Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Joels Aussaat 2017

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Joels Aussaat 2017

Beitrag  Skyforger am Sa 08 Jul 2017, 10:51

Hallo Kakteengemeinde,

die Tage hab ich ein paar Samen zur Keimung ausgelegt.. Warum soll ich diese Erfahrung nicht mit euch teilen, gerade weil es meine ersten Kakteen/Sukkulenten sind Very Happy

Fotos werde ich auch noch darreichen.

Saaten:

  • Echinocereus fendleri
    Echinocereus triglochidiatus
    Echinocereus baileyi
    Echinocereus Weinbergii
    Echinocereus weedini
    Austrocactus duseni
    Gymnocalycium bruchii
    Pediocactus simpsonii v. robustor


  • Titanopsis hugo-schlechterii
    Agave mckelveyana


Für den Winter werde ich mir eine Lichtbox bauen, aber da berichte ich zu gegebener Zeit.
Euer Rat ist zukünftig natürlich gerne gesehen

Joel
avatar
Skyforger
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 32
Lieblings-Gattungen : Echinocereus...

Nach oben Nach unten

Re: Joels Aussaat 2017

Beitrag  Skyforger am Mo 10 Jul 2017, 19:03

4 tage verstrichen und schon schauen 2 aus der Schale!!
Es handelt sich um Echinoceresu baileyi

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Hier nochmal alle 12 (10 Sorten)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Skyforger
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 32
Lieblings-Gattungen : Echinocereus...

Nach oben Nach unten

Re: Joels Aussaat 2017

Beitrag  Echinopsis am Mo 10 Jul 2017, 19:19

Hallo Joel,

Das sieht gut aus, gratuliere.
Bitte lade die Bilder doch künftig hier direkt im Forum hoch, dann werden diese auch richtig dargestellt

Habe deinen Beitrag eben repariert.

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
avatar
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15093
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Re: Joels Aussaat 2017

Beitrag  Skyforger am Sa 15 Jul 2017, 13:15

Thx Daniel,

Hätte eine Frage zu meinen jungen Agaven..
Von anderen Pflanzen z.B. Tomaten kennt man ja das Phänomen der Helmträger...
Der Keimling konnte seine Samenhülle nicht abstreifen!

Meine Agaven sind fleißig gekeimt, tragen aber alle noch ihre Kapsel *siehe Bild*.
Gibt sich das von selbst, oder muß ich nachhelfen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Hier noch ein paar Echinoceeren :-)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Joel
avatar
Skyforger
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 32
Lieblings-Gattungen : Echinocereus...

Nach oben Nach unten

Re: Joels Aussaat 2017

Beitrag  flxldwg am So 16 Jul 2017, 09:45

Wieso sollte er seine Samenhülle denn bitte nicht abstreifen? Ich ziehe die nach Möglichkeit ab. Hat bisher nicht geschadet.
avatar
flxldwg
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 54
Lieblings-Gattungen : /

Nach oben Nach unten

Re: Joels Aussaat 2017

Beitrag  Avicularia am So 16 Jul 2017, 10:26

Hallo Joel,

Die Frage, ob du die Samenhülle entfernen solltest oder nicht, stellt sich für dich eigentlich gar nicht, da du nach der Fleischer Methode aussäst. Du solltest deine Beutel jetzt noch nicht öffnen, da sonst Sporen und Bakterien eindringen könnten.

Ich vermute mal dass das deine Kleinen auch alleine schaffen.

LG
Sabine

_________________
Viele Grüße
Sabine


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
- Welchen Tag haben wir denn?
- Es ist heute.
- Das ist mein Lieblingstag!

(Winnie Pooh)
avatar
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2711
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Re: Joels Aussaat 2017

Beitrag  Skyforger am So 16 Jul 2017, 13:56

Nun bei einem Dunkelkeimer legt man die Samen unter die Erde. So kann der Keimling die Hülle beim durchbrechen an die Oberfläche mechanisch abstreifen..
Hier lag der Samen oben auf, die Wurzel sucht sich den Weg in die Erde und die Samenhülle erfährt keinen Widerstand.

@Sabine, normalerweise wollte ich die Tüte noch ne weile zu lassen, bei den Kakteen sieht es auch Ok aus. Nur eben die Agaven lassen mich etwas grübeln.
avatar
Skyforger
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 32
Lieblings-Gattungen : Echinocereus...

Nach oben Nach unten

Re: Joels Aussaat 2017

Beitrag  Skyforger am Di 25 Jul 2017, 18:24

Hallo allerseits,

bin gerade dabei mir eine Lichtbox zu bauen, da meine Sämlinge noch recht jung sind werden sie im Winter weiter kultiviert. Und natürlich auch für eine Aussaat im Dezember.

Die maxi. zu beleuchtende Fläche liegt bei rund 1800cm² oder 0,18m²  Wink .  Leuchtmittel soll eine LED röhre werden: 60cm länge/ 10W/ 6000 Kelvin/ 1100 lumen.

Mich würde nun eure Meinung interessieren, 1 Röhre oder eher 2 ?? Die 0,18m² verteilen sich auf B=26cm * L=68cm.

LG Joel
avatar
Skyforger
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 32
Lieblings-Gattungen : Echinocereus...

Nach oben Nach unten

Re: Joels Aussaat 2017

Beitrag  Thomas G. am Di 25 Jul 2017, 19:05

Hallo Joel,

ich habe auf einer ähnlichen Fläche 2 Röhren und ich würde eher auf 8000 Kelvin gehen. 6000 ist auch schon nicht ganz verkehrt, aber ich möchte möglichst wenig Rot drin haben, weil Rot das Längenwachstum anregt.

Viele Grüße

Thomas
avatar
Thomas G.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1335
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Tricho/Echinopsis-Hybriden

Nach oben Nach unten

Re: Joels Aussaat 2017

Beitrag  Skyforger am Di 25 Jul 2017, 19:23

Danke für deine Antwort! Hast Du das innere deine Box (oder was auch immer du benutzt) verkleidet?
In einem Chili-Forum z.B. schwören einige auf weiße Innenwände, andere hingegen tendieren eher zu Aluminiumfolie.

Joel
avatar
Skyforger
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 32
Lieblings-Gattungen : Echinocereus...

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten