Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Extraflorale Nektarien

+14
Shamrock
Fupsey
Cristatahunter
Orchidsorchid
OPUNTIO
Hardy_whv
CO2
peru-kakteen
Timm Willem
Nopal
jupp999
Manfrid
nordlicht
Avicularia
18 posters

Seite 21 von 23 Zurück  1 ... 12 ... 20, 21, 22, 23  Weiter

Nach unten

Extraflorale Nektarien - Seite 21 Empty Re: Extraflorale Nektarien

Beitrag  Shamrock Sa 21 März 2020, 21:40

Cristatahunter schrieb:Sind das dann extraflorale Laktarien?
Genau - und wegen Laktoseintoleranz haben sie so schnell die Produktion wieder eingestellt. Der Fachbegriff dafür lautet Milchstau.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 25611
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Extraflorale Nektarien - Seite 21 Empty Re: Extraflorale Nektarien

Beitrag  Vollsonnig So 22 März 2020, 20:49

Karin, schau doch mal ob evtl Läuse (Wolläuse) ihr unwesen auf deinen Pflanzen treiben. Die könnten bei den aktuellen Licht und Wärmebedingungen gut überschüssigen Zucker loswerden. Wahrscheinlich kennst du das Phänomen aus der Sommerzeit von Blattläusen.

besten Gruß
Alrik
Vollsonnig
Vollsonnig
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 973
Lieblings-Gattungen : Lophophora, Ariocarpus, Echino.horizont., Turbinicarpus

Nach oben Nach unten

Extraflorale Nektarien - Seite 21 Empty Re: Extraflorale Nektarien

Beitrag  Karin Mo 23 März 2020, 04:01

Hallo Alrik,

ich dachte auch an Schädlingsbefall, aber mit Lupe und auf den Fotos habe ich nichts gefunden. Ich beobachte das mal weiter.

lg,Karin
Karin
Karin
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1056
Lieblings-Gattungen : Aloe,Haworthia,Mammillaria,Echinocereus

Nach oben Nach unten

Extraflorale Nektarien - Seite 21 Empty Re: Extraflorale Nektarien

Beitrag  OPUNTIO So 19 Jul 2020, 11:22

Ich weiß jetzt nicht ob man das auch als extrafloral bezeichnen kann. Die Tröpfchen befinden sich zwar außerhalb, aber eben doch an den Blüten.
ABER.
Wozu sollen die dort gut sein. Was bezweckt die Pflanze (in dem Fall Andromischus ) damit?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4159
Lieblings-Gattungen : Von allem was

Nach oben Nach unten

Extraflorale Nektarien - Seite 21 Empty Re: Extraflorale Nektarien

Beitrag  Cristatahunter So 19 Jul 2020, 15:27

Wo sind die Ameisen?
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21286
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Extraflorale Nektarien - Seite 21 Empty Re: Extraflorale Nektarien

Beitrag  Nopal So 19 Jul 2020, 21:15

@OPUNTIO  Wenn kein Insekt kommt läuft die Brühe aus.
Es wäre Interessant ob dies im Habitat ebenfalls der Fall ist, ich glaube dort werden sich so viele Insekten um die Blüten tummeln das selten überhaupt ein tropfen zu sehen sein wird.


Gibt es Kakteen die Extraflorale Nektarien besitzen deren Früchte aber kein Fruchtfleisch enthalten  Question

Beste Grüße
Nopal
Nopal
Nopal
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2983
Lieblings-Gattungen : Frosttolerante Kakteen

Nach oben Nach unten

Extraflorale Nektarien - Seite 21 Empty Re: Extraflorale Nektarien

Beitrag  Shamrock So 19 Jul 2020, 21:23

Guttation gibt´s zwar manchmal auch bei Sukkulenten, aber das glaub ich in dem Fall nicht. Wahrscheinlich das Phänomen wie bei vielen anderen Pflanzen auch: So lange die Blüten offen sind, wird auch Nektarnachschub produziert. Wenn diesen niemand abholt, dann quillt das Zeug über und kleckert alles voll.
Mangels nektarschlürfender Fledermäuse in Mitteleuropa macht mein Pilosocereus beispielsweise richtig große Flecken auf dem Boden:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und um bei den Sukkulenten zu bleiben: Hoya oder Sansevieria sind auch große Nektarkleckerer.
Stell doch einfach mal dein Adromischus raus in den Garten, damit die Bestäuber auch einfacher Zugang haben und warte mal ab, ob immer noch Nektartropfen außerhalb der Blüten rumhängen. Ich wette nicht! Notfalls hast du eine Vergleichsstudie für den nächsten Sommer als Hausaufgabe. Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 25611
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Extraflorale Nektarien - Seite 21 Empty Re: Extraflorale Nektarien

Beitrag  Manfrid So 19 Jul 2020, 22:48

OPUNTIO schrieb:Wozu sollen die dort gut sein?
Ich nehme an, Stefan bezweifelt - verständlicherweise - dass die Ernte dieses Nektars durch entsprechende Interessenten die Bestäubung befördern kann; und er will wissen, was stattdessen für ein Nutzen für die Pflanze durch die Nektarproduktion an dieser Stelle gegeben sein könnte. Ein Verweis auf intraflorale Nektarien, die kleckern, hilft da wohl nicht weiter.

Manfrid
Manfrid
Manfrid
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 714

Nach oben Nach unten

Extraflorale Nektarien - Seite 21 Empty Re: Extraflorale Nektarien

Beitrag  Shamrock So 19 Jul 2020, 22:51

Deswegen meine ich ja: Wäre der Nektar in der Blüte von Bestäubern geerntet worden, würde er nicht außerhalb der Blüte rumkleckern. Salopp formuliert: Die Blüte ist übergelaufen.
Also eine rein intraflorale Nektarproduktion.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 25611
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Extraflorale Nektarien - Seite 21 Empty Re: Extraflorale Nektarien

Beitrag  Cristatahunter Mo 20 Jul 2020, 00:13

Blüten von Echinocereus gentry laufen auch ab und zu aus.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21286
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Seite 21 von 23 Zurück  1 ... 12 ... 20, 21, 22, 23  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten