Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Echinopsis, die botanischen Arten...

+59
Christine Heymann
Perth
Kleiner grüner Kaktus
Manfrid
Esor Tresed
Phoenixfeder
GoFuckYourselfWithACactus
Kaliumbromid
moerziWV
Lexi
WaizeBear
Gymnocalycium-Fan
Kaktusfreund81
larshermanns
Andreas75
Stekel
Schottekaktus
Krabbel
Tarias
thommy
chrisg
OPUNTIO
Epi-Anzucht-Fan
Poco
Klaus aus Leingarten
plantsman
sensei66
Ron LL
william-sii
Fupsey
Grünling
Palmbach
Matches
JE
romily
Kaktusernst
Dietmar
nobby
Timm Willem
gerwag
J-K
kaktussnake
Rebutzki
Pitahaya
Sabine1109
komtom
Hansi (†)
1965mick
papamatzi
Spickerer
TobyasQ
Kurt Bickel
Soulfire
Wolfgang
Wüstenwolli
Stachelkumpel
Tim
Cristatahunter
Canelle
63 verfasser

Seite 24 von 27 Zurück  1 ... 13 ... 23, 24, 25, 26, 27  Weiter

Nach unten

Echinopsis, die botanischen Arten... - Seite 24 Empty Re: Echinopsis, die botanischen Arten...

Beitrag  Andreas75 Di 18 Jan 2022, 20:19

Da, wer A sägt, ja auch B sägen muss, baue ich mir neben meinen vielfältigen Echinopsishybriden auch eine Sammlung illustrer Wildarten auf. Bislang alles noch recht jung und ohne Blüten, kann ich aber auf jeden Fall mit meiner dicken alten E. oxygona var. brevispina hausieren gehen, mit hier 21 gleichzeitig geöffneten Blüten Very Happy.
Und weil sie so schön und riesig ist, habe ich sie auch für eine Hybride als Vater genommen, deren Zuchtziel der Riesenkörper und die große Blüte des Papas ist, mit der roten Blüte der Mutter. Mal sehen, ob 's gelingt, sieht wenn, dann auch sicher super geil aus ^^.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Andreas75
Andreas75
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 682
Lieblings-Gattungen : Nordamerikanische Winterharte sowie Variegate

Nach oben Nach unten

Echinopsis, die botanischen Arten... - Seite 24 Empty Re: Echinopsis, die botanischen Arten...

Beitrag  OPUNTIO Di 18 Jan 2022, 21:40

Schönes Bild.
Ja, ich mag sie auch, diese alten Echinopsen.

Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4213
Lieblings-Gattungen : Von allem was

Nach oben Nach unten

Echinopsis, die botanischen Arten... - Seite 24 Empty Re: Echinopsis, die botanischen Arten...

Beitrag  Esor Tresed Di 18 Jan 2022, 21:51

Tolle Pflanze! Wie alt ist sie denn?
Esor Tresed
Esor Tresed
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1573
Lieblings-Gattungen : Alles, was glauk, farinös, weiß bedornt, bewollt oder beblühtet ist.

Nach oben Nach unten

Echinopsis, die botanischen Arten... - Seite 24 Empty Re: Echinopsis, die botanischen Arten...

Beitrag  Andreas75 Di 18 Jan 2022, 22:28

Dürfte so um die 30/ 35 sein. Ungefähr 45 cm hoch, gute 17 cm Durchmesser.
Andreas75
Andreas75
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 682
Lieblings-Gattungen : Nordamerikanische Winterharte sowie Variegate

Nach oben Nach unten

Echinopsis, die botanischen Arten... - Seite 24 Empty Re: Echinopsis, die botanischen Arten...

Beitrag  WaizeBear Mi 19 Jan 2022, 11:06

Hallo, das ist ja ein fantastisches Blütenmeer.

Von der größe mehrere Pflanzrn und meine Fensterbänke wären voll. lol!

Gruß aus FFB

Hans-Jürgen
WaizeBear
WaizeBear
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 989
Lieblings-Gattungen : Liebe kleinbleibende Kakteen mit schöner Bedornung, möglichst nicht gruppenbildend

Nach oben Nach unten

Echinopsis, die botanischen Arten... - Seite 24 Empty Echinopsis Tubifora

Beitrag  GoFuckYourselfWithACactus Sa 23 Apr 2022, 15:45

Aloha,
Bin neuzugang und hab den kleinen tubi heute geschenkt bekommen als ich mit meiner holden ihre posttour machte.
Hab mich auch verlesen und gedacht er heißt hubiflora und dachte an meinen kollegen hubertus.
Hat uns während der fahrt viel freude bereitet und kriegte zuhause erstmal was wasser weil er sah so durstig aus.
Liebe grüße von uns zweien, habt einen scheenen tag :3[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
GoFuckYourselfWithACactus
GoFuckYourselfWithACactus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1
Lieblings-Gattungen : Echinopsis Hubifora(Hubertuskaktus)

Nach oben Nach unten

Echinopsis, die botanischen Arten... - Seite 24 Empty Re: Echinopsis, die botanischen Arten...

Beitrag  Gast Sa 23 Apr 2022, 21:05

Hallo und herzlich Willkommen hier im Forum!

Ich glaube Hubertus könnte ein Umtopfen gut vertragen.
Die Fellbüschel sitzen noch fest? Dann gibt´s ja demnächst Blüten. Dann sollte man auch besser beurteilen können, ob´s wirklich eine röhrenblütige Echinopsis ist, oder doch nur eine Wald-Wiesen-Fensterbank-Mischung.

Ich hab deinen Thread jetzt mal verschoben - ein eigener Thread für jede Art wäre dann doch etwas zuviel des Guten.

Viel Freude hier im Forum und ebenso mit Hubertus - Shamrock (aka Matthias)
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Echinopsis, die botanischen Arten... - Seite 24 Empty Re: Echinopsis, die botanischen Arten...

Beitrag  Phoenixfeder Sa 25 Jun 2022, 21:35

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ganz schön große Blüte für so einen kleinen Kaktus. Ende letzten Jahres im Baumarkt gekauft.
Phoenixfeder
Phoenixfeder
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 26
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Ferocactus, Turbinicarpus, Euphorbia, Obregonia, Agaven, winterharte, ...

Nach oben Nach unten

Echinopsis, die botanischen Arten... - Seite 24 Empty Re: Echinopsis, die botanischen Arten...

Beitrag  Gast So 03 Jul 2022, 00:28

Phoenixfeder schrieb: Ganz schön große Blüte für so einen kleinen Kaktus.
So sonderlich viel größer werden die auch gar nicht.
Andersrum - ganz schön viel Blüte für so einen kleinen Kaktus:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Echinopsis, die botanischen Arten... - Seite 24 Empty Re: Echinopsis, die botanischen Arten...

Beitrag  Gast So 03 Jul 2022, 00:33

Bitte, gerne! Soviel Dank hab ich doch gar nicht erwartet...

Seit unser Wahlukrainer hier nicht mehr unterwegs ist, ist auch dieser Thread ziemlich verwaist. Einer muss ja die Stange halten - E. arebaloi:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die halbunterentblößte hab ich ja grad schon an anderer Stelle gezeigt.
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Seite 24 von 27 Zurück  1 ... 13 ... 23, 24, 25, 26, 27  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten