Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Hilfe! Was ist mit meinem Kaktus los?

3 verfasser

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Hilfe! Was ist mit meinem Kaktus los?  Empty Hilfe! Was ist mit meinem Kaktus los?

Beitrag  tim.avramis@gmail.com Fr 26 Nov 2021, 17:27

Hallo zusammen,

leider habe ich ein riesiges Problem. Im letzten Jahr habe ich einen Kaktus geschenkt bekommen, soweit so gut. Jedoch ist mir vorgestern aufgefallen, dass sich Bereiche/ Arme des Kaktus dunkelblau bis grau / schwarz färben. Ich hatte die Arme direkt abgeschnitten und das Messer zwischendrin infiziert. Unter denen war auch wieder eine gute Farbe zu sehen. Die verfärbten Bereiche sind weich und (evt. bilde ich es mir auch nur ein) riechen ein bisschen modrig. Leider hat sich die bläulich-schwarze Färbung weiter ausgebreitet, dazu kommt eine Art weiße Schicht, ähnlich wie Staub, die im Vorfeld auftritt.

Ich kenne die Gattung bzw. Art leider nicht. Der Kaktus ist ca. 50 Jahre alt und etwa 180cm hoch. Das Foto vor dem Fenster ist aktuell, das vor der Wand ca. 1 Jahr alt.
tim.avramis@gmail.com
tim.avramis@gmail.com
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Hilfe! Was ist mit meinem Kaktus los?  Empty Re: Hilfe! Was ist mit meinem Kaktus los?

Beitrag  tim.avramis@gmail.com Fr 26 Nov 2021, 17:28

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
tim.avramis@gmail.com
tim.avramis@gmail.com
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Hilfe! Was ist mit meinem Kaktus los?  Empty Re: Hilfe! Was ist mit meinem Kaktus los?

Beitrag  Gast Fr 26 Nov 2021, 19:55

Hallo und herzlich Willkommen hier im Forum!

Weia, das sieht nicht gut aus... Wie schnell ging das? Kann es sein, dass er draußen zuviel Frost abbekommen hat?

Letztendlich kannst du nur gesunde Teile retten, wo auch die Leitbündel noch nicht verfärbt sind. Sobald da dunkle Verfärbungen sind, ist alles zu spät. Du müsstest also wirklich die komplette Säule zerteilen und gucken, was man noch bewurzeln kann.

Leider gibt´s da wirklich keine besseren Nachrichten. Da steckt irgendein Pilz o.ä. drin.

Gutes Gelingen und liebe Grüße - Shamrock (aka Matthias)
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Hilfe! Was ist mit meinem Kaktus los?  Empty Re: Hilfe! Was ist mit meinem Kaktus los?

Beitrag  tim.avramis@gmail.com Fr 26 Nov 2021, 20:05

Hallo Matthias,

vielen Dank für deine Antwort. Er war die ganze Zeit über im Haus, Frost kann er also nicht abbekommen haben.

Die erste dunkle Stelle ist mir ab Dienstag aufgefallen, den betroffenen Arm (nennt man das so?) hatte ich gleich abgeschnitten, der Leitbündel darunter sah gut aus, hellgrüne Farbe und keine Anzeichen einer Verfärbung. Der Rest kam dann in den letzten 3 Tagen.

Theoretisch muss ich ihn soweit auseinander schneiden, dass ich nur noch einzelne „Stücke“ habe? Kann ich diese als Ableger züchten?

Danke und LG Tim
tim.avramis@gmail.com
tim.avramis@gmail.com
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Hilfe! Was ist mit meinem Kaktus los?  Empty Re: Hilfe! Was ist mit meinem Kaktus los?

Beitrag  OPUNTIO Fr 26 Nov 2021, 21:09

Der Kaktus ist in dem Jahr bei dir nicht gewachsen wenn man die Bilder vergleicht.
Was ist das für eine dunkle Erde in dem Topf?
Wie oft und wie viel hast du gegossen?
Gruß Stefan

OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3999
Lieblings-Gattungen : Von allem was

Nach oben Nach unten

Hilfe! Was ist mit meinem Kaktus los?  Empty Re: Hilfe! Was ist mit meinem Kaktus los?

Beitrag  tim.avramis@gmail.com Fr 26 Nov 2021, 21:49

Ich denke schon, dass er ein bisschen gewachsen ist, vielleicht kommt es auf den Bildern nicht ganz deutlich rüber. Wie viel hätte er denn im besten Fall wachsen müssen? Die Erde ist vom Vorbesitzer, der hatte den Kaktus über 50 Jahre gezüchtet, ich hab ihn inkl. Topf übernommen.

Gegossen wurde er alle 1-2 Monate. Wie viel es jeweils war, kann ich gar nicht genau sagen. Zumindest sah er bis zum letzten Monat noch gut aus

Lg Tim
tim.avramis@gmail.com
tim.avramis@gmail.com
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Hilfe! Was ist mit meinem Kaktus los?  Empty Re: Hilfe! Was ist mit meinem Kaktus los?

Beitrag  Gast Fr 26 Nov 2021, 22:03

Die einzelnen, gesunden Teilstücke kannst du dann bewurzeln.
Artgerecht ist so eine humose Erde nicht. Überleg mal wie der Boden in Westernfilmen aussieht... Wink
Wenn man zuviel gießt und die Erde auch noch lange das Wasser hält, dann fangen die Wurzeln an zu faulen und das wandert dann hoch in den Kaktus und rafft ihn dahin - aber alle ein bis zwei Monate ist für so eine wüchsige Säule sehr wenig. Zumindest in der sommerlichen Vegetationszeit. Jetzt im Winter sollten Kakteen kalt und trocken stehen.
Die Ursache für den Befall bleibt also erstmal im Dunkeln, aber dafür gibt´s auch noch unzählige andere Möglichkeiten (Verletzung und Sporen, etc.).
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Hilfe! Was ist mit meinem Kaktus los?  Empty Re: Hilfe! Was ist mit meinem Kaktus los?

Beitrag  tim.avramis@gmail.com Fr 26 Nov 2021, 22:29

Ok, danke für den Hinweis :-)
Zu viel sollte es nicht gewesen sein, die Erde ist relativ trocken.

Ich werd mein Bestes versuchen und einzelne Stücke erhalten.

Danke für die Hilfe :-)
tim.avramis@gmail.com
tim.avramis@gmail.com
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Hilfe! Was ist mit meinem Kaktus los?  Empty Re: Hilfe! Was ist mit meinem Kaktus los?

Beitrag  Gast Fr 26 Nov 2021, 23:37

Toi! Toi! Toi! Zum Thema Bewurzeln findest du hier eigentlich genug Lesematerial. Beispielsweise hier: https://www.kakteenforum.com/t20198-stecklinge-bewurzeln-leicht-gemacht?highlight=bewurzeln
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Hilfe! Was ist mit meinem Kaktus los?  Empty Re: Hilfe! Was ist mit meinem Kaktus los?

Beitrag  tim.avramis@gmail.com Sa 27 Nov 2021, 00:03

Vielen Dank 😊
tim.avramis@gmail.com
tim.avramis@gmail.com
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten