Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Was läuft mit meinem San Pedro Kaktus schief?

+82
TobyasQ
obesum
Nilu
Adrian22
Cristatahunter
de_matze
shirina
Hagen
thx-tom
NakiRa
JürgenKS
RalfS
Pachanoi
Peppels
mavmav
8225189
Ragsna
Robtop
schippy62
Waldfüssler
George
Nopal
Orchidsorchid
jupp999
matucana
DerNetzer
Tenellus
ClimberWÜ
amadeus
Kaktusfreund81
Spickerer
Terere
Rentier
Deus Trichocerei
Zuckerrübe
tks
Vollsonnig
downforme
Sand
Avicularia
M.Ramone
Altebobbe
Dietz
danny80
nordlicht
nikko
spikymike
Thomas G. (†)
Axl
wolfgang dietz
DoppL
Hardy_whv
thommy
Pieks
Beetlebaby
romily
Rebuzius
Patrick1991
Echinopsis
ck0rn
SanPederovski
Eriokaktus
VanDeBirk
Dietmar
Helianthus
Litho
johan
william-sii
matze
Wüstenwolli
wikado
kaktusfreundin01
Astrophytum Fan
Liet Kynes
terek
papamatzi
davissi
kaktussnake
Torro
v10_viper
Pahi
Egger
86 verfasser

Seite 33 von 34 Zurück  1 ... 18 ... 32, 33, 34  Weiter

Nach unten

Was läuft mit meinem San Pedro Kaktus schief? - Seite 33 Empty Re: Was läuft mit meinem San Pedro Kaktus schief?

Beitrag  migo Mo 10 Jul 2023, 19:41

Hallo Rouven,
Im Schnitt alle 6 Wochen 200 ml??? Hilfe!!

Ich habe da vor Jahren mal einen Thread über meine San Pedros aufgebaut ...vielleicht liest du den mal durch - könnte bischen helfen.

https://www.kakteenforum.com/t8373-san-pedro-kaktus

migo
migo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 659

Nach oben Nach unten

Was läuft mit meinem San Pedro Kaktus schief? - Seite 33 Empty Re: Was läuft mit meinem San Pedro Kaktus schief?

Beitrag  Fetzo77 So 16 Jul 2023, 13:22

Hallo Stefan, Hallo Michael,

vielen Dank! Ja, der Topf hat unten ein Loch... Ich habe nun mal angefangen meine Freunde mehrfach die Woche zu gießen (vorzugsweise Regenwasser von dem gerade ja genug da ist Very Happy ) und werde mal auf das hier im Forum vorgeschlagene Substrat von VulcaTec gehen. Habt Ihr einen SanPedro-Lieblingsdünger oder tuts da jeder Kakteendünger?

Danke und beste Grüße,
Rouven
Fetzo77
Fetzo77
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 7
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Was läuft mit meinem San Pedro Kaktus schief? - Seite 33 Empty Re: Was läuft mit meinem San Pedro Kaktus schief?

Beitrag  OPUNTIO So 16 Jul 2023, 15:12

San Pedro in reinem Vulkatec ist nicht so gut, finde ich.
Es sei denn man gießt und düngt oft genug. Ich würde 25% Humus beimischen.
Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4040
Lieblings-Gattungen : Von allem was

Nach oben Nach unten

Was läuft mit meinem San Pedro Kaktus schief? - Seite 33 Empty Re: Was läuft mit meinem San Pedro Kaktus schief?

Beitrag  migo So 16 Jul 2023, 19:19

Genau! Wie Stefan sagt, mache ich das auch.
Etwa ein Fünftel Blumenerde und - aus dem Bonsaibereich kommend - "Akadama" (Granulat aus gebranntem Lehm) ist bei mir immer dabei.
Als Dünger tut es auch ein normaler Blumendünger, evtl. etwas schwächer dosiert.
migo
migo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 659

Nach oben Nach unten

Was läuft mit meinem San Pedro Kaktus schief? - Seite 33 Empty Re: Was läuft mit meinem San Pedro Kaktus schief?

Beitrag  Fetzo77 So 16 Jul 2023, 21:57

Alles klar, dann werde ich mal den nächsten Schritt in die richtige Richtung unternehmen... Vielen herzlichen Dank für die schnellen Antworten!

Die Bilder in dem von Michael verlinkten Forumsbeitrag sind ja auch mehr als motivierend! Echt cool!

Einen schönen Sonntag noch und beste Grüße,
Rouven
Fetzo77
Fetzo77
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 7
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Was läuft mit meinem San Pedro Kaktus schief? - Seite 33 Empty Wie merkt der Trich Pachanoi in der Natur dass er blühen muss?

Beitrag  SunPedro Mo 22 Jan 2024, 20:08

In Ecuador gibt's keine Winterruhe und praktisch immer 12h, und Dürre ist im "Winter" auch nicht, eher im Sommer. Wie lösen die ihre Blüte aus, die müssen sich doch trotzdem koordinieren dass sie gleichzeitig blühen? Nur mit dem Unterschied zwischen 11,5 und 12,5 Stunden Licht?

Einer der Kopfstecklinge ist 75cm lang, habe gesehen, dass die auch bei einem Meter schon blühen könnten, was dann ja nächstes Jahr soweit sein könnte falls ich den richtig behandle. Aber frag mich ob ich den wirklich schlafen schicken muss dafür, dass wirkt nicht artgerecht. Aber Beleuchtungslänge, bzw komplette Dunkelheit wäre möglich.
SunPedro
SunPedro
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 31
Lieblings-Gattungen : Trichocereus

Nach oben Nach unten

Was läuft mit meinem San Pedro Kaktus schief? - Seite 33 Empty Re: Was läuft mit meinem San Pedro Kaktus schief?

Beitrag  Gast Di 23 Jan 2024, 22:43

Schade, es erbarmt sich wohl niemand zu antworten...

Passt zwar nicht so ganz, aber ich hab deine Frage mal hierher verschoben. Macht ja auch keinen Sinn, wenn wir hier 86 Fragethreads zum pachanoi haben. Wink

Warum blühen alle Astrophyten völlig artunabhängig zeitgleich in der Sammlung? Auch noch zeitgleich mit dem Kakteenfreund aus der Ortsgruppe? Hier meint man zu wissen, dass es am Wetterumschwung liegt. Gewitter und so.
Und warum blühen deutschlandweit alle Discokakteen zeitgleich an den exakt gleichen Tagen? Liegt es an der Tageslänge, obwohl da zwischen Kempten und Flensburg ja doch durchaus auch ein nennenswerter Unterschied besteht. Temperatur und Temperaturverlauf sind ja wohl außen vor. Liegt´s schlicht am Sack Reis in China?

Zeitgleich blühen ist überlebenswichtig, gerade für so Extremisten wie Kakteen. Ständig muss man mit Wasser sparen, da kann man es sicht nicht leisten, Ressourcen so unnötig zu verheizen. Zudem fliegen mehr Bestäuber als gedacht ihre festen Routen - da muss man ihnen schon was bieten, wenn man auch bestäubt werden will und dazu reichen dann nicht zwei, drei Blüten...

Aber was wissen wir Menschen schon? Auf dem Gebiet wird seit vielen Jahren eifrig geforscht und viel schlauer ist man immer noch nicht. Kommunikation über Duftstoffe und/oder Phytohormone? Lass mal deiner Phantasie freien Lauf! Irgendwie wird es schon alles abgestimmt sein, dafür ist so eine Blüte viel zu wertvoll!
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Was läuft mit meinem San Pedro Kaktus schief? - Seite 33 Empty Re: Was läuft mit meinem San Pedro Kaktus schief?

Beitrag  SunPedro Mi 24 Jan 2024, 07:07

Shamrock schrieb:
Aber was wissen wir Menschen schon? Auf dem Gebiet wird seit vielen Jahren eifrig geforscht und viel schlauer ist man immer noch nicht.

Ich hatte gelesen dass der sächsische Hofgärtner es geschafft hatte auf Befehl das Königs die Königin der Nacht genau zu einem Ballabend blühen zu lassen und er das irgendwie über gezielte Verdunkelung etc erreicht hat. Dachte da gibt's bei pachanoi auch einen Weg. Irgendwie nervig dass der das vor paar hundert Jahren schon wusste und nichts dazu im Internet zu finden ist.
SunPedro
SunPedro
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 31
Lieblings-Gattungen : Trichocereus

Nach oben Nach unten

Was läuft mit meinem San Pedro Kaktus schief? - Seite 33 Empty Re: Was läuft mit meinem San Pedro Kaktus schief?

Beitrag  Gast Mi 24 Jan 2024, 07:37

Warum blüht der Weihnachtskaktus exakt da, wo er im Supermarktregal landet? In der Sammlung blüht er in den seltensten Fällen direkt zu Weihnachten. Das ist ne Kurztagspflanze, die man über Beleuchtung hervorragend steuern kann. Soweit ich weiß, klappt das aber bei der Königin nicht. Da kann man dann vielleicht ab der Knospenbildung die Weiterentwicklung verzögern, aber für so ne Punktlandung braucht's dann schon viel Geschick und Erfahrung - oder Zufall.
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Was läuft mit meinem San Pedro Kaktus schief? - Seite 33 Empty Re: Was läuft mit meinem San Pedro Kaktus schief?

Beitrag  SunPedro Mi 24 Jan 2024, 07:42

Bei Haage gibt's die Story
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
SunPedro
SunPedro
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 31
Lieblings-Gattungen : Trichocereus

sofie69 mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Seite 33 von 34 Zurück  1 ... 18 ... 32, 33, 34  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten