Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Mammillaria-Blüten auf den Mammillen

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Mammillaria-Blüten auf den Mammillen

Beitrag  Manfrid am Fr 28 Dez 2018, 21:17

Hallo,

ich habe mich ja nun mühsam mit der Tatsache angefreundet, dass Leuchtenbergia principis sowohl an den Areolen als auch aus den Axillen blühen kann. Jetzt sehe ich, dass Mammillaria polythele f. nuda das auch tut: oben an den jungen Areolen und zugleich aus den etwas älteren (vorjährigen) Axillen. Nun meine Fragen dazu: Kann die bedornte Form das auch? (Habe von ihr keine Bilder mit Blüten (-knospen) oben auf den Mammillen finden können.) Und gibt es weitere Mammillarien oder sonstige Kakteen, die so "unentschieden" sind?
Neugierige Grüße!

Manfrid
Manfrid
Manfrid
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 365

Nach oben Nach unten

Re: Mammillaria-Blüten auf den Mammillen

Beitrag  Msenilis am Fr 28 Dez 2018, 23:32

Hallo Manfrid.
ein Bild dazu fände ich sehr interessant.
Msenilis
Msenilis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1425
Lieblings-Gattungen : Dornenfreak sowie Frostharte u. Sulcos

Nach oben Nach unten

Re: Mammillaria-Blüten auf den Mammillen

Beitrag  Manfrid am Sa 29 Dez 2018, 08:37

Hier https://kakteen-sukkulente.jimdo.com/arten-beschreibung/mammillaria-polythele-f-nuda/ z. B. kann man die Sache auf den Nahaufnahmen (draufklicken) gut erkennen, und sie wird auch unter "Blüte" im Text erwähnt.

Gruß! - Manfrid
Manfrid
Manfrid
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 365

Nach oben Nach unten

Re: Mammillaria-Blüten auf den Mammillen

Beitrag  Msenilis am Sa 29 Dez 2018, 23:13

Danke,
wirklich sehr interessant.
Msenilis
Msenilis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1425
Lieblings-Gattungen : Dornenfreak sowie Frostharte u. Sulcos

Nach oben Nach unten

Re: Mammillaria-Blüten auf den Mammillen

Beitrag  Manfrid am Sa 02 Feb 2019, 16:03

Habe inzwischen auch hier im Forum ein schönes Bild zu der Sache entdeckt: https://www.kakteenforum.com/t27903-als-mamillaria-tuluca-deklariert-aber?highlight=polythele (unterstes Foto, von Uwe 'Palmbach'). Dem Bild nach scheinen Mammillenspitzen und jeweils zugehörige Axillen auch im gleichen Jahr zu blühen, wenn auch nacheinander (Spitze zuerst).

Gruß! - Manfrid
Manfrid
Manfrid
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 365

Nach oben Nach unten

Re: Mammillaria-Blüten auf den Mammillen

Beitrag  Palmbach am Sa 02 Feb 2019, 16:28

Hallo zusammen,
also bei der Mammillaria polythele habe ich es noch nicht beobachtet. Bei mir kommen die Blüten nur aus den Axillen. Hier ein Bild von der v. nudum:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß Uwe
Palmbach
Palmbach
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 168
Lieblings-Gattungen : Querbeet

Nach oben Nach unten

Re: Mammillaria-Blüten auf den Mammillen

Beitrag  Manfrid am Sa 02 Feb 2019, 19:49

Besten Dank für die Rückmeldung und die neuen schönen Bilder - sogar mit zwei Knospen auf einer Mammillenspitze!
Freundliche Grüße!

Manfrid
Manfrid
Manfrid
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 365

Nach oben Nach unten

Re: Mammillaria-Blüten auf den Mammillen

Beitrag  Kaktusfreund81 am Sa 02 Feb 2019, 20:25

Palmbach schrieb:Bei mir kommen die Blüten nur aus den Axillen.
Manfrid schrieb:... sogar mit zwei Knospen auf einer Mammillenspitze
Das widerspricht sich aber - ich bitte um Aufklärung. Nach meinem Verständnis sehe ich bei Uwe's Foto Knospen aus den Axillen und Mammillen kommen! Warum schreibt Uwe dann "nur" aus den Axillen, oder liegt der Fehler bei mir? scratch
Kaktusfreund81
Kaktusfreund81
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1388
Lieblings-Gattungen : Notos, EH's / LH's / HW's, Gymnos, Chams, Sulcos, Astros, Arios, Thelos, Pedios, Epis, Coryphantha, Escobaria, Rebutia, ECC, Winterharte

Nach oben Nach unten

Re: Mammillaria-Blüten auf den Mammillen

Beitrag  Kakteenfreek am Sa 02 Feb 2019, 20:45

Hallo Manfrid;
Ein sehr interessantes Thema, was ich noch nie (aus Unachtsamkeit?) beobachtet habe. Bei der beginnenden Blütensaison werde ich ein Augenmerk darauf richten
und Euch eventuell dazu berichten.
Kakteenfreek
Kakteenfreek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 686
Lieblings-Gattungen : Mammillaria - Turbinicarpus u.alle Mexikaner

Nach oben Nach unten

Re: Mammillaria-Blüten auf den Mammillen

Beitrag  Shamrock am Sa 02 Feb 2019, 20:46

Sami, ich denke mit Mammillaria polythele meint Uwe die Normalform, bei welcher eben die Blüten schön brav und erwartungsgemäß aus den Axillen kommen. Die blühenden Mammillenspitzen beziehen sich ausschließlich auf die FKK-Form.

Der Doppelpack ist wirklich zusätzlich faszinierend. Kennt man ja von Eriosyce oder anderen Gattungen, aber bei einer Mammillaria sind mir bisher noch nie zwei Blüten zeitgleich aus einer Axille aufgefallen.
Da die Mammillen nach der Blüte ja nicht weiterwachsen, könnte man jetzt fast noch die Thematik https://www.kakteenforum.com/t31171-endstandige-bluten?highlight=endst%C3%A4ndige mit ins Spiel bringen...

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14516
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten