happy
- Zu guter Letzt möchte ich dich darauf hinweisen, dass ich mit Sicherheit nicht beleidigt bin. Wie kommst du denn darauf? Alte Hacke: Wer austeilt, sollte auch einstecken können und das kann ich sicher sehr gut. Zumindest solange man sich auf einem gewissen Niveau bewegt.

Von meiner Seite: Schwamm drüber!


Zuletzt von Shamrock am Di 20 Jun 2017, 22:47 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Fehler korrigiert)

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 11427
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Aloe Aristata Stängel abschneiden nach Blüte?

Beitrag  Stachelkrabbler am Mi 21 Jun 2017, 08:27

Du nervst.
Und ich dachte immer, AHDS würde mit der Pubertät verschwinden?

Hör jetzt bitte auf mich anzuquatschen, außer du kannst sachdienliches zu meinen Fragen beitragen.
Aber auch DAS muss nicht sein.
Das gilt auch für deine "Freunde", die jetzt zu deiner Unterstützung herbeieilen werden.

Haushalt
avatar
Stachelkrabbler
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 108
Lieblings-Gattungen : Weis nicht

Nach oben Nach unten

Re: Aloe Aristata Stängel abschneiden nach Blüte?

Beitrag  Mc Alex am Mi 21 Jun 2017, 09:04

Don´t feed the Troll
avatar
Mc Alex
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1002
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Mammillaria

Nach oben Nach unten

Re: Aloe Aristata Stängel abschneiden nach Blüte?

Beitrag  Stachelkrabbler am Mi 21 Jun 2017, 09:47

Ich zähle jetzt insgesamt 5 Kindel, 1 - 3 cm lang.

Da ist mir die Gefahr zu groß, diese abzubrechen wenn ich jetzt umtopfe.
Auch scheint das Compo Sana ja nicht "schädlich" zu sein, sonst würde die AA wohl nicht so fleißig spriesen.
Wie ich der Wurzel- oder Blattfäule entgehe in der Erde, dass hatte ich ja bereits im o.g. Link beschrieben.

Wenn die Kindel abgesetzt werden können (wohl nicht mehr dieses Jahr), dann werde ich ins Seramis umsetzen.
Die Substratkörner haben auch den Vorteil, dass das Umtopfen deutlich weniger Dreck macht.
avatar
Stachelkrabbler
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 108
Lieblings-Gattungen : Weis nicht

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten