Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Epiblüten 2019

+27
FEANOR
Rouge
Thot
TobyasQ
Grünling
chrisg
wolfgang10
frosthart
Gymnocalycium-Fan
Kaktusfreund81
EpiMrP
Doodelchen
coolwini
OPUNTIO
cactuskurt
roybaumann@online.de
Lina5
Dropselmops
Stachelforum
kahey
zwiesel
Arnhelm
Wüstenwolli
Torro
Phyllo
Shamrock
NorbertK
31 verfasser

Seite 23 von 24 Zurück  1 ... 13 ... 22, 23, 24  Weiter

Nach unten

Epiblüten 2019 - Seite 23 Empty Re: Epiblüten 2019

Beitrag  cactuskurt Sa 16 Nov 2019, 11:27

Hallo Thomas
Das ist ein sehr schönes Rot das mann ganz selten sieht Gratuliere dir dazu.
LG Kurt
cactuskurt
cactuskurt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3333
Lieblings-Gattungen : alle Winterharten kakteen

Nach oben Nach unten

Epiblüten 2019 - Seite 23 Empty Re: Epiblüten 2019

Beitrag  TobyasQ Sa 16 Nov 2019, 11:50

Danke Kurt
Das ist "Brunswick Orange" und sieht in natura sehr rot aus. Das Orange kommt immer nur auf Bildern durch.

Ich habe vor 3 oder 4 Jahren einen Blattsteckling vom Züchter bekommen. Ob es sich um eine eingetragene Züchtung handelt, weiss ich nicht. Im Net lassen sich nur spärlich Informationen finden. Den Züchter selbst habe ich hier im Forum schon lange nicht mehr gesehen.

_________________
Viele Grüße
Thomas


Den wahren Wert eines Menschen und eines Edelsteines erkennt man erst, wenn man ihn aus der Fassung bringt.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3954
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Epiblüten 2019 - Seite 23 Empty Re: Epiblüten 2019

Beitrag  TobyasQ Mo 16 Dez 2019, 16:46

Aus den letzten 4 Knospen wurden nur 2 Blüten. Eine Knospe fiel mir beim Hantieren im WG zum Opfer; die andere wurde abgeworfen.
Am Freitag noch zu.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Samstag mein Weihnachtsgeschenk (neues Makroobjektiv) gekauft und am sonnigen Sonntag ausprobiert. Freihandaufnahmen
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ab hier mit Stativ
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gleiches Motiv nur mit verschiedenen ...
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
... Einstellungen

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Zuletzt von TobyasQ am Mo 16 Dez 2019, 17:52 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
Viele Grüße
Thomas


Den wahren Wert eines Menschen und eines Edelsteines erkennt man erst, wenn man ihn aus der Fassung bringt.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3954
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Epiblüten 2019 - Seite 23 Empty Re: Epiblüten 2019

Beitrag  Epi-Anzucht-Fan Mo 16 Dez 2019, 17:16

Hallo Thomas,

Deine Brunswik Orange ist ja sehr blühfreudig; damit die Blüten noch aufgehen braucht sie aber auch eine Sonderbehandlung. So ein WG hat schon Vorteile.
Meine Epis habe ich schlafen gelegt; zwei kleine Knospen müssen jetzt pausieren bis zum Frühling.
Dein Makro: welche Brennweite und welche Daten hat das Objektiv? Bei den ersten zwei Bildern ist ja der Bereich der Schärfe eingeschränkt.
Mit Sonne hätte man da noch mehr rausholen können. Hast Du auch ein Stativ?
MfG
Epi-Anzucht-Fan
Epi-Anzucht-Fan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1185
Lieblings-Gattungen : Turbinicarpen; seit wenigen Jahren Epi-Hybriden

Nach oben Nach unten

Epiblüten 2019 - Seite 23 Empty Re: Epiblüten 2019

Beitrag  TobyasQ Mo 16 Dez 2019, 17:49

Hallo Dieter,
es ist das SEL50M28 von Sony zur Alpha 6000. Die technischen Daten weiss ich nicht, außer den Mindestabstand von 16cm.  Wink

Sicher, es wird immer bessere Bilder als von mir geben. Ich kann mich nur durch Probieren mit dem Gerät anfreunden, denn dieses ganze Fotolatein sagt mir nichts.  Rolling Eyes
Die Alpha 6000 habe ich jetzt gute anderthalb Jahre und sie hat Knöpfe, deren Funktion ich bis heute nicht weiss und an denen ich auch noch nie gedreht habe.

Nur die Nahaufnahmen sind mit der Kamera auf dem Stativ gemacht. Ich habe es mal zu den Bildern editiert.

Das waren auch die letzten Blüten. Der WG ist der einzige Platz zum Überwintern aller meiner Epiphyten.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
Viele Grüße
Thomas


Den wahren Wert eines Menschen und eines Edelsteines erkennt man erst, wenn man ihn aus der Fassung bringt.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3954
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Epiblüten 2019 - Seite 23 Empty Re: Epiblüten 2019

Beitrag  FEANOR Mo 16 Dez 2019, 20:41

TobyasQ schrieb:...Der WG ist der einzige Platz zum Überwintern aller meiner Epiphyten...

Und der scheint nicht klein zu sein, aber hallo. Das sind schon ne ganze Menge Ampeln, die bei dir da hängen. Super Sache! *daumen*
FEANOR
FEANOR
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 340
Lieblings-Gattungen : Aztekium, Cleistocactus, Matucana, Myrtillocactus, Pilosocereus

Nach oben Nach unten

Epiblüten 2019 - Seite 23 Empty Re: Epiblüten 2019

Beitrag  Epi-Anzucht-Fan Mo 16 Dez 2019, 23:11

Hallo Thomas,
vielen Dank für Deine ausführliche Antwort. In letzter Zeit habe ich mich in fotografische Details vertieft auf Kosten der Botanik, da bist Du mir weit voraus.
Dein WG ist ein Eldorado für Rhipsalis und Co, dafür habe ich mehr Epis, teils im GWH, teils im Keller und der Rest ( nicht all zu viele) auf dem Dachboden, wo es schon mal deutlich mit der Temperatur abwärts gehen kann,
wenn es draußen länger kalt ist.
MfG
Epi-Anzucht-Fan
Epi-Anzucht-Fan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1185
Lieblings-Gattungen : Turbinicarpen; seit wenigen Jahren Epi-Hybriden

Nach oben Nach unten

Epiblüten 2019 - Seite 23 Empty Re: Epiblüten 2019

Beitrag  TobyasQ Mi 18 Dez 2019, 13:05

Da hängen auf engsten Raum:
ca. 12 Epiphyllum,
ca. 7 Selenicereus,
knapp 30 Lepismium, Rhipsalis, Hatiora, Schlumbergera & Co.

Hier habe ich das Gros vorgestellt.
Da sind danach aber schon wieder welche dazu gekommen.

_________________
Viele Grüße
Thomas


Den wahren Wert eines Menschen und eines Edelsteines erkennt man erst, wenn man ihn aus der Fassung bringt.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3954
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Epiblüten 2019 - Seite 23 Empty Re: Epiblüten 2019

Beitrag  Epi-Anzucht-Fan Mi 18 Dez 2019, 15:15

Hallo Thomas,

sehr interessante Infos, einmal über Deinen Pflanzenbestand, zum anderen über den Glaskasten.
Mein GWH, freistehend, Grundfläche ca. 10 qm ist da merklich teurer. Zur damaligen Zeit, vor 25 Jahren, war Kunstoff noch erheblich teurer und nicht alterungsstabi8l; aus Kostengründen kam nur Einfachverglasung in Frage.
Im Winter, so hatteich es mir vorgestellt, soll die Temperatur so weit abfallen dürfen, dass es keine Frostschäden gibt. Die Zeiten ändern sich, die Ansprüche steigen und so ein altes GWH verucht man weiter zu betreiben mit Isolierfolie usw.
Intessant finde ich Deinen Pflanzenbestand. Sind keine Opuntien dabei? Ich habe einige für Pfropfversuche, was auch immer mal wieder geklappt hat
Auf Wildformen habe ich bei den Epis verzichtet (Platzbedarf), dafür aber viele (zu viele) Hybriden, das Entsorgen fällt mir schwer.
Und für das kommende Jahr wurde mir ein Überwinterunbgsplatz gekündigt, das erfordert Einschränkungen und eine teilweise Neuausrichtung.
So hat jeder seine Probleme.

MfG
Epi-Anzucht-Fan
Epi-Anzucht-Fan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1185
Lieblings-Gattungen : Turbinicarpen; seit wenigen Jahren Epi-Hybriden

Nach oben Nach unten

Epiblüten 2019 - Seite 23 Empty Re: Epiblüten 2019

Beitrag  NinhChan Mai Do 31 Dez 2020, 01:38


Hallo Doodelchen,
Deine Joseph de Lät sieht sehr schön aus. Ich habe einen Frage bitte. Duftet sie auch?
Lg Ninh
Doodelchen schrieb:Joseph de Laet (stand jedenfalls drans
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
NinhChan Mai
NinhChan Mai
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 52
Lieblings-Gattungen : Epicactus

Nach oben Nach unten

Seite 23 von 24 Zurück  1 ... 13 ... 22, 23, 24  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten